Inforadio Rbb öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Die Corona-Pandemie ist der gravierendste Schock für die Weltwirtschaft seit mindestens 70 Jahren. Aber wie verändert sich unsere Welt durch das Virus? Jede Woche spricht Wirtschaftsredakteurin Lisa Splanemann im Wechsel mit dem führenden Ökonom Marcel Fratzscher Marcel (DIW, Berlin) und dem renommierten Wirtschaftshistoriker Adam Tooze (Columbia University, New York City) über die Auswirkungen dieser Krise.
 
Ein Tag. Ein aktuelles, großes Nachrichten-Thema. Und was sonst noch wichtig ist. Wir fragen nach dem Warum. Und möchten verstehen. Suchen die Nachricht in der Nachricht. Den Widerspruch. Zwei Redaktionsmitglieder im Gespräch. Das Inforadio-Konzentrat für Heimweg oder zu Hause. Frisch und locker, aber seriös und authentisch, für Sie und für Euch. Wissen zum Teilen. Für Newsjunkies! Fragen, Anregungen, Kritik – gerne an newsjunkies@inforadio.de.
 
Ari Gosch und seine markante Stimme sind nicht nur Hörer*innen verschiedener RBB-Wellen wie Antenne Brandenburg, Radio Eins und Inforadio seit über 25 Jahren bekannt, sondern auch dem Musical-Publikum in vielen großen Hallen Mitteleuropas. Der neue Podcast EILMELDUNG! steht für öffentlich-rechtlich geschärfte höchstmöglich seriöse Recherche und Präsentation sowie für spannende, einfühlsame, aber auch satirische Aufarbeitung von Themen wie Klimawandel, Migration oder Rassismus. Der News Ancho ...
 
Loading …
show series
 
Am Dienstag findet deutschlandweit der 9. Diversity-Tag statt. Mit ihm soll auf die Notwendigkeit hingewiesen werden, die Vielfalt der Menschen in Deutschland auch in Unternehmen und Organisationen abuzbilden. Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau sieht in der Politik noch viel Nachbesserungsbedarf.
 
Das russische Parlament berät am Dienstag über ein Gesetz, mit dem Unterstützer des Kremlkritikers Alexej Nawalny von der Parlamentswahl ausgeschlossen werden könnten. Was das für die Oppositionellen bedeuten würde, erklärt Fabian Burkhardt, Politologe am Leibniz-Institut für Osteuropaforschung.
 
KW 20, DIE THEMEN: Eine Freigabe der Impfstoff-Patente lehnt die deutsche Bundesregierung ab | Entschädigungen für deutsche Konzerne wegen des nötigen Kohleausstiegs sind nach Informationen der Illustrierten „Spiegel“ falsch berechnet worden. | Zwischen 10-Tausend und 17-Tausend Menstruations-Artikel verbraucht jede europäische Frau durchschnittlic…
 
+++ Innenausschuss diskutiert eskalierte Neukölln-Demo +++ In Impfpraxen steht das Telefon nicht mehr still +++ Senat lässt Spiel von Union mit Zuschauern zu +++ Elon Musk besucht Tesla in Grünheide +++ Hoffnung für Jugendprojekt "Potse" +++ Feuerwehr am BER sucht Verstärkung +++
 
Reporter ohne Grenzen beschuldigt Israel, absichtlich die Büros von Medien angegriffen zu haben und hat den Strafgerichtshof angerufen. Wann wird der eigentlich tätig und was genau sind Kriegsverbrechen? Diesen Fragen gehen heute Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck nach.
 
Die Lausitz steckt mitten in einem großen Veränderungsprozess. Bis spätestens 2038 will man weg von der Braunkohle – aber was kommt danach? Für Uwe Koch, Landesbeauftragter für kulturelle Entwicklung in der Lausitz, heißt die Antwort: Kultur. Im Gespräch mit Anna Pataczek erzählt er von seinen Aufgaben, seinen Entdeckungen und Lausitzer Eigenheiten…
 
Käfer, Heuschrecken oder Grillen: die Liste der essbaren Insekten ist lang, in vielen Ländern gehören sie auf den alltäglichen Speiseplan. In Europa macht nach der Schweiz auch Frankreich den nächsten Schritt und hat kürzlich den Gelben Mehlwurm als Lebensmittel zugelassen. Von Peter Kaiser
 
Viele Revolutionen versprechen auch einen neuen Menschen. Kolumnistin Olga Grjasnowa fragt sich, ob sie nicht auch zu einem neuen Ich finden könnte. Immerhin steht uns zwar kein Umsturz, aber die Rückkehr in die Normalität bevor und da wäre doch eine neue effiziente Persönlichkeit gar nicht so schlecht?…
 
Rund 62 Prozent der Menschen in Deutschland wünschen sich laut einer Umfrage der Bertelsmann Stiftung einen Wechsel der Bundesregierung. Am Montagabend erklären Annalena Baerbock und Olaf Scholz im "Polittalk aus der Hauptstadt" im Inforadio, wie sie diesen Wechsel schaffen wollen. Robert Vehrkamp von der Bertelsmann Stiftung erwartet eine spannend…
 
Nach dem 33. Spieltag ist Axel so geschafft, dass seine Freude viel leiser ist, als die der anderen Herthaner. Christian vertieft sich derweil aus gegebenem Anlass in die Regularien der UEFA Conference League. Während bei den beiden große Einigkeit herrscht, dass Zigarrenraucher Dardai Hertha-Trainer bleiben sollte, gehen die Meinungen zum Fall Hof…
 
"Angesichts der Risiken, die der Klimawandel mit sich bringt, müssten wir in heller Aufregung sein. Doch anders als Corona lässt uns das Thema seltsam kalt." So konsterniert schreiben die beiden Wissenschaftsautoren Nick Reimer und Toralf Staud. Mit Staud hat Axel Dorloff über den Klimawandel gesprochen.…
 
Wohlstandsbürger im Überfluss, Protzbauten, Landkommunen und leckere Lobster: Peter Richter reist mit seinem neuen Roman "August" in die Hamptons auf Long Island. Und schlägt einen Bogen zur Berliner Partyszene in den wilden 90ern. Auch die New Yorkerin Audre Lorde hatte eine Verbindung zu Berlin: In den 80ern war sie die Ikone der Schwarzen Frauen…
 
In "Widerstand" erzählt der junge Schriftsteller Lukas Rietzschel die Geschichte eines Dorfes und seiner Bewohner, irgendwo in der Peripherie Deutschlands. Das Schauspiel Leipzig hat am Freitagabend die digitale Uraufführung des Stückes live gestreamt – sehenswert findet es Kulturkritikerin Magdalena Bienert.…
 
Der Nahe Osten wird derzeit von schweren Zusammenstöße zwischen Palästinensern und Israelis erschüttert. Der Konflikt sitzt tief, man müsse dringend auf die Ursachen eingehen und auch in Friedenszeiten auf beide Seiten einwirken, sagte der Palästinenser und Präsident der Dar al-Kalima University Mitri Raheb.…
 
In der sechsteiligen Serie The Mopes, die auf TNT Comedy anläuft, ist Depression kein Zustand an sich, sondern findet in Monika (Nora Tschirner) ihre Personifikation. Weitere Themen im Filmmagazin: die Serie "Underground Railroad" des Oskargewinners Barry Jenkins sowie die Golden Globes in der Krise. Von Alexander Soyez…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login