show episodes
 
Unscheinbar, langweilig, alles Nazis: Über das Bundesland Brandenburg hört man immer wieder die gleichen Vorurteile. Dass es hier überhaupt nicht so schlimm ist, zeigt der Podcast der Märkischen Onlinezeitung "Dit is Brandenburg". Hier hört ihr die Geschichten von brandenburgeinmaligen Menschen und wie zwei Redakteure und eine Volontärin über die Klischees anderer über Brandenburg denken.
 
Im OMR Media Podcast werden die Trends, Hypes, Hoffnungen und Erwartungen der digitalen Medienwelt diskutiert. Wie verändert sich der Journalismus, welche Geschäftsmodelle sind vielversprechend, welche Tools sollte man kennen? Interviewpartner aus der deutschen und internationalen Verlagswelt geben exklusiven Einblick, wie der digitale Wandel die Medien verändert. Und jetzt ganz neu: Der PodTalk - Der Podcast über das Podcast-Business mit Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by ...
 
Treppenradio spaziert regelmäßig mit Menschen durch ihr Viertel und befragt Sie zu Ihrer Geschichte, nach Ihrer Arbeit, ihrem Leben, dem Geheimnis ihres Erfolgs und/oder ihrem Scheitern und Wiederaufstehen. Wir verlieren auch mal den roten Faden, reden mal wirres Zeug, stammeln und versprechen uns. Vor allem aber geben wir dem Gespräch Zeit, sich zu entfalten, sind nicht auf der Suche nach Soundbites oder einzelnen Zitaten. So erfahren wir — im besten Fall — mehr über den Menschen und was ih ...
 
Loading …
show series
 
Nachhaltigkeit, Landliebe und Reisen mit einem Bulli — diese Themen sind nicht nur auf Instagram angesagt, Maren Könemann und Marie Ludwig von der Rheinischen Post haben daraus ein Lokaljournalismusprojekt auf Instagram entwickelt. Acht Wochen sind sie mit ihrem Elektrobulli “Rheiner” auf Tour gewesen und haben dabei Lokaljournalismus auf Instagram…
 
Die September-Kolumne von Erika Altenburg Augen und Gaumen sorgen für unvergessliche Erinnerungen, besonders wenn es um frühe Ferienerlebnisse geht. Erika Altenburg entführt in ihrer Kolumne diesmal in den Bonner Sommer, wie er früher einmal war. Auf dem Marktplatz gab es damals noch Konzerte, und Menschen kamen andächtig und harmonisch vor dem Alt…
 
Axel Schwalm zu Gast beim 1. Godesberger Judo Club Die Spitzenverbände des deutschen Judosports hatten noch keine Hygienepläne vorzuliegen. Da hat es der 1. Godesberger Judo Club einfach selbst in die Hand genommen. Anfang September konnten Kinder U10 und U13 wieder gegeneinander antreten. Die Judoka der Kreisliga kamen zusammen und konnten sich si…
 
Er ist bekannt geworden mit RTL Samstag Nacht. Er war und ist Bernd das Brot. Und er ist einer der größten Hörspielmacher in Deutschland: Tommy Krappweis ist zu Gast bei Was mit Medien – und spricht mit Dennis Horn und Herrn Pähler darüber, was der Audioboom und die Zeiten großer Streamingportale für die Hörspielbranche bedeuten. Tommy Krappweis is…
 
Als Medien-Afficionado kann man eigentlich gar nicht genug darüber reden, was im Podcast-Universum passiert und wie sich der Markt inhaltlich, technisch und vermarktungsseitig weiterentwickelt. Deshalb ist es phantastisch, dass hier in OMR Media künftig zwei Experten regelmäßig ihre Kompetenz zum Thema Audio & Podcasts teilen werden! Constantin Bue…
 
