Radiopoeten öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Es geht weiter … … mit RadioPoeten, dem Poetry-Slam-Podcast bei detektor.fm. Die fünfte Staffel ist in vollem Gange. In dieser Episode blickt Paulina Behrendt auf unsere Gefühlswelten und fordert einen Mutausbruch. Paulina Behrendt … … ist 20 Jahre und preisgekrönte Poetry-Slammerin aus Hamburg. Seit 2019 darf sie sich amtierende „Internationale de…
 
Die US-Finanzministerin Janet Yellen fordert die Einführung einer globalen Mindeststeuer in Höhe von 21 Prozent. Die Debatte um solch eine Mindestbesteuerung von Unternehmen ist zwar nicht neu, durch den Vorstoß der Vereinigten Staaten bekommt sie aber eine neue Dynamik. Unterstützt wird Yellens Vorhaben von US-Präsident Joe Biden, der könnte die z…
 
Neue Alben und EPs London Grammar – Californian Soil Mehrmals verschoben, jetzt ist es endlich da: Das neue Album von London Grammar “Californian Soil”. Corona hat der Veröffentlichung mehrmals einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber jetzt ist die dritte Platte der britischen Elektro-Pop Band veröffentlicht und zeigt mal wieder, dass die Grup…
 
Dieser Podcast ist eine Kooperation von piqd.de und detektor.fm Mohamed Amjahid studierte Politikwissenschaft in Berlin und Kairo und forschte an verschiedenen anthropologischen Projekten in Nordafrika. Während seines Studiums arbeitete er als Journalist für die taz, die Frankfurter Rundschau und den Deutschlandfunk. Er schreibt als politischer Rep…
 
Darwins (R)Evolution Sein Name ist untrennbar mit den Theorien zur Evolution verknüpft: Charles Darwin kennt praktisch jeder. Der britische Naturforscher veröffentliche Mitte des 19. Jahrhunderts sein Werk „On the Origin of Species by Means of Natural Selection“, in dem er die Grundlagen für die Evolutionstheorie formulierte. Darwins Thesen revolut…
 
Ein Podcast als Unternehmen Mit „Die Lage der Nation“ hat er sich einen Lebenstraum erfüllt: „Ich wollte immer vom Podcasten leben“, sagt Philip Banse. Das Konzept: Der freie Journalist bespricht und analysiert darin mit dem Juristen Ulf Buermeyer die politischen Themen der Woche. Was als Nebenprojekt des Radiojournalisten vom Deutschlandfunk began…
 
Why Are You Like This Die neue australische Coming-of-age-Serie „Why are you like this“ begleitet die drei besten Freunde Penny, Mia und Austin, die zusammen durch dick und dünn gehen. Sie suchen den ersten Job, die beste Party oder die große Liebe ihres Lebens. Und dabei kämpfen sie stets gegen Ungerechtigkeit an, denn die entdecken sie überall. Z…
 
Spargel und die Vorfreude auf frische Erdbeeren machen den deutschen Frühling aus. Die roten Erdbeerhäuschen und Angebotstische im Supermarkt werden auch dieses Jahr bereitstehen – trotz Pandemie. Geernet wird das Obst und Gemüse vor allem von Saisonarbeitskräften aus osteuropäischen Ländern, zum Beispiel aus Rumänien oder Polen. Erntehilfe: Wer za…
 
Steph Fröhlich stammt ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Ulm. Als Backpackerin ist sie nach Australien gekommen und lebt mit ihrer Partnerin Claudia und ihren zwei kleinen Söhnen Vincent (4) und Elliot (2) in Brisbane. Ihr Job befindet sich allerdings 5 000 Kilometer entfernt von ihrem Wohnort. Denn seit 2008 arbeitet Steph Fröhlic…
 
