show episodes
 
Du willst die Bibel lesen? Welche Übersetzung verwendest du? Deutsche Bibeln sind immer eine Übersetzung. Und Übersetzung ist immer Interpretation. Das griechisch geschriebene Neue Testament ist nicht ohne das hebräische Alte Testament und die jüdische Auslegungstradition zu verstehen. Yuval Lapide erklärt zwölf neutestamentliche Textabschnitte aus ihrer jüdischen und hebräischen Wurzel. Damit kommt er zu anderen Schlussfolgerungen und Interpretationen als sie in deutschen Bibelausgaben wie ...
 
Athena wurde aus Zeus' Kopf geboren, Krishna hatte 16.000 Frauen - aber nur eine große Liebe -, Odin wurde auf der Suche nach Weisheit halb blind und Coatlicue hatte eine Kette aus menschlichen Herzen - was soll das? Wir wollen mehr darüber wissen - und ihr auch. Deshalb stellen wir euch in unserem Mythologie Podcast für Kulturbanausen Mythen aus verschiedensten Teilen der Welt vor. Und wir erzählen sie so, dass auch Menschen ohne Vorkenntnisse die Zusammenhänge jederzeit begreifen. Ob römis ...
 
Zeus, Apollon, Aphrodite, Athene - die Geschichten um diese antiken Gottheiten der griechischen Mythologie faszinieren bis heute. Odysseus, Theseus, Herakles und viele andere Helden der Antike stehen heute für Archetypen, für Lernaufgaben, Entwicklungsschritt. Der Yogalehrer Sukadev Bretz führt dich ein in die altgriechische Mythologie.
 
Dies ist der Podcast der Oikos International Church, Basel, Schweiz geleitet von den Pastoren Larwin und Silvia Nickelson. OIKOS Oikos ist Griechisch und bedeutet «Haus» oder «Familie». Wir sind ein Ort, wo Menschen in der Geborgenheit einer geistlichen Familie geheilt und in ihrer Berufung freigesetzt werden dürfen. Einheit entsteht nicht zuletzt da, wo man zueinander offen ist und wo Platz für Stärken wie auch für Schwächen ist. Wir alle leben aus Seiner Gnade und nicht aus Leistung. INTER ...
 
Z
Zeitblende

1
Zeitblende

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die «Zeitblende» erweckt Geschichte zum Leben: bekannte und unbekannte Ereignisse der Schweizer Geschichte – und grosse Episoden der Weltgeschichte. Wir geben denen das Wort, die Geschichte erlebt und mitgeprägt haben. Zeitzeug:innen schildern ihre teils dramatischen Geschichten, historische Figuren werden wieder lebendig. Die besten Historiker:innen ordnen das ein und erklären, wie historische Ereignisse unser heutiges Leben prägen.
 
G
Göttinnen Podcast

1
Göttinnen Podcast

Sukadev Bretz - Wissen und Weisheit

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Alles über die Göttinnen der verschiedenen Religionen und Kulturen. Lausche Vorträgen über Göttinnen aus den verschiedensten Kulturkreisen: Weibliche Gottheiten gibt es im Hinduismus, im Buddhismus, im Taoismus, im Shamanismus. Bei den alten Griechen, Römern, Ägyptern, im Nahen Osten und in Amerika waren die Göttinnen genauso wichtig wie die Götter, z.T. noch wichtiger. Erfahre hier über die Bedeutung der Göttinnen, auch wie die verschiedenen Göttinnen der verschiedenen Kulturen Archetypen r ...
 
Bereits jetzt übernehmen in einigen Industrien Roboter einen erheblichen Teil der anfallenden Arbeit. Die Fortschritte in den Automatisierungs- und Digitalisierungstechniken lassen für die Zukunft nicht nur eine quantitative Ausweitung robotergestützter Tätigkeiten erwarten, sondern auch ihre zunehmende Autonomisierung – auch jenseits reiner Industriearbeit. Roboter werden zukünftig auch Tätigkeiten übernehmen, die bislang als typisch und exklusiv menschlich galten oder bei denen die menschl ...
 
