show episodes
 
Mutige Stimmen - der Podcast für Menschen mit MS (Multiple Sklerose), die trotz der Krankheit frei, glücklich und selbstbestimmt leben wollen. Erfahre in spannenden Solofolgen und Interviews alles darüber, wie du einen positiven, konstruktiven Umgang mit der Krankheit erlernen kannst. Multiple Sklerose ist eine der häufigsten chronischen Autoimmunerkrankungen in Deutschland, doch noch immer fehlt viel Aufklärung. Auf meine Blog chronisch fabelhaft sowie in meinem Podcast möchte ich gerne zei ...
 
I
IQ - Magazin

1
IQ - Magazin

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Im MS-Perspektive Podcast stelle ich dir meine Sichtweise auf die Multiple Sklerose vor und wie du das beste aus der Diagnose machen kannst. Denn ein schönes und erfülltes Leben ist auch mit einer chronischen Autoimmunerkrankung wie Multipler Sklerose möglich. Hier findest du Informationen und Strategien, wie du aktiv Einfluss nehmen kannst. Ich will dir Mut machen und zeigen, was du alles selbst in der Hand hast. Dazu veröffentliche ich Solobeiträge mit meinen Erfahrungen zur Basistherapie, ...
 
Multiple Sklerose ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems. Es handelt sich um eine Autoimmunkrankheit mit sehr unterschiedlichen Verläufen und Beschwerden. Daher nennt man die MS auch "Krankheit mit 1000 Gesichtern". Dieser Podcast macht in jeder Episode ein "Gesicht" hörbar. Betroffene kommen hier zu Wort in Originalton-Collagen und seit 2019 auch in Interviews.
 
W
WWU-Cast – wissen.leben.hören

1
WWU-Cast – wissen.leben.hören

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Podcast der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zu Wort. Im Gespräch mit WWU-Pressesprecher Norbert Robers berichten sie über ihre Forschungsschwerpunkte, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und ihre persönliche Motivation.
 
"
"Viele-Sein"

1
"Viele-Sein"

Hannah C. Rosenblatt und Renée Wagener

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hannah C. Rosenblatt und Renée Wagener sprechen in diesem Podcast über ihre Er-Lebensrealität mit dissoziativer Identitätsstruktur (DIS) Wir versuchen anhand unserer Er-Lebenswege, Ideen und Erkenntnisse andere Menschen teilhaben zu lassen und Impulse zur Reflektion und Überprüfung eigener An.Sichten auf die Thematiken rund um Traumatisierungen, Traumafolgen, Gewalt und auch den gesamtgesellschaftlichen Umgang damit zu geben.
 
H
Halbe Katoffl

1
Halbe Katoffl

Frank Joung (hauseins)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).
 
In seinem Podcast ‘In extremen Köpfen’ spricht Leon Windscheid mit Menschen, die extreme Herausforderungen für sich gemeistert haben. Egal ob Mörder oder Helden . In den Tiefen der Psyche lichtet sich der Wahnsinn unserer Zeit. Hier gibt es Antworten, die keiner erwartet. ‘In extremen Köpfen’ ist ein Podimo Original. Mit Podimo kannst Du Tausende Podcasts und Geschichten hören. Lade Dir jetzt Podimo kostenlos aus dem App Store oder Google Play Store herunter. Oder schau auf podimo.de/leon vo ...
 
Aktenzeichen Arkham ist ein deutschsprachiger Podcast rund um die Welt von Arkham Horror. Ich bin euer Ermittlungsleiter Chris und jeden zweiten Sonntag erkunden wir zusammen inbesondere Arkham Horror - Das Kartenspiel und auch etwas die Villen des Wahnsinns. Wir erkunden einzelne Szenarien, deren Hintergrundgeschichten, schauen uns detaillierter einzelne Karten oder Kartentypen an und hoffen, dabei unsere geistige Gesundheit nicht zu verlieren!
 
„heliumTALK- das Kunstgespräch“ is a podcast by Jörg Heikhaus, founder of the heliumcowboy artspace gallery in Hamburg and artist under the name of Alex Diamond. Jörg meets with people who make, produce, organize, promote, curate, collect or support art – or have an interesting story to tell that relates to it. It is always a conversation, never an interview or PR chat. These talks are mostly held in the recording studio at the gallery, but are sometimes recorded remotely with international ...
 