Das Forschungsquartett – dieses Mal in Kooperation mit der Fraunhofer-Gesellschaft Alles, was wir um uns herum sehen können, kann bis zu einem gewissen Punkt in kleinere Teile zerlegt werden. In dem Moment, in dem wir etwas nicht mehr weiter zerteilen können, sind wir im sogenannten Nanokosmos angelangt – und damit auch in der Welt der Quanten. Qua…
 
Belastungen als Gesundheitsrisiko Die wechselnden Öffnungen und Schließungen von Schulen, Kitas und Tagespflegeeinrichtungen stellen Familien seit über einem Jahr vor eine Zerreißprobe. Zwischen Home-Schooling, Home-Office, Care-Arbeit und Kontaktsperre bleiben die Bedürfnisse von Kindern oftmals auf der Strecke. Welche ersten Auswirkungen die Maßn…
 
Schwarze Adler Erinnert ihr euch noch an den Spruch von Gauland, der meinte, dass niemand Jérôme Boateng als Nachbarn haben wolle? Das hat eine erneute Diskussion über Rassismus (nicht nur) im deutschen Fußball ausgelöst, von dem auch die Dokumentation „Schwarze Adler“ handelt. Angefangen mit der Geschichte von Erwin Kostedde, dem ersten schwarzen …
 
In der Erde, in einem sogenannten Kolumbarium oder doch im Meer? Bestattungswünsche gehen weit auseinander. Einige davon lassen sich in Deutschland nicht erfüllen. Das liegt unter anderem am deutschen Bestattungs- und Friedhofsrecht, das zum Beispiel einen Friedhofszwang und in manchen Bundesländern eine Sargpflicht vorsieht. Bestattungskultur in D…
 
Love and Monsters Als ein Asteroid auf der Erde landet, entstehen aus den chemischen Reaktionen der Detonation auch riesige Monster, die die Menschheit auslöschen wollen. Die überlebenden Menschen fliehen deshalb unter die Erde. Joel wird dabei von seiner Freundin Aimee getrennt, denn die beiden landen in unterschiedlichen Kolonien. Joel wagt daher…
 
Im Juni steht noch die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt an, im September folgen noch Kommunalwahlen, Landtagswahlen in Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern und natürlich die Bundestagswahl. Wie aber sollen Wahlen in Pandemiezeiten stattfinden? In Sachsen-Anhalt sollte gesetzlich verankert werden, dass die unabhängige Beauftragte für Wahlen eine reine…
 
Menschenrechte sind besondere Rechte: Sie stehen jedem Menschen auf der Welt allein aufgrund seines Menschseins zu, unabhängig von Geschlecht, Konfession oder Staatsangehörigkeit. Updating Grundrechte Die Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen gibt es seit 1948. Unter dem Eindruck der vergangenen Weltkriege hatten sich die teilnehmenden Sta…
 
Die Psyche des Menschen ist oft unergründlich – und spätestens wenn es darum geht, alte Gewohnheiten zu ändern, wird es schwierig. Deshalb dürfte es auch nicht überraschen, dass Umfragen zwar immer wieder zeigen, dass die Deutschen bereit sind, fürs Klima und die Umwelt auf Sachen zu verzichten: zum Beispiel weniger Auto zu fahren oder weniger Flei…
 
Crime Time – Auf den Spuren eines Kindermörders In einer neuen True-Crime-Doku begibt sich die ARD auf die Spuren des Mörders der achtjährigen Johanna, die 1999 zunächst spurlos verschwunden ist. Monate später wird ihre Leiche gefunden und erst 20 Jahre später ihr Mörder. Kann der für den Mord überhaupt noch belangt werden? Nun kommen die Ermittler…
 
Nordirland sitzt auf einem Pulverfass. Seit Ende März kommt es in verschiedenen nordirischen Städten zu gewaltsamen Unruhen, wie es sie seit dem Ende des Nordirlandkonflikts in den neunziger Jahren nicht mehr gegeben hat. Auf den Straßen sieht man brennende Autos, die Polizei wird mit Feuerwerkskörpern und Molotowcocktails angegriffen. Historisch s…
 
