Eichstatt öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
„Die Fränkischen Städte“ Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg o.d.T., Schweinfurt und Würzburg zum Hören. Kulturelle und architektonische Kulturschätze sowie kulinarische Spezialitäten des Frankenlands verbinden sie. In den ehemals freien Reichsstädten Dinkelsbühl, Nürnberg, Rothenburg o.d.T. und Schweinfurt zeugen Bauwerke von selbstbewusstem Bürgersinn und Drang nach Unabhängigkeit. Die einstigen Residenz ...
 
Loading …
show series
 
Heute mit folgenden Themen:Der Hl. Antonius und die ewige SucheDas Kinderbuch des MonatsWas gilt jetzt für die Gottesdienste in Corona-ZeitKirche am Wendepunkt?Zum Internationalen Tag gegen KinderarbeitTourismus nach CoronaAgro-Forstwirtschaft - wie funktioniert das?Tiny Taizé im Jugendhaus SchneemühleDurch die Sendung führt Bernhard Löhlein…
 
Reisen ist wieder möglich. Viele Menschen bestürmen nun die Reisebüros und buchen ihren Sommerurlaub. So wie früher. Doch langfristig wird sich das Urlaubsverhalten ändern, meint Harald Pechlaner, Inhaber des Lehrstuhls Tourismus an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bernhard Löhlein hat mit ihm gesprochen.…
 
Sie sind da. Die beiden Bischöfe, die im Auftrag des Papstes das Erzbistum Köln überprüfen sollen, sind in der Domstadt angekommen. Kardinal Anders Arborelius und Bischof Hans van den Hende haben bereits erste Gespräche geführt. Doch was ist ihre Aufgabe? Mit welchen Rechten sind sie ausgestattet und welche Folgen hat ihr Bericht? Darüber hat sich …
 
Heute mit folgenden Themen:Der Schöpfungsgarten auf der LandesgartenschauDer neue DiözesanarchivarDer Tag der SehbehinderungEs geht wieder los: SamstagspilgernWas machen die Apostolischen Visitatoren?Bischofskonferenz vergibt Preis gegen FremdenfeindlichkeitAntisemitismus in DeutschlandUpcycling-NähkursBundesweite Aktionswoche SchuldnerberatungZum …
 
Vom 7. bis zum 11. Juni findet heuer die bundesweite Aktionswoche der Schuldnerberatung statt. Das diesjährige Motto lautet „Der Mensch hinter den Schulden“. Unterstützt wird das Anliegen der Aktionswoche von den fünf Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen des Caritasverbandes Eichstätt. Bernhard Löhlein berichtet…
 
Betrachtung zu Fronleichnam von Erich Holland:Wir feiern heute das Fest Fronleichnam.Fronleichnam heißt Leib des Herrn.Wir feiern das Fest am 2. Donnerstag nach Pfingsten.Jesus wird in der Gestalt des Brotes in einem kostbaren Gefäß – Monstranz – durch unsere Straßen getragen.Jesus soll unsere Straßen, Häuser und alle Menschen segnen.Wir zeigen Jes…
 
Heute mit folgenden Themen: Dreifaltigkeitssonntag und das Kleeblatt Gedenktag der heiligen Jungfrau von Orleans Grabsteinkontrolle in Ingolstadt Neue CD: Zwei Messkompositionen von Johann Simon Mayr Glücksmomente in der Pandemie BDKJ-Umfrage in den Pfarreien Pfarrei St. Bonifatius in Böhmfeld Fronleichnam – was feiern wir da?Durch die Sendung führ…
 
Das Bistum Eichstätt hat einen Strategieprozess gestartet. Damit möchte man die Pastoral fit für die Zukunft machen. Auch der BDKJ im Bistum Eichstätt macht sich Gedanken über die Zukunft der Kirche. Unter dem Motto: „Aufbruchsstimmung – Wir wollen’s wissen!" startet an Fronleichmach eine Umfrageaktion in allen Pfarrgemeinden der Diözese. Worum es …
 
Es gibt etwas Neues in Sachen Pflege: die dreijährige generalistische Ausbildung zur Pflegekraft ist bundesweit im September vergangenen Jahres eingeführt worden. Eine Alternative zur Ausbildung ist das Pflegestudium. Wie beides in der Praxis ankommt, darüber berichtet Bernhard Löhlein. (Mitarbeit: Peter Esser)…
 