Kostprobe der Episode mit Dominik Gaida von Radio Bonn/Rhein-Sieg In der neuen Folge unseres Podcasts "Dein Weg in die Medien" spricht Kira Heinen mit Domink Gaida von Radio Bonn/Rhein-Sieg. Er ist wahrscheinlich einer der am besten informierten Menschen der Stadt. Denn alles, was in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis passiert, landet auf seinem Schreib…
 
Nach dem Bürgerbegehren kommt der Bürgerentscheid Nachdem 18.000 Unterschriften gegen die geplante Bebauung des Melbbades beim Stadtrat eingegangen sind, wird jetzt ein Bürgerentscheid fällig. Spätestens bis zum 27. November muss er erfolgen und Klarheit darüber bringen, ob das Poppelsdorfer Melbbad so bleiben darf, wie es ist. Am Rande einer Demon…
 
Die TAZ will künftig von der Klimakrise, statt vom Klimawandel schreiben und schließt sich T-Online und dem Guardian an. Eine Initiative fordert die Sendung “Klima vor Acht” im Ersten. Die Journalistin Sara Schurmann hat einen offenen Brief verfasst, in dem sie Journalist*innen aufruft, die Klimakrise in ihrem ganzen Ausmaß anzuerkennen (Veröffentl…
 
Eine Kochshow und ein Historienfilm werden von unserem TV-Experten empfohlen Corona lässt die täglichen Bildschirmzeiten weiter in die Höhe schnellen. Damit diese Zeit mit möglichst guter Unterhaltung und wertvollen Erkenntnissen gefüllt wird, hat sich unser TV-Experte Marc Linten zwei Fernsehereignisse der kommenden Wochen rausgepickt. Zwischen Mo…
 
Die Lokalgruppe Bonn hat die Arbeit wieder aufgenommen Schräg gegenüber unserer Medienwerkstatt treffen sie sich jetzt wieder, die Jugendlichen von Fridays For Future Bonn. Vor der Alten VHS halten sie jeden Donnerstag um 19 Uhr ihre Versammlungen ab und besprechen kommende Aktionen. Patricia Guzmán hat die Gruppe besucht, um mehr herauszufinden üb…
 
Am 13. September ist Kommunalwahl in Bonn Diese Woche hat das Bündnis "Bonn wählt nachhaltig" zu einer Präsentation der sechs Bonner OB-KandidatInnen eingeladen. Wir haben unsere Erstwählerin in die Gesamtschule Beuel entsandt, um herauszufinden, wie wichtig solche Veranstaltungen sein können, wenn man noch überlegt, wem man seine Stimme geben soll…
 
mit Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR über die wichtigsten Entwicklungen im Podcast-BusinessNeue Stimmen auf dem OMR Media Channel: ab heute erklären Euch Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR die wichtigsten Entwicklungen im Podcast-Business und ordnen sie ein. In dieser Ausgabe gibt es gute und schlechte …
 
mit Anita Zielina (Leitung strategischer Initiativen an der CUNY School of Journalism in New York) und Swantje Dake (Digital-Chefredakteurin von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten) über die Relevanz von Mentoren für die KarriereIm Gespräch geht es darum, welche Rolle Förderung und Mentoring für die Karriere in klassischen Medienhäusern…
 
Wie sieht die Zukunft vom “Was mit Medien”-Podcast aus? Das habt ihr in der Hand! Wir möchten gerne weiterhin für euch und mit euch podcasten. Aber das müssen wir uns auch leisten können. Wenn wir bis zum Ende des Monats eine Startfinanzierung von monatlich 500 Euro erreichen, kann es weitergehen. In dieser Sonderfolge erklären wir kurz die Hinterg…
 
Dani Woytewicz arbeitet für den WDR und entwickelt digitale Formate für Funk neu oder weiter. Sie hat zum Beispiel an Glanz & Natur, Tiere suchen ein Zuhause auf TikTok, Stories oder Karakaya Talk mitgearbeitet. Aber wie funktioniert digitale Formatentwicklung? Dani Woytewicz verrät ihre fünf Schritte und dienwichtigsten Learnings. Auch im Podcast:…
 
