Makossa öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
"Albatross" wurde 1968 als Single veröffentlicht und war der einzige Song der Band, der es in die englischen Charts geschafft hat. Komponiert hat ihn der Mitgründer von Fleetwood Mac und Ausnahmegitarrist Peter Green. Green verließ die Band nach kurzer Zeit und konzentrierte sich auf seine Solokarriere. Dennoch hat er sich zeitlebens nicht von sein…
 
Mit dem Song hat der US-amerikanischer Rapper im Jahr 2002 in vielen Ländern die Spitze der Charts erklommen. Er beginnt melancholisch und entwickelt sich im weiteren Verlauf zu einem Rapsong, der wegen seiner musikalischen Qualität nicht umsonst auch vom Magazin Rolling Stone in die Liste der besten Hits aufgenommen wurde. Eminem hatte den Song fü…
 
"A-wop-bop-a-loo-bop-a-wop-bam-boom!” - unverkennbarer Auftakt zum wilden Song "Tutti Frutti". Veröffentlicht wurde der Ohrwurm im Jahr 1955 und er machte Richard Wayne Penniman alias Little Richard weltberühmt. Da war der Sohn aus einer religiösen Großfamilie in Georgia gerade mal Anfang 20 und hatte zuvor mit nur mäßigem Erfolg Musik gemacht. Im …
 
Thomas Dolby schrieb den Song "Hyperactive” ursprünglich für Michael Jackson. Da er von ihm aber kein Feedback bekam, veröffentlichte Dolby ihn 1984 schließlich selbst. Udo Dahmen erläutert unter anderem, wie virtuos und innovativ Thomas Dolby mit dem Sounddesign der damaligen Zeit umging. Dolby ebnete als frühe MTV-Ikone mit fantasievollen Videos …
 
Als Manu Dibango 1972 den Song "Soul Makossa” für den Fußball-Afrika-Cup komponierte, ahnte er wohl nicht, dass er damit aus dem Nichts heraus die amerikanischen Hitlisten erklimmen würde - als erster afrikanischer Musiker überhaupt. Für den Saxophonisten, Pianisten und Sänger aus Kamerun, der sich zeitlebens für die Belange seines Kontinents und d…
 
Ton Steine Scherben war eine der einflussreichsten deutschen Bands, die im Umfeld der Post-68iger-Szene groß wurde und die mit ihren sozialkritischen Texten Sprachrohr für die linksalternative Szene war. Der Songtitel "Macht kaputtt, was euch kaputt macht" galt für Autonome und in der Hausbesetzerszene als wichtiger Slogan.…
 
"Klingande” ist schwedisch und heißt übersetzt Klang - hinter dem Namen verbirgt sich ein Studioprojekt der DJs Cédric Steinmyller und Edgar Catry (mittlerweile tritt nur noch Steinmyller unter dem Namen Klingande auf). Der Titel "Jubel" aus dem Jahr 2013, der in verschiedenen europäischen Ländern die Nr. 1 Positionen der Charts erreichte, steht in…
 
Als der Titel vor 55 Jahren veröffentlicht wurde, hätte sich der 24-jährige Bob Dylan wohl nicht träumen lassen, dass er damit Rockgeschichte schreiben würde. "Like a Rolling Stone" erschien auf dem Album "Highway 61 Revisited" und zählt zu den besten Songs aller Zeiten. Das Lied erzählt die Geschichte einer Obdachlosen und spielt an auf das englis…
 
Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Leiter der Popakademie in Mannheim, über den Ausnahmemusiker und Satiriker Randy Newman, der mehrfacher Oscar- und Grammypreisträger ist. Sein Titel "Short People” aus dem Jahr 1977 trug Newman zunächst Anfeindungen ein. Man nahm den Songtext und damit auch den Zynismus des lyrischen Ichs wortwörtlich und wollte dah…
 
Die "J'Days" (wie sie von ihren Fans gerne genannt wurden) waren Ende der Achtziger mit ihrem englischsprachigen Britpop Marke The Smiths oder Lloyd Cole & the Commotions ziemlich einzigartig in Deutschland. Niemand verband Pop hierzulande so gut mit Tiefgang. "Eine Gratwanderung zwischen anspruchsvoller Intellektualität und luftig-leicht…
 