Heute mit folgenden Themen: Pfingsten – was bedeutet das Fest? Eichstätt im Netzwerk „Engagierte Stadt“ Hörspiel: Auguste von Sartorius erzählt Die Pfingstaktion von Renovabis Film-Tipp: A black Jesus Generalistische Ausbildung zur Pflegekraft Die Lebensretter von Lima Bischof Michael Wüstenberg über seine Fahrt mit der „Sea-Eye 4“ Kommission zur A…
 
Betrachtung zu Pfingsten von Franziska Kneißl:Bibeltext: Apostelgeschichte 2,1-13Auf dem Bild sehen wir ein kleines buntes Windrad. Es ist an einem Holzstab befestigt. Seine Schaufeln sind rosa, rot, grün, lila, gelb und blau. Das Windrad ragt in den strahlend-blauen Himmel. Am Himmel ist eine weiße Wolke zu sehen. Hinter dem Windrad leuchtet die S…
 
Online und nach Möglichkeit auch teilweise vor Ort veranstaltet die Hauptabteilung Jugend, Berufung und Evangelisierung des Bistums Eichstätt ein Pfingstfestival für Jugendliche und junge Erwachsene. Von Freitag, 21. Mai bis Sonntag, 23. Mai sind Livestreams und Videomeetings geplant. Bernhard Löhlein berichtet.Weitere Informationen unter: www.juge…
 
Heute mit folgenden Themen: Zu den Eisheiligen: Pfarrei St. Bonifatius in Böhmfeld Männer nach einer Trennung Lebensmittelrettung in der Villa Johannes in Ingolstadt Sommerliche Tees – Tipps vom VerbraucherService Bayern Das war der 3. Ökumenische Kirchentag Einladung zur Willibaldswoche Vor 40 Jahren: Schüsse auf den Papst Zum 200. Geburtstag von …
 
Die Villa Johannes ist ein Treffpunkt für suchtkranke und psychisch kranke Menschen der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt. Aufgrund von Corona hat man hier ein neues Projekt gestartet: Die Besucherinnen und Besucher "retten" Lebensmittel von Supermärkten - und verteilen sie an die Klienten der Villa Johannes. Damit ist vielen geholfen. Bernhard Löhlei…
 
Christi Himmelfahrt - Wie der Name schon sagt, fährt an dem Tag – 40 Tage nach Ostern – Christus in den Himmel auf. Welche Bräuche gehörten in früheren Zeiten dazu? Was hat das mit Alkohol und Weihwasser zu tun? Und warum ist heutzutage der Vatertag immer an Himmelfahrt? Gottfried Bohl berichtet.Von Radio K1
 
Die Evangelische und die Katholische Kirche in Ingolstadt haben mit dem Schöpfungsgarten auf der Landesgartenschau Impulse gesetzt. Dieser Kraftort lädt ein zum Verweilen, Nachdenken, Kraft schöpfen. Und er ist im besten Sinne eine Provokation für Christen wie für alle, denen die Schöpfung am Herzen liegt. Gestaltet wurde der Schöpfungsgarten von d…
 
Betrachtung zum Dreifaltigkeitssonntag von Alfred Grimm:Wir feiern den Dreifaltigkeitssonntag. Das Evangelium in leichter Sprache erzählt: Jesus war auferstanden. Jesus ging zu seinem Vater zurück in den Himmel. Jesus verabschiedete sich vorher von den Freunden.Jesus sagte: Ihr seid schon meine Freunde. Alle Menschen sollen meine Freunde werden. Da…
 
Am 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. Wie wurde ihnen im vergangenen Jahr zugejubelt: den Pflegerinenn und Pflegern im Krankenhaus, Seniorenheim oder in der ambulanten Pflege. Und was ist daraus geworden? Wie geht es den Pflegekräften? Ändert sich etwas? Darüber hat Bernhard Löhlein mit Hedwig Kenkel gesprochen. Sie ist im Bistum Eichst…
 
Heute mit folgenden Themen: Alles Gute zum Muttertag Der Inkludomat in Eichstätt Internationaler Tag der Pflege ÖKT: Zum aktuellen Stand der Ökumene Spendenaufkommen: Adveniat zieht Bilanz Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl Selbsthilfegruppe „Angehörige von Covid-19-Verstorbenen“ Abiturvorbereitungen am Gnadenthal-Gymnasium IngolstadtDurch die S…
 