Der Bevölkerungsanteil der Menschen ab 65 Jahren steigt stetig an. Diese demografische Entwicklung spiegelt sich auch im Verkehr wider: Viele ältere Menschen sind mit dem Auto auf den Straßen unterwegs. Wie wirkt sie das auf den Verkehr und die Unfallstatistiken aus? Unfälle von Seniorinnen und Senioren im Straßenverkehr Mit steigendem Alter versch…
 
Die Wonder Boys Eigentlich ist Grady Tripp ein erfolgreicher Autor, doch die Veröffentlichung seines letzten Romans liegt schon sieben Jahre zurück. Der Entwurf für das neue Werk füllt bereits mehrere Kartons, doch Grady kann sich für kein Thema so richtig entscheiden. Als eine Party völlig aus dem Ruder läuft, flieht Grady zusammen mit seinem Stud…
 
Kidnapping Als Kripo-Kommissar Rolf Larsen erfährt, dass seine kleine Tochter spurlos verschwunden ist, bricht für ihn eine Welt zusammen. Er trennt sich von seiner Frau, kündigt und verlässt Kopenhagen. Doch natürlich lässt ihn der Verlust nicht los und er beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Schon bald ahnt er, dass das Ausmaß des Verbrechens …
 
Dead Pixels Computerspiele zählen ja jetzt auch als Sport. Und darin sind Meg, Usman und Nicky sogar ziemlich gut. Sie verbringen Stunden und Tage in der virtuellen Realität und lassen dafür sogar das ein oder andere Date sausen. Während sie Trolle besiegen und Festungen verteidigen, zieht also die echte Welt da draußen an ihnen vorbei. Wie die Ner…
 
Werbeanzeigen für aserbaidschanischen Granatapfelsaft, das Schönreden manipulierter Wahlen oder Wirtschaftskonferenzen mit führenden Politikern des Regimes – immer wieder fallen vor allem Politikerinnen und Politiker der CDU durch ihre Nähe zu Aserbaidschan auf. Die CDU-Abgeordnete Karin Strenz, die kürzlich überraschend auf einer Flugreise verstar…
 
Neue Alben und EPs Nick Waterhouse – Promenade Blue Nick Waterhouse ist kein Surfer und auch kein Tech-Millionär und trotzdem ein waschechter Kalifornier, der schon während der High School in Bands gespielt hat. Später gab er das im Plattenladen verdiente Geld gleich dort wieder aus, um vintage Vinyl-Singles zu kaufen, mit denen er als DJ die Tanzf…
 
Die meisten Menschen mit Migräne leiden unter höllischen Kopfschmerzen. Betroffen sind Schätzungen zufolge 16 Prozent der Frauen und sechs Prozent der Männer in Deutschland. Allerdings sind die Symptome sehr vielseitigund reichen von überhaupt keinen Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit bis hin zu Pseudo-Halluzinationen. Daher glauben Forscherinnen …
 
Role Models Podcast: Leidenschaftsprojekt mit Erfolg Bei Google arbeiten und nebenbei einen erfolgreichen Podcast aufbauen – das hat Isabelle Sonnenfeld mit dem „Role Models Podcast“ geschafft. Sie leitet hauptberuflich das Google News Lab in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für ihr Leidenschaftsprojekt findet sie dennoch Zeit: Gemeinsam mi…
 
Thunder Force Lydia und Emily sind schon immer beste Freundinnen gewesen. Zwar trennen sich ihre Wege für einen kurzen Moment, doch dann treffen sie genau zum richtigen Zeitpunkt wieder aufeinander: Emilys Formel zur Entwicklung von Superkräften ist gerade fertig geworden. Als Lydia sich aus Versehen eine Ladung übernatürlicher Stärke injiziert und…
 