Frauen bessere Bildungs- und Berufschancen zu ermöglichen – das war die Absicht bei der Gründung des Hildegardis-Vereins vor über 100 Jahren. Im Bonner Musikerviertel ist seine Zentrale. Und das neueste Projekt dort heißt Frauen bessere Bildungs- und Berufschancen zu ermöglichen – das war die Absicht bei der Gründung des Hildegardis-Vereins vor übe…
 
Unser Kollege Oliver Jastram aka Breichle hat Skandal 1220 und Produzent Dustin Siegel ausführlich interviewt. Für einen Eindruck zu Rap in Eisenhüttenstadt, lest ihr hier weiter, inkl. Video. Für Feedback und Anregungen könnt ihr uns an podcast@moz.de schreiben. Alles rund um den Podcast gibt es auf www.moz.de/podcast. Und schaut doch mal auf Twit…
 
In unserer ersten Podcast-Ausgabe nach unserer Radiozeit müssen Daniel, Dennis und Herr Pähler nachsitzen: Radio-Trainer Christoph Flach lädt zum Podcast-Workshop und arbeitet mit dem “Was mit Medien”-Team an einem neuen Format. Wie wird “Was mit Medien” in Zukunft klingen? Seid dabei, wie wir über das Projekt, die Inhalte und Ziele diskutieren. Da…
 
mit Patrick Weinhold, Leiter des Social Media Teams der Tagesschau, über Content der Tagesschau auf TikTokPatrick Weinhold, Leiter des Social Media Teams der Tagesschau unterhält sich mit Pia darüber, welche Rolle die mindestens so umstrittene wie boomende Social Media Plattform TikTok für die Tagesschau spielt. Die Tagesschau ist seit November 201…
 
Gerade hat die Schule wieder begonnen. Das lässt in Erika Gedanken an den eigenen Schulanfang aufkommen – und an den der eigenen Kinder eine Generation später. Sie blickt zurück auf den Zwang, mit der rechten Hand schreiben zu Gerade hat die Schule wieder begonnen. Das lässt in Erika Gedanken an den eigenen Schulanfang aufkommen – und an den der ei…
 
Die intime Atmosphäre im Arkadenhof der Uni Bonn ist einer der Reizfaktoren der Bonner Stummfilmtage. Dieses Jahr wurde es nicht ganz so kuschelig wie sonst, aber dass es in Corona-Zeiten überhaupt zu Live-Veranstaltungen an insgesamt elf Die intime Atmosphäre im Arkadenhof der Uni Bonn ist einer der Reizfaktoren der Bonner Stummfilmtage. Dieses Ja…
 
Durch die Unwetter-Schäden der vergangenen Woche hat sich die Situation des Bonner Melbbades nochmal neu verschärft. Bis dahin hatte man vor allem Sorge wegen der geplanten Wohnraumbebauung am Rand des Geländes. Jetzt ist klar, dass das Durch die Unwetter-Schäden der vergangenen Woche hat sich die Situation des Bonner Melbbades nochmal neu verschär…
 
[podlove-episode-contributor-list roles="yes"] Warum europäische Medien eine kohärente Ordnung brauchen und warum deren Herstellung ein so schwieriges Unterfangen ist, erklären die Medienjuristen Theresa Josephine Seipp und Dr. Stephan Dreyer in dieser Episode des BredowCasts. Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft organisiert die Beauftrag…
 
Was ist eine „bipolare Störung“? Das werden wir in den nächsten Monaten vielleicht noch veranschaulicht kriegen, falls der Musiker Kanye West an seiner Absicht festhält, nächster US-Präsident werden zu wollen. Was ist eine „bipolare Störung“? Das werden wir in den nächsten Monaten vielleicht noch veranschaulicht kriegen, falls der Musiker Kanye Wes…
 