Vor genau 500 Jahren, am 8. Mai 1521, wurde Petrus Canisius im niederländischen Nimwegen geborgen. Auch wenn er nur einige Jahre in Ingolstadt gewirkt hatte: der Jesuit hat dennoch Spuren hinterlassen. Wir kennen heute noch das Canisius-Konvikt gegenüber dem Liebfrauenmünster oder die Pfarrkirche St. Canisius im Süden der Stadt. Und die hat nun ihr…
 
Der Bundestag hat über neue Regeln für die Sterbehilfe beraten. Das Bundesverfassungsgericht hatte vor gut einem Jahr nämlich beschlossen: Geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid ist nicht grundsätzlich verboten. Die Richter haben dabei auf das Grundrecht auf Selbstbestimmung abgehoben. Es muss daher zu einer Neuregelung der Sterbehilfe kommen. Es brau…
 
Am 5. Mai ist der jährliche Protesttag für Menschen mit der Behinderung. Dazu haben sich einige caritative Einrichtungen und Künstler etwas einfallen lassen: Kleine Kunstwerke, die zeigen: So schön kann Inklusion sein. Der Fotograf Hubert P. Klotzeck hat seinen "Artomaten" kurzerhand zu einem "Inkludomaten" umgewandelt. Was es da am Eichstätter Bah…
 
Seit einem Jahr ist der frühere Eichstätter Oberbürgermeister Andreas Steppberger stellvertretender Caritasdirektor im Bistum Eichstätt und Vorstandsmitglied im Diözesan-Caritasverband. Über seine bisherigen Erfahrungen berichtet Bernhard Löhlein. (Mitarbeit: Peter Esser)Von Radio K1
 
Heute mit folgendenen Themen: Marienmonat Mai Zum 1. Mai: Pfarrer Kossen über faire Arbeitsbedingungen 500. Geburtstag von Petrus Canisus Gebets-Marathon gegen die Pandemie Vitus Lehenmeier - der neue Leiter der Schulabteilung Wanderexerzitien daheim Fit für die Zukunft: Die Caritas in Zeiten der Pandemie Corona-Hilfe für Indien Pfingstnovene des B…
 
Zu einem Online-Kurs „Wanderexerzitien daheim“ lädt das Exerzitienreferat des Bistums Eichstätt ein. Die Teilnehmenden wählen selbst ihren Weg, den sie bei sich zuhause gehen möchten. Anschließend können sie sich online mit anderen austauschen. Bernhard Löhlein berichtet. Weitere Infos unter: https://www.bistum-eichstaett.de/aktuell/aktuelle-meldun…
 
Die Corona-Pandemie wütet schrecklich in Indien. Gerhard Rott, Leiter des Referats Weltkirche im Bistum Eichstätt, bekommt täglich erschütternde Bilder auf sein Handy zugeschickt. Er macht sich Sorgen um seine Freunde in der Partnerdiözese Poona. Bernhard Löhlein hat mit ihm gesprochen.Von Radio K1
 
Bei seiner Frühjahrsversammlung hat der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Eichstätt einen Antrag verabschiedet. Darin wird die Diözese aufgefordert, auf nachhaltige Bewirtschaftung von Flächen zu achten, die in Besitz der Kirche sind. Der Erhalt der Schöpfung sei für Christen ein grundlegender Auftrag. Da sollte die Kirche mit…
 
Heute mit folgenden Themen: Welttag der geistlichen Berufungen Internationale Tag des Baumes Bildung für nachhaltige Entwicklung Der Weltmalariatag Hospiz-Verein Ingolstadt Fragen zum assistierten Suizid Das "Vater Unser" neu entdecken Katholische Jugend für nachhaltige Bewirtschaftung Stammzellenspender gesucht für die kleine Pia Sinn und Unsinn v…
 
Mit vier Online-Treffen zum Vaterunser startet der Fachbereich Gemeindekatechese und Sakramentenpastoral der Diözese Eichstätt ein neues Format für Glaubenskurse. Unter dem Titel „Glauben weiter.denken“ sollen verschiedene Glaubensthemen ins Gespräch gebracht werden. Der Auftakt ist am Mittwoch, 28. April. Bernhard Löhlein hat darüber mit Markus Wi…
 