50 Jahre für Recht und Belange von Sinti und Roma Der 8. April 1971 war ein großer Tag für Roma aus ganz Europa. In London trafen sie sich erstmals um sich miteinander auszutauschen und zu vernetzen. Dort einigten sie sich auf eine gemeinsame Flagge und Hymne der Sinti und Roma und sprachen über diskriminierende Fremdbezeichnungen sowie die soziale…
 
Das Forschungsquartett – dieses Mal in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft Quantenkryptographie: absolut abhörsicher In der Welt der Quantenphysik gelten andere Regeln – verwirrend, aber auch nützlich, zum Beispiel für die sogenannte Quantenkryptographie. Winzige Quantenteilchen können im subatomaren Raum zwei Zustände gleichzeitig annehmen…
 
Studio Schmitt Tommi Schmitt kann mehr als nur „Gemischtes Hack“! Das beweist der Autor und Podcast-Macher nun in seiner eigenen Late-Night-Show „Studio Schmitt“ auf ZDFneo. Geredet wird weiterhin. Nun aber jede Woche mit einem neuen Gast. Und zwar über das wilde Alltagsgemisch aus Politik, Pop und Pommes. Eine neue Personality-Info-Unterhaltungs-T…
 
Der Wald ist gestresst. Ein Grund dafür ist unumstritten der Klimawandel. Das belegt auch der Bericht über den Zustand des deutschen Waldes, den das Thünen-Institut seit 1984 herausgibt. Dabei ist besonders stark die Fichte betroffen. Dürren, Stürme und vor allem der Borkenkäfer führen dazu, dass immer mehr Flächen gerodet werden müssen – zum Beisp…
 
„Dir geht es scheiße, weil du ein Arschloch bist“, sagt Kaleb Erdmann in seinem Text „Warum Arschloch“. Darin zeichnet er das Bild eines Menschen, der rassistisch oder eben einfach ein Arschloch ist. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-kaleb-erdmann-warum-arschloch
 
Es geht weiter … mit RadioPoeten, dem Poetry-Slam-Podcast bei detektor.fm. Kaleb Erdmann spricht über einen ernsten gesellschaftlichen Missstand. Kaleb Erdmann … „ist immerhin lustiger als dein Kumpel Tobi aus dem Zumba-Kurs“, schreibt er über sich. Er studiert am Deutschen Literaturinstitut Leipzig, ist Autor, Textproduzent und Poetry Slammer. Er …
 
Schitt’s Creek Bei Familie Rose klingelt die Finanzbehörde und pfändet deren Anwesen und das gesamte Vermögen. Bleibt nur noch der Umzug in ein kleines Dorf, das Papa Johnny vor Jahren zum Spaß gekauft hatte: Schitt’s Creek! In dem Kaff versucht die Familie trotz Motel-Wohnung ihren luxuriösen Lebensstil aufrechtzuerhalten, was Dank der Nachbarn gl…
 
Suezkanal wieder frei Die Bilder des querstehenden Schiffes oder des Baggers, der versucht, den Bug freizuschaufeln, waren überall zu sehen – ob in den Nachrichten oder als Meme. Seit dem ersten April ist die Blockade aufgehoben. Doch das 400 Meter lange Containerschiff steht immer noch im Suezkanal. Die Wasserstraße darf es nicht verlassen, bevor …
 
Makrokriminalität ist kompliziert. Sie handelt von den ganz großen Verbrechen, von den Verbrechen des Kollektivs. Genozide, Kriegsverbrechen oder nukleare Massenvernichtung sind einige Beispiele. Und weil diese Verbrechen so weitreichend sind und es nur selten wenige Einzeltäter gibt, sind sie insgesamt schwierig zu fassen und auch schwierig zu ver…
 
Misst man nachhaltige Fonds am Gesamtmarkt, sind sie vielleicht noch eine Nische. Die Bereitschaft, Geld nachhaltig zu investieren, die ist aber schon ziemlich verbreitet: Laut einer Umfrage des Bundesverbandes Verbraucherzentrale ist jeder zweite Verbraucher oder jede zweite Verbraucherin grundsätzlich dazu bereit, Geld nachhaltig anzulegen. Diese…
 