Frank Zappa verstarb am 4. Dezember 1993 - nur einen Monat vor seinem Tod erschien sein Album "Yellow Shark". Eingespielt hatte es der Ausnahmemusiker mit dem Frankfurter Ensemble Modern. "Ich war 20, als ich meinen ersten Rock'n'Roll-Song schrieb. Davor war alles Kammermusik", soll er bei den Proben gestanden haben. Die Zusammenarbeit zwischen dem…
 
Mit dem Song aus dem Jahr 1995 landete die Band Garbage unter anderem in den Top Twenty der US-Charts. Im Text der schottischen Leadsängerin Shirley Manson geht es um eine junge Frau, die nicht in der Lage ist, ihr Talent zu bündeln und die vorgibt etwas zu sein, was nicht ihrer Person entspricht. Gegründet wurde Garbage vom Producer Butch Vig, der…
 
Tony Allen, der vor kurzem im Alter von 79 Jahren in Paris gestorben ist, zählte zu den ganz großen Schlagzeugern und neben Fela Kuti zu den wichtigen Wegbereitern des Afrobeat. Die besondere Fähigkeit des Musikers nigerianischer Abstammung war, Grooves und Rhythmen geschickt miteinander zu kombinieren. Damit wurde er zum stilbildenden Musiker für …
 
Der immens eingängige Titel aus dem Jahr 1967 erreichte Platz eins der Billboard Hot 100 in den USA und verdrängte damit sogar "Penny Lane" der Beatles von der Topposition. "Happy Together" von The Turtles wurde komponiert von den Songschreibern Garry Bonner und Alan Gordon, die auch Songs für andere namhafte Künstler wie die Simpsons, Barbra Strei…
 
Der auf dem Album "Beggars Banquet” veröffentlichte Titel "Street Fighting Man” - der vielleicht politischste Song der Rolling Stones - war den Aussagen Mick Jaggers zufolge eine direkte Antwort auf die Pariser Studentenunruhen im Mai 1968. Bei aller Sympathie mit den Demonstranten betont der Text, dass der Musiker nur mit seinen ganz eigenen Mitte…
 
Andrew Weatherall war ein Producer, Songwriter und Remixer, der in der britischen Underground-Musikszene tiefe Spuren hinterlassen hat. Bekannt wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Björk, New Order und Happy Mondays. Seine Musik ist eine Mixtur aus Samples und Loops, die Hard Rock, House und Rave miteinander verbindet. Außerdem hatte e…
 
Der Text des Songs handelt von den Auswirkungen des Crack-Konsums von Afro-Amerikanern in den 1980er Jahren in US-amerikanischen Großstädten. Public Enemy haben sich in ihren Texten für die Gleichbehandlung der afro-amerikanischen Bevölkerung eingesetzt und stehen mit ihrem politischen Engagement im Gegensatz zu der Bewegung des Gangsterraps. Die B…
 
Für die Queen of Rock und Soul-Diva war der Titel nicht nur der ganz große Durchbruch vor allem in Europa, er hat in den 1960ern auch Musikgeschichte geschrieben. Sein oppulenter, orchesterhafter Sound entsteht durch das Übereinanderlegen von mehrfach besetzten Instrumenten und den Einsatz von Hall. Ein damals aufwendiges Verfahren, für das der Pro…
 
Der Bandname Fugees leitet sich vom Wort Refugees ab und verweist auf die haitianische Herkunft der drei Rapper, die auch im Text zu "Ready or not" eine Rolle spielt. Der Song ist eine Kombination von Soulgesang mit Hip-Hop und war in Europa erfolreicher als in den USA. Die Band, die vor allem durch ihre ungewöhnlichen Samples und Coverversionen be…
 
Der Song vom legendären Album "Abbey Road" (1969) zeichnet sich durch mehrere Neuerungen aus, u.a. durch den Einsatz eines elektrischen Cembalos und eines Moog-Synthesizers. Interpretatorisch wurde der schlichte, an buddhistische Weisheiten erinnernde Text im Satzgesang von John Lennon, Paul McCartney und George Harrison verdreifacht - was dem Chor…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login