In der Sendereihe "Weltkirche aktuell" informiert Sie das katholische Hilfswerk KIRCHE-IN-NOT über aktuelle Themen aus der Weltkirche. In dieser Reihe kommen Bischöfe, Missionare und engagierte Laien aus aller Welt über die kirchlichen Ereignisse in ihren Ländern zu Wort. Ob Kinderbibeln in Brasilien verteilt werden oder wie sich Gefängnisseelsorger um Gefangene in russischen Zuchthäusern kümmern, hier erfahren Sie es.
 
Vorlesung (180048) von Peter Klien, gehalten im Wintersemester 2011.---Die Lehrveranstaltung stellt eine reiche Anzahl an Termini vor, die ihren Ursprung im (Alt-)Griechischen haben und die für die Wissenschaft im Allgemeinen und/oder für die Philosophie im Speziellen von Interesse sind. Dabei werden alle Arten von Begriffen berücksichtigt: solche, die völlig in den wissenschaftlichen Sprachgebrauch eingegangen sind (z.B. "Problem"), solche, die in der gesamten Philosophiegeschichte wirksam ...
 
Es gibt unglaublich viele Genres auf der Welt. Wie kann man da den Überblick behalten? Was macht jedes einzelne Genre eigentlich aus? Und wie klingt das ganze? In unserem Musikpodcast versuchen wir euch dieses Thema ein wenig näher zu bringen. Jonas Zellweger und Gabriel Stadelmann behandeln die verschiedensten Musikgenres aus aller Welt. Inspiriert ist dieses Projekt von Glenn McDonald's Webseite "Every Noise At Once"
 
R
RYMEcast

1
RYMEcast

Sejnur Memisi, Nino Novakovic, romayouthmedia

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
erster von und über Sinti und Roma Podcast! Das Podcast Team besteht aus Sejnur Memisi und Nino Novakovic. Nino Novakovic ist ein freiberuflicher Jugendbildungsreferent zu den Themen Roma und Sinti, Rassismus, Empowerment, Bleiberecht, sowie Trainer zur interkulturellen Kompetenz. Sejnur Memisi ist ein Mediengestalter, freiberuflicher Journalist & studierte Media Management. Außerdem bietet er digitale Bildungsarbeit mit der Instagram Seite romayouthmedia an. Seit Februar 2021 ist er ein Sti ...
 
Irgendwo zwischen Blende und Zeit sind sie verborgen, die eigentlichen Besonderheiten, diese kleinen Feinheiten auf den zweiten Blick, die die Fotografie so besonders machen. Und genau das ist unser Thema hier im Fotografie-Podcast der fotocommunity. Wir möchten Dich einladen, gemeinsam mit uns auf die Reise durch die spannende Welt der Fotografie zu gehen! Wir freuen uns auf Dich! Falk & Lars
 
Z
Zeitreise

1
Zeitreise

Schweizer Radio DRS

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Die «Zeitreise» weckt nostalgische Gefühle an einen bestimmten Tag aus der jüngeren Vergangenheit. Die «Zeitreise» orientiert sich an Originalaufnahmen aus dem Archiv und zeichnet ein Bild unseres Alltags vor Jahrzehnten, erinnert an vergangene Ereignisse und lässt Zeitzeugen zu Wort kommen.
 
Die Buchbesprechung der grobben Art. Wenn zwei Hoschis neben Dickschädeln auch noch Ahnung von Literatur haben und daneben noch einen großen Sack Nerd-Kultur mit sich rumtragen, dann kommt ein außergewöhnlicher Bücher-Podcast-Kanal raus! In »Wörtgewalt – Literatur ist Krieg« treten Rockpoet Marock Bierlej und Metalphilosoph Der Kowal jeweils mit einem Werk der Literatur gegeneinander an. Hoch und trivial entpuppen sich dabei als Worthülsen ohne Wert. Es geht um Zauber und Wirkmacht und um Po ...
 