Am 25. April ist der Gute-Hirte-Sonntag. Zugleich auch Weltgebetstag um geistliche Berufe in der Kirche. Wie das zusammenpasst und wie man heute den Ruf Gottes verspüren kann, darüber hat sich Bernhard Löhlein mit dem Leiter der Berufungspastoral im Bistum Eichstätt, Christoph Wittmann, unterhalten.Von Radio K1
 
Die AfD hat bei ihrem letzten Parteitag ihren neuen Slogan veröffentlicht: "Deutschland. Aber normal." Ja, warum nicht. Wer will nicht normal sein. Aber wie kommt so ein Motto bei denen an, die wir so landläufig als "nicht-normal" abstempeln? Was steckt hinter dieser Botschaft? Darüber hat sich Bernhard Löhlein mit Johannes Magin unterhalten. Er is…
 
Heute mit folgenden Themen: Gedenkfeier für die Corona-Opfer Landesgartenschau in Ingolstadt Der ehemalige Dompropst Klaus Schimmöller wird 80 Woche für das Leben Kultursensible Sterbe- und Trauerbegleitung Ramadan in Zeiten der Pandemie Queen feiert traurigen Geburtstag Zum AfD-Slogan: Was ist schon normal? klagemauer.online Glücklichsein ist eine…
 
Mehr als 50 Menschen haben sich in den vergangenen Wochen auf der Plattform klageraum.online eingetragen. Was zunächst für die Fastenzeit gedacht war, entpuppt sich als notwendiges Format für Klagen jeder Art. Bernhard Löhlein hat sich mit der Ideengeberin Schwester Magdalena Winghofer, Stadtjugendseelsorgerin in Nürnberg, unterhalten.…
 
Mit ihrer "Woche für das Leben" wollen die Kirchen ein Signal für eine menschenwürdige Begleitung beim Sterben setzen. Das Motto der Woche: "Leben im Sterben". Wie sehr die moderne Schmerzbehandlung Schwerstkranken die verbleibende Zeit erleichtern kann, zeigt ein Besuch bei einer Patientin. Gabriele Höfling berichtet (KNA-Beitrag)…
 
Die Caritas-Kreisstellen im Bistum Eichstätt planen wieder Kinderfreizeiten in den Ferien. Die Hygienemaßnahmen werden eingehalten, die Kinder sollen bedenkenlos Spaß haben. Bernhard Löhlein hat sich mit Tijana Dzepina unterhalten. Sie ist verantwortlich für die Angebote der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt.…
 
Heute mit folgenden Themen: Der weiße Sonntag und die Erstkommunion Zweifeln mit dem Hl. Thomas "Corona nervt!" - Jugendliche werden aktiv Aushalten in der Pandemie: Bischof Hanke sagt Danke Netzwerk Klimagerechtigkeit Der Synodale Weg geht weiter Buch-Tipp: Der Marathon-Pater Caritas-Kinderfreizeiten in den FerienDurch die Sendung führt Bernhard L…
 
Unter dem Motto „Synodaler Weg – letzte Chance?“ fand im Kloster Plankstetten eine Podiumsdiskussion statt. Mit dabei: Bischof Gregor Maria Hanke, sowie Teilnehmende an dem Gesprächsprozess aus dem Bistum Eichstätt. Dabei wurde deutlich: Dieser Weg wird kein leichter sein ... Bernhard Löhlein berichtet.…
 
Seit Anfang Februar 2021 läuft im Bistum Eichstätt der „Strategieprozess“. Die Kirchensteuereinnahmen gehen zurück. Darum möchte man Handlungspakete schnüren. Allerdings: Der Blick geht nach vorne - bisher ohne Beteiligung von Jugendlichen. Das geht gar nicht, sagt die Katholische Junge Gemeinde, kurz KJG, im Bistum Eichstätt. Bernhard Löhlein hat …
 
Der Böhmfelder Pfarrer und Seelsorhger für die Kinderpastoral im Bistum Eichstätt, Anton Schatz, feiert einen Wortgottesdienst zu Ostermontag. Dabei erzählt er die Emmausgeschichte in seinen Worten und lässt die Begegnung mit Jesus ganz aktuell werden.Durch den Gottesdienst führt Bernhard Löhlein.Von Radio K1
 