Bonn und seine Schwimmbäder: Ein schwieriges Verhältnis! Und jetzt kommt noch eine Episode dazu. Das “schönste Freibad der Stadt” (wie sich das Melbbad selber nennt) braucht einen neuen Eingangsbereich samt Umkleidekabinen. Bei Bonn und seine Schwimmbäder: Ein schwieriges Verhältnis! Und jetzt kommt noch eine Episode dazu. Das “schönste Freibad der…
 
Im Normalfall spielt Clara Clasen mit ihrer Band, aber wie wir wissen: Im Moment ist überhaupt nichts „normal“, und schon gar nicht für Kulturschaffende. Und wie ist es, wenn man mitten in der Corona-Hochzeit auch noch ein neues Im Normalfall spielt Clara Clasen mit ihrer Band, aber wie wir wissen: Im Moment ist überhaupt nichts „normal“, und schon…
 
Ferien zu Hause? Muss, ne?! “Lohnt sich aber auch”, sagt sich Erika Altenburg, die im Juli ihr liebstes Bonner Stadtviertel empfiehlt: Poppelsdorf. Tropische Gefühle werden hier im Botanischen Garten geweckt, es gibt ein eigenes Ferien zu Hause? Muss, ne?! “Lohnt sich aber auch”, sagt sich Erika Altenburg, die im Juli ihr liebstes Bonner Stadtviert…
 
Jean-Philippe Goyard studiert Sport und Theologie. Außerhalb der Uni ist er bekannt als “DJ Jean-Philipp”, der mit seiner Musik Brautpaare zum Altar oder zum Eröffnungstanz begleitet. In besten Zeiten hat er das für Jean-Philippe Goyard studiert Sport und Theologie. Außerhalb der Uni ist er bekannt als “DJ Jean-Philipp”, der mit seiner Musik Brautp…
 
“Es gibt keinen geraden Weg”, sagt Kira Heinen mit Blick auf die Karriereverläufe von Menschen in Medienberufen. Einmal im Monat interviewt sie ab sofort Medien-Profis, um mehr von den persönlichen Lebensgeschichten zu erfahren und “Es gibt keinen geraden Weg”, sagt Kira Heinen mit Blick auf die Karriereverläufe von Menschen in Medienberufen. Einma…
 
Jeden Sonntag treffen sich um 14 Uhr zahlreiche BonnerInnen am Plittersdorfer Rheinufer. Ihre Mission: Rettung der der historischen Parkanlage am Haus Carstanjen. Da, wo einst der Marshall-Plan unterschrieben wurde, stehen teilweise 200 Jahre alte Jeden Sonntag treffen sich um 14 Uhr zahlreiche BonnerInnen am Plittersdorfer Rheinufer. Ihre Mission:…
 
Nachdem das Bonner Autokino als alternativer Kultur-Ort erstmal wieder geschlossen hat, kommt jetzt der Bonner Kulturgarten in der Rheinaue, um Live-Musik auch in Corona-Zeiten erlebbar zu machen. Auch andernorts gibt es VeranstalterInnen in Bonn, die Nachdem das Bonner Autokino als alternativer Kultur-Ort erstmal wieder geschlossen hat, kommt jetz…
 
Wie tickt unser kapitalistisches Ich? Das will das „Kapitalismus-Game“ in der Bundeskunsthalle herausfinden. Man packt sich seinen Warenkorb voll und gewinnt am Ende einen Überraschungsfilm, der ganz auf die persönlichen Wie tickt unser kapitalistisches Ich? Das will das „Kapitalismus-Game“ in der Bundeskunsthalle herausfinden. Man packt sich seine…
 
Die Berichterstattung der MOZ zum Dreifachmord könnt ihr hier nachlesen. Das Gespräch mit der Mutter Leila G. findet ihr hier. Für Feedback und Anregungen könnt ihr uns an podcast@moz.de schreiben. Alles rund um den Podcast gibt es auf www.moz.de/podcast. Und schaut doch mal auf Twitter @mozpodcast vorbei.…
 