Loading …
show series
 
Die Bundesrepublik in den 1960er Jahren. Die Wirtschaft blüht, auch wegen der vielen Gastarbeiter, die aus dem Süden Europas angeworben werden. Pavlos und seine Frau Toly kommen 1964 aus Griechenland nach Deutschland. Der Plan: Wir arbeiten ein paar Jahre, sparen und kehren dann zurück. Aber der Plan geht nicht auf. Sie bleiben, beinahe 50 Jahre. B…
 
Konzept, Texte und Sprecherin: Helga Utz Sprecher: Aart Veder Ton: Jörg Behrens/klanggestaltung.de Aufnahmen Aart Veder: Patrik Bishay, Michael Erhard Diese Folge ist die letzte der kleinen Reihe über den Speisezettel der Götter. Sie geht noch einmal auf das Thema Opfer ein, aber diesmal wird von Opfern berichtet, die ihren Zweck verfehlen und aus …
 
Editors' Choice Bildbesprechung Jörg Heidenberger entführt uns mit seinem Foto Cube °14 in die griechische Mythologie und lässt uns über das Warum und Wozu skulpturalen Aktes philosophieren. Die Shownotes zur Sendung: Wir freuen uns auf Deine Gedanken unter unserem Episodenfoto in der fotocommunity! Inhaltliche Links Hier geht es zu dem in dieser S…
 
1813 ist die Schweiz tief gespalten und steht am Rande eines Bürgerkriegs. Ausgerechnet ein Grieche soll der Schweiz zur Hilfe eilen: Ioannis Kapodistrias. Wer war er? Weshalb hat er sich für die Schweiz eingesetzt? Was hat er bewirkt? Die Zeitblende geht auf Spurensuche. Die französischen Truppen haben sich zurückgezogen – Napoleon steht vor der N…
 
Editors´ Choice - immer Sonntags Heute sprechen wir über das Foto "Riomaggiore" von Christian F. Weber. Es hat uns auf den 2. Blick sehr gefesselt. Eben das, diese Liebe auf den 2. Blick, nehmen wir zum Anlass, für ein intensiveres Hin- und Hineinblicken zu werben! Dazu gibt es einen kleinen und teils sehr persönlichen Nachruf auf Ali Mitgutsch. Er…
 
Auf Befehl des Auswärtigen Amtes hätten sie im März und April 1945 alle verbrannt werden sollen – die 30 Exemplare von der Mitschrift der Wannsee-Konferenz. Niemand sollte von dem Beschluss der "Endlösung der Judenfrage", der am 20. Januar 1942 in der Villa am Berliner Wannsee gefasst wurde, je erfahren. Doch durch Zufall überstand ein Exemplar die…
 
Seit 2003 hat sich der medienscheu gewordene Superstar vom Musikbusiness ferngehalten. Der melancholische Song "Where Are We Now" und das dazugehörige Video sind eine Reminiszenz an seine Berliner Jahre 1976-1978, als er in Schöneberg wohnte und in den Hansa-Studios nahe der Mauer die Alben "Low" und "Heroes" aufnahm, deren Musik auch von Kraftwerk…
 
Talk zum Feierabend (immer Mittwochs) Ein durch und durch schwieriges Thema, zumindest im zweiten Teil: Wie betrachten wir ein Foto? Suchen wir nach dem Guten oder dem Schlechten? Beurteilen wir? Und was machen wir mit unserer Kritik? Ist sie erwünscht? Ist sie unerwünscht? Darüber wird dieser Zeit viel diskutiert und wir versuchen uns dem anzunehm…
 
In der ersten Folge des neuen Jahres geht es in Steffis und Sarahs Mythologie-Podcast um isländische Volksmärchen. Sarah berichtet von Elfen und Trollen und davon, wie tief das sogenannte verborgene Volk im isländischen Aberglauben verwurzelt ist. Und wie tief genau das ist, das dürfte in dieser Folge wohl offen bleiben, denn Steffi und Sarah könne…
 
Editors' Choice (immer Sonntags) Heute sprechen wir über ein Foto von Elena Kaufmann. Sie hat es geschafft, einen an sich banale Moment in einer großartigen, cineastischen Art und Weise einzufangen, dass bei uns sofort das Kopfkino in Gang gesetzt wird. Die Shownotes zur Sendung: Wir freuen uns auf Deine Gedanken zur Sendung unter unserem Episodenf…
 