Dieser Podcast soll dich motivieren und inspirieren, ein glücklicheres, selbstbestimmteres, und gesünderes Leben zu führen. Es ist DEIN Abenteuer Leben; erhöhe deine Lebensfreude und stärke dein Selbstbewusstsein durch eine gesunde, holistische Lebensführung. Dich erwarten Beiträge und Interviews die dich unterstützen deinen Tag zu rocken. Ich schöpfe dabei aus meinen Fähigkeiten als systemischer Coach, Yogalehrerin und natürlich auch aus meinen persönlichen Erfahrungen. Weitere Inspiratione ...
 
Loading …
show series
 
In Folge #120 geht es um die Vielfalt an Sensibilitätsstörungen, die Menschen mit Multipler Sklerose bekommen können. Hast Du bereits Missempfindungen erlebt? Wenn ja, kein Wunder. Sie gehören zu den häufigsten Symptomen bei MS und treten oft schon am Beginn der Erkrankung auf. Bei manchen waren sie rückblickend bereits einige Zeit vor der Diagnose…
 
Hallo liebe Ermittler! Der Multiklassen-Wahnsinn geht weiter, neigt sich aber langsam dem Ende. Heute schauen wir uns alle Multiklassen-Karten an, welche euch das Ermitteln erleichtern oder generell nützlich sind. Viel Spaß dabei! Link zur Ersatzkarte von "Geliebtes Andenken": https://asmodee-resources.azureedge.net/media/germanyprod/Regeln/AHC63%2…
 
Bei der Frage nach den Auslösern von Multipler Sklerose sind Forschende aus den USA einen wichtigen Schritt vorangekommen: Die Autoimmunerkrankung könnte demnach eine seltene Spätfolge einer Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus sein. Die Forschenden haben dazu Blutproben von Militärangehörigen analysiert. Von Magdalena Schmude www.deutschlandfunk.d…
 
Viel Spaß bei diesem Podcast Interview mit meiner Mama 😍 Wir sprechen darin vor allem darüber, wie wir auch über viele tausend Kilometer hinweg in Kontakt bleiben, denn sie lebt in Berlin, ich momentan in Thailand. *enthält Werbung* Sie erzählt, wie es für sie damals war als ich die Diagnose bekam (und sie gerade mit dem Rucksack durch Indien reist…
 
Folge auf YouTube ansehen! Die Evolution Radio Show wird durch Werbepartner unterstützt. Diese Folge wird durch TULIPANS unterstützt. Das Leben ohne Zuckerzusatz genießen Wir wollen vollen Geschmack aber keinen zugesetzten Zucker! Daher entwickeln wir Produkte die beides können: Richtig gut schmecken und kaum Zucker enthalten. Für Genuss mit gutem …
 
Das Spike-Protein der Omikron-Variante unterscheidet sich so stark von anderen Coronavirus-Varianten, dass Antikörper von Genesenen oder Geimpften die Viren nur noch schwer neutralisieren können. Dennoch verlaufen Infektionen meist mild. Studien zeigen: Eine Rolle dabei könnten T-Zellen spielen. Von Lukas Kohlenbach www.deutschlandfunk.de, Forschun…
 
Ob Wirecard oder Cum Ex-Skandal - wenn es um aktuelle Fälle der Wirtschaftskrimininalität geht, waren immer mehrere Personen an Regelverstößen beteiligt. "Teams lügen eher als Einzelpersonen", sagte Max-Planck-Forscher Sven Simon im Dlf. Er hat untersucht, worin die Gründe dafür liegen und wie sich Regelbrüche verhindern lassen. Die Rahmenbedingung…
 
Omikron-Welle - Modellierer Dirk Brockmann über Prognosen und Inzidenzen / Lungenschäden bei Corona - Kann ein Spray sie verhindern? / Evolutionsbiologie - Wie Werkzeuggebrauch und Sprachentwicklung zusammenhängen.Von Sebastian Kirschner, Miriam Stumpfe, Anna Dannecker
 