Wie man Führungskräfte für sich verändernde Herausforderungen wappnetIn dieser Folge zu Gast: Anita Zielina! Sie bringt Führungskräften aus dem Journalismus bei, wie sie unter sich verändernden Herausforderungen gute Führungskräfte sind und bleiben. Was sind das für Herausforderungen? Etwa: Die digitale Verzahnung von Inhalt und Produkt, die Heraus…
 
Ab dem 13. März ging in der Bonner Stadtbibliothek von jetzt auf gleich gar nichts mehr – zumindest nicht in den Filialen vor Ort. Allerdings verfügt die Bibliothek mittlerweile über ein breites Digital-Angebot, so dass in der Ab dem 13. März ging in der Bonner Stadtbibliothek von jetzt auf gleich gar nichts mehr – zumindest nicht in den Filialen v…
 
Am „Bonner Bogen“ in Oberkassel steht seit Kurzem eine neue Skulptur, eine so genannte „Mother Earth Sculpture“. Sie deutet die Umrisse eines weiblichen Gesichts an: Das der „Mutter Erde“. Solche Skulpturen findet man Am „Bonner Bogen“ in Oberkassel steht seit Kurzem eine neue Skulptur, eine so genannte „Mother Earth Sculpture“. Sie deutet die Umri…
 
Juan ist der Video-Experte in der Medienwerkstatt Bonn und steht meistens hinter der Kamera. Seine Stimme hielt er bislang nicht für sonderlich radiofon und hat um Mikrofone eher einen großen Bogen gemacht. Die Geschichte des Bonner Musikers Juan ist der Video-Experte in der Medienwerkstatt Bonn und steht meistens hinter der Kamera. Seine Stimme hi…
 
Seit dieser Woche stürmen die SchülerInnen der Bornheimer Martinus-Schule wieder auf ihren Schulhof und in ihre Klassenräume, aber es bleibt natürlich eine absolute Ausnahmesituation. Axel Schwalm hat die Schulleiterin Christine Herm Seit dieser Woche stürmen die SchülerInnen der Bornheimer Martinus-Schule wieder auf ihren Schulhof und in ihre Klas…
 
Erika Altenburg ist ein „Unikum“! Deshalb präsentiert sie bei uns einmal im Monat ihren ganz persönlichen Blick auf die Welt. Diesmal geht es zurück in den Sommer, in dem sie das Schwimmen gelernt hat. Wer ihr in diesem Sommer Erika Altenburg ist ein „Unikum“! Deshalb präsentiert sie bei uns einmal im Monat ihren ganz persönlichen Blick auf die Wel…
 
Sophie Sumburane im MOZ-Porträt.Obiri Mokini im MOZ-Porträt.Milos Savkovic in der MOZ. Die Statistiken der Opferperspektive, die wir nennen, findet ihr hier. Mehr Informationen zu den genannten Initiativen, die sich gegen Rassismus und für eine offene und tolerante Gesellschaft einsetzen, findet ihr hier: Akionsbündnis Brandenburg gegen Gewalt, Rec…
 
Am 28. Juni nutzen wir unseren Sendeplatz bei Radio Bonn/Rhein-Sieg für die Vorstellung eines besonderen Bonners: Er war Mitorganisator der Bonner #BlackLivesMatter-Demonstration. Zuvor kannten ihn schon einige als Frontmann der Band „The Am 28. Juni nutzen wir unseren Sendeplatz bei Radio Bonn/Rhein-Sieg für die Vorstellung eines besonderen Bonner…
 
Das Bonner Stadtmuseum war schnell und macht die Gegenwart zur Geschichte. Momentaufnahmen aus dem Corona-Alltag von BonnerInnen haben zu der neuen Ausstellung geführt, die online täglich weiter wächst. Machen Sie mit! Derweil hat die Das Bonner Stadtmuseum war schnell und macht die Gegenwart zur Geschichte. Momentaufnahmen aus dem Corona-Alltag vo…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login