Talk zum Feierabend (immer Mittwochs) Das neue Jahr hat begonnen und wir sprechen in der heutigen Episode über unsere Vorstellung von dem fotografischen Jahr 2022. Wir reden über das generelle "Warum fotografiere ich was? Und vor allem für wen?", sprechen über Alltagsfotografie, und schauen ein wenig in die Zukunft: dabei geht es um einige Neuigkei…
 
„Es trat einer der Schriftgelehrten herzu, der ihrem Wortwechsel zugehört hatte, und da er sah, daß er (Jesus) ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: Welches ist das vornehmste Gebot unter allen?“ So steht es im Markus-Evangelium, Kapitel 12,28–34, am Beginn eines Gespräches zwischen Jesus und diesem Schriftgelehrten. Und schon beginnen die Fr…
 
Editors' Choice Bildbesprechung Bilder erschließen sich oft nicht auf den ersten Blick. Wir besprechen unter diesem Aspekt das aktuelle Foto der Galerie "Editors' Choice" und tauchen in die verschiedenen Schichten des Bildes ein. Gern nehmen wir Dich mit :) Die Shownotes zur Sendung: Wir freuen uns auf Deine Gedanken unter unserem Episodenfoto in d…
 
Zum Jahreswechsel droppen Sarah und Steffi eine zweite Spezial-Themen-Folge: Es geht um die merkwürdige Zeit "zwischen den Jahren" und wie diese seit dem 11. Jahrhundert mit merkwürdigen mythologischen Erscheinungen ausgeschmückt wird. In verständlichen Worten: Es geht um einen Umzug aus Geistern, Frau Holle, Goethe, ARtemis und dem Bischhof von Mü…
 
Die vergessenen Talente Die Begeisterung für ein Hobby kann dazu führen, dass wir die Zeit vergessen oder die ‎Schule schwänzen. Vor allem als Kind, denn später treffen wir unter dem Druck des Alltags oft pragmatische Entscheidungen: ‎Wir fangen an zu studieren, ziehen in eine andere Stadt und plötzlich ist keine Zeit mehr für den Fußballverein. ‎U…
 
Talk zum Feierabend (immer Mittwochs) Wir schauen in dieser letzten Sendung 2021 ein wenig zurück, diskutieren Erwartungen an moderne Fotoplattformen, sprechen über (fotografische) Lebensphasen und verraten, wer uns im Jahr 2021 fotografisch begeistert hat. Die Shownotes zur Sendung: Episoden-Foto: von Hammermännchen die Audiothek der fotocommunity…
 
Editors' Choice Bildbesprechung Selbstporträts sind Motive, die allein schon durch Smartphones an Bedeutung gewonnen haben, aber können emotionale Selfies auch ein Schlüssel zu sich selbst sein? Können Selfies in schwierigen Lebenslagen hilfreich sein? Darüber diskutieren Falk und Lars in der Bildbesprechung zum aktuellen Editors' Choice Foto. Die …
 
Otto John, erster Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, war 1954 unter bis heute nicht geklärten Umständen nach Ost-Berlin gelangt. In der bundesrepublikanischen Presse wurde John, der zum Widerstand des 20. Juli 1944 gehörte und nach dem gescheiterten Hitler-Attentat nach Großbritannien emigrierte, eilfertig als Verräter und "Dauerkolla…
 
Im Oktober 1950 wird ein renommierter Rechtsanwalt und Notar verhaftet. Dr. Hans Kemritz soll 1945 und 1946 in Berlin über 20 Menschen dem sowjetischen Geheimdienst ausgeliefert haben. Die meisten Menschen, die nach dem Besuch bei Kemritz verschwanden, kamen nie zurück. Die Angehörigen der Verschwundenen bemühen sich, Kemritz vor Gericht zu bringen…
 
Bei diesen Jahresrückblick beschäftigen wir uns mit den News rund um und über Sinti:zze & Rom:nja aus dem Jahr 2021. Außerdem reflektieren wir noch unsere Aktivitäten und natürlich erzählen wir einige Anekdoten aus 2021. Diesmal hatten wir einige Sprachnachrichten von Aktivist:innen und Medienschaffende erhalten die zu einigen Monaten reagieren kon…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login