Spitting Image Der Klamauk-Klassiker der 80er-Jahre ist zurück: „Spitting Image“! In der britischen Comedy-Satire werden zeitgenössische Promis und Politiker in Form von absurden Silikon-Puppen durch den Kakao gezogen. Seien es Donald Trump, Vladimir Putin oder Billie Eilish. Das Original war in den 80ern übrigens so beliebt, dass die Band Genesis …
 
Framing Britney Spears Sie war der größte Pop-Star der frühen 2000er: Britney Spears. Doch dann kam der Absturz. Trennung von Justin Timberlake, rasierter Kopf und Vormundschaft durch den eigenen Vater. Die Doku „Framing Britney Spears“ hinterfragt nun diese Erzählung vom Fall Britney Spears. Denn warum kam nur sie schlecht weg bei der Trennung und…
 
No Man’s Land – Kampf um den Halbmond Antoine hat vor einigen Jahren seine Schwester verloren – zumindest glaubt er das. Denn dann taucht ein Video auf und er sieht eine Frau, die seine Schwester sein könnte. Sofort macht er sich auf den Weg nach Syrien, um nach ihr zu suchen, und gerät zwischen die Fronten des syrischen Bürgerkriegs. Ob seine Schw…
 
Sky High Der Abend, an dem Ángel das erste Mal Estrella in einer Diskothek trifft, verändert sein ganzes Leben. Er wird Teil einer kriminellen Bande, die für zahlreiche Raubüberfälle in Madrid verantwortlich ist. Ángel steigt schnell auf und genießt sein neues Leben. Doch bald muss er sich zwischen seiner Zukunft als Dieb und seiner großen Liebe Es…
 
5 Jahre brand eins-Podcast 2016 hat man ihm das Medium Podcast schon nicht mehr erklären müssen: Philipp Westermeyer, Mitgründer des Online Marketing Rockstars Festivals, hat seinen OMR-Podcast bereits ein Jahr zuvor gestartet. Nun wird unser eigener Podcast, den wir mit den brand eins-Kolleginnen und -Kollegen produzieren, fünf Jahre alt. Seitdem …
 
Neue Alben Dry Cleaning – New Long Leg Dry Cleaning ist ein Quartett aus Südlondon, dessen Mitglieder sich bei einem Karaoke-Abend kennengelernt haben. Mit ihren 2019 veröffentlichten ersten beiden EPs und den fiebrigen Postpunk-Songs sind sie beim NME auf der ”100 of 2020”-Liste gelandet. Statt zu touren haben sie 2020 ihr Debütalbum “New Long Leg…
 
Im Plattenkoffer mixen DJs, Produzent*innen und Musiker*innen aus der elektronischen Musikszene ihre Lieblingstracks und erzählen die dazugehörigen Geschichten. Bisher konntet ihr das bei uns im Radio und auf Soundcloud hören. Seit November 2020 erscheint der Plattenkoffer auch als Podcast, inklusive ausgespielten Tracks. Überall wo es Podcasts gib…
 
Biomasse – Energiequelle der Zukunft? Die Vorteile gegenüber fossilen Brennstoffen wie Kohle und Erdöl ist klar: Biomasse wächst nach. Zudem können die Abgase aus der Verbrennung von Bäumen, Sträuchern und Gräsern mithilfe neuer Technologien unter der Erde gespeichert werden. So gelangt deutlich weniger CO2 in die Atmosphäre. Der Weltklimarat setzt…
 
Madame Claude Sie verlieh der Sexarbeit neue Bedeutung: Madame Claude war in den 60er-Jahren in Paris die wohl einflussreichste Bordellbesitzerin. Zu ihren Kunden gehörten viele reiche, prominente und mächtige Männer. Doch diesen Einfluss wollte auch der Geheimdienst für sich nutzen und schon bald erledigten ihre Mädchen geheime Missionen. Dabei br…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login