Jesus lebt! Diese Erfahrung hat Maria von Magdala am Ostermorgen gemacht, als sie dem Auferstandenen begegnet ist. Diese Erfahrung gilt bis heute. Davon erzählt Sr. Hermine Ferber von den Missionarinnen Christi im Wortgottesdienst am Ostersonntag.Durch den Gottesdienst führt Bernhard LöhleinVon Radio K1
 
Sie stand am Kreuzweg und war Jesus ganz nah: Veronika. In dem Tuch, das sie Jesus reichte, bildete sich sein Antlitz ab - so die Legende. Pfarrer Matthias Blaha von der Ingolstädter Pfarrei St. Anton hat Veronika in den Mittelpunkt des Wortgottesdienstes an Karfreitag gestellt.Durch den Gottesdienst führt Bernhard Löhlein.…
 
Die bayerische Staatsregierung will die Hochschulen des Freistaats reformieren - dagegen regt sich Widerstand. Die Katholischen Hochschulgemeinden in Bayern haben gemeinsam eine Erklärung verfasst, in der sie mehr Bildungsgerechtigkeit, Partizipation und Nachhaltigkeit an bayerischen Hochschulen einfordern. Bernhard Löhlein hat sich mit Dr. Benedik…
 
Heute mit folgenden Themen: Palmsonntag und die Heilige Woche Beginn der Sommerzeit Leben ohne technische Kommunikation Liturgische Bedeutung von Ostern Die KHG und die Hochschulreform Die Schießler-Bibel Ostern feiern – aber wie?Durch die Sendung führt Bernhard LöhleinVon Radio K1
 
Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Eichstätt lädt zu einer Fußwallfahrt nach Flüeli ein. In den Pfingstferien geht es von Pfünz bis zu dem Ort, an dem Niklaus von der Flüe lebte. Thomas Schneider, Diözesanvorsitzender der KLB, hofft, dass die Wallfahrt trotz Corona stattfinden kann. Bernhard Löhlein berichtet.…
 
Heute mit folgenden Themen: Misereor-Sonntag Frühlingsanfang - Die Symbolik von Blumen im Christentum Kirchenmaler in Kevenhüll Wallfahrt nach Flüeli Die Missbrauch-Studie aus Köln Das Jahr der Familie KLJB: Offener Brief zur Jugendarbeit Kirche und Corona-Krise Homosexuelle und KircheDurch die Sendung führt Bernhard Löhlein…
 
Am 25. März um 19.30 Uhr beleuchtet der Theologe Christian Schrödl aus Neumarkt das Verhalten der katholischen Kirche in der bisherigen Corona-Zeit. Er sieht Konsequenzen für das Verhalten in der Kirche, um dem eigenen Auftrag treu zu bleiben. Bernhard Löhlein berichtet.Weitere Informationen unter: www.dekanat-roth-schwabach.de…
 
Am Samstag den 27.März, lädt das Kolpingwerk in Kooperation mit dem Kolping-Erwachsenen-Bildungswerk Diözesanverband Eichstätt, alle jungen Familien und Alleinerziehenden zu einem Tag mit dem Thema „Im Zeichen des Kreuzes“ ein. Dieser Tag findet in diesem Jahr teils online und teils privat von 9.00 -16.00 Uhr statt. Bernhard Löhlein berichtet. Anme…
 
Die Bibel mal ganz anders: Als Hochglanzmagazin, kunstvoll typografisch in Szene gesetzt, beeindruckende Großformatbilder, originelle Infografiken – zum Blättern, Eintauchen, Schmökern, ohne Barriere. Das katholische Bibelwerk macht es möglich. Bernhard Löhlein hat mit dem dem Herausgeber und Journalisten Oliver Wurm gesprochen.…
 
Heute mit folgenden Themen: Laetare: Freut euch! - Momente der Ermutigung Osternester des BDKJ Ingolstadt Josefsjahr: Der Hl. Josef als Zimmermann Firmungen und Erstkommunion im Bistum Eichstätt Der Kreuzweg in Denkendorf Das Neue Testament als Zeitschrift Junge Mütter-Väter-Tag bei Kolping Papst im Irak – Was hat die Reise gebracht Der Kreuzweg de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login