Wissenschaftler konnten nach dem Vulkanausbruch des Hunga Tonga-Hunga Ha'apai im Südpazifik-Staat Tonga eine Vielzahl von Daten sammeln. Damit könne man ein klares Bild vom Ablauf des Tsunamis gewinnen und somit Frühwarnsysteme besser darauf anpassen, sagte Torsten Dahm, Leiter der Abteilung für Erdbeben- und Vulkanphysik am Deutschen Geoforschungs…
 
Der Expertenrat der Bundesregierung warnt angesichts des hochdynamischen Infektionsgeschehens vor einer zu hohen Krankenhausbelegung mit Covid-19-Patienten. Christian Karagiannidis, Mitglied des Rates, sagte im Dlf, er rechne derzeit nicht mit schärferen Maßnahmen. Doch sie sollten vorbereitet werden. Christian Karagiannidis im Gespräch mit Lennart…
 
Man werde zunehmend Schwierigkeiten haben, neue Austragungsorte für die Olympischen Winterspiele zu finden, so der Geograf Robert Steiger im Dlf. Einen großen Einfluss hätten die Emissionsszenarien. Es mache einen Unterschied, ob die Menschheit versuche, die Emissionen weiter zu reduzieren oder nicht. Robert Steiger im Gespräch mit Arndt Reuning ww…
 
In den Laboren werden die Kapazitäten für PCR-Tests knapp. Dabei gibt es Maschinen, die vor Ort schnelle PCR-Tests durchführen können. Der Nachteil: Sie sind teuer. Forscher vom Mainzer-Fraunhofer-Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme wollen das ändern. Das kann aber noch dauern. Von Piotr Heller www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direk…
 
Die kaum erforschte Mondrückseite und die wassereisreichen Pole – gerade zu diesen interessanten Orten gibt es derzeit keine ständige Funkverbindung von der Erde. Das soll sich in Kürze ändern: Neue deutsche Raketen sollen dabei helfen, den Mond mit einem Netz aus Relaissatelliten zu umspannen. Von Guido Meyer www.deutschlandfunk.de, Forschung aktu…
 
Florence Brokowski-Shekete hat nigerianische Eltern und ist in Buxtehude bei einer deutschen Pflegemutter aufgewachsen. Mit Frank spricht sie über Angepasstsein und Duldung in Deutschland, ihre traumatische Lebensphase in Nigeria und was sie erlebte, als sie sich für leitende Schulstellen bewarb. Weitere Themen: Haare und Frisuren ("Sind die echt?"…
 
In einem belgischen Krankenhaus konnte die chronische Wunde einer Patientin mit Phagen geheilt werden, nachdem Antibiotika nicht mehr weiterhalfen. Phagen sind Viren, die überall in der Umwelt vorkommen. Nach dem Erfolg der Fallstudie braucht es nun groß angelegte Studien, so die Forscher. Von Andrea Hoferichter www.deutschlandfunk.de, Forschung ak…
 
Bäume in die Wüste zu pflanzen, ist eine uralte Idee, die wegen der Klimakrise auf wachsendes Interesse stößt. Vor knapp 15 Jahren begannen Agrarforscher in Ägypten, die Weichen für Aufforstungsprojekte in der Sahara zu stellen. Das Projekt erlebte seitdem viele Höhen und Tiefen. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Lin…
 
Noch ist nicht absehbar, welche Schäden der Vulkanausbruch vom Wochenende auf den Tonga-Inseln angerichtet hat. Paradoxerweise könnte die gewaltige Explosion auch positive Auswirkungen haben - auf das globale Klima nämlich. Diese Hoffnung wird sich aber laut ersten Modellrechnungen wohl nicht bestätigen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Fo…
 
Neueste Daten deuteten darauf hin, dass die Eruption des Vulkans bei Tonga bis zu 31 Kilometer in die Höhe ging, sagte der Vulkanologe Thomas Walter im Dlf. Es fehlten aber noch Messdaten. Daher könne man auch nicht sagen, welche Auswirkungen der Ausbruch für die Menschen vor Ort hatte. Thomas Walter im Gespräch mit Kathrin Kühn www.deutschlandfunk…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login