show episodes
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
In "Lachswanderung" erzählen wir die unglaublichen Geschichten von Menschen, die gegen den Strom schwimmen. In jeder Folge bringt eine Reporterin oder ein Reporter eine Geschichte mit in das Studio von unserem Host Lotte Glatt. "Lachswanderung" ist der erste Klartext-Podcast der Deutschen Journalistenschule, entwickelt und produziert hat ihn die Lehrredaktion 55B. Team: Julia Anton, Tanya Falenczyk, Lotte Glatt, Sören Götz, Leonie Gubela, Luisa Hofmeier, Robin Köhler, Maximilian Länge, Marce ...
 
"Mehr Energie und Lebensqualität dank gesundem Schlaf". Schlaf-gesund.com ist der Podcast mit Schlafexperte Jan Herzog für alle Leistungssportler, Unternehmer und Höchst-Leistenden. In diesem Podcast sprechen wir über das wichtigste Drittel unseres Lebens, die Nacht. Wir sprechen über konkrete Wege den eigenen Schlaf zu verbessern und somit Lebensenergie, Gesundheit, Erfolg und mentale Gesundheit drastisch zu verbessern. Ein Podcast, für alle Menschen, die noch mehr aus ihrem Leben machen wo ...
 
Loading …
show series
 
Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat den neuen Supercomputer HoreKa am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eingeweiht. Er zählt mit 17 PetaFLOPS zu den schnellsten Rechnern in Europa und kann z.B. für Klimasimulationen eingesetzt werden.
 
Aktuell ist Windkraft die Nummer eins der erneuerbaren Energien in Deutschland. Das könnte sich ändern. Solarenergie hat viele Vorteile: Sie ist leise, vielfältig einsetzbar und passt sogar auf das kleinste Dach in der Innenstadt. Ihr Potential ist noch nicht ausgeschöpft.
 
Schwere Unwetter und Hochwasser in Teilen Deutschlands, zeitgleich extreme Hitze in Kanada und Russland. Durch den Klimawandel werden Wetterextreme überall auf der Welt zunehmen. Um denen entgegenzuwirken, spielt neben aktivem Klimaschutz, auch die Klimaanpassung eine bedeutende Rolle. Werner & Tobi diskutieren: Was für Wetterextreme kommen auf uns…
 
Drei Jahre lang sollte Microsoft Office 365 in die digitale Lernplattformen für Schulen in Baden-Württemberg eingebaut werden, trotz Bedenken wegen Datenschutzlücken. Jetzt wurde das Vorhaben gekippt, um sensible Daten der Schüler*innen zu schützen. Warum hat das so lang gedauert?Ralf Caspary im Gespräch mit Cord Santelmann vom Philologenverband Ba…
 
Rein rechnerisch haben wir am „Erdüberlastungstag“ alle Ressourcen auf der Erde für 2021 aufgebraucht. Ab jetzt leben wir, als hätten wir mehr als einen Planeten zur Verfügung, genauer gesagt 1,74 Erden. Aber es gibt Möglichkeiten, wie jede*r Einzelne etwas dagegen tun kann.
 
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigt wieder an. Viele Fachleute rechnen mit einer vierten Welle im Herbst. Doch wie stark wird sie werden? Und werden wir jemals eine Herdenimmunität erreichen und das Coronavirus zurückdrängen können?Ralf Caspary im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaftsredaktion…
 
Dem Great Barrier Reef in Australien geht es sehr schlecht. Obwohl Australiens Regierung klimaschädliche Industrien stark fördert, konnte sie die Welterbe-Kommission davon überzeugen, das Korallen-Riff noch nicht auf die Liste der gefährdeten Welterbestätten zu setzen.
 
Durch fehlenden Präsenzunterricht während der Pandemie sind gerade bei Grundschulkindern große Bildungslücken entstanden. Wie können die wieder aufgeholt werden und ist Unterricht in den Klassenzimmern nach den Sommerferien 2021 denkbar?Ralf Caspary im Gespräch mit der Bildungsjournalistin Heike Schmoll…
 
Einen Monat nach dem Einsturz des Champlain Tower South im US-Bundesstaat Florida mit Dutzenden Todesopfern hat die Feuerwehr ihre Bergungsarbeiten beendet. Andere Experten übernehmen jetzt die Arbeit: Forensische Ingenieure, die nach den Ursachen des Einsturzes fahnden.
 
Im Jahr 2018 ist es der Nasa-Sonde „Insight“ gelungen, ein Seismometer zur Aufzeichnung von Beben auf die Marsoberfläche zu bringen. Es ist superempfindlich und kann kleinste Bodenbewegungen nachweisen. Demnach besitzt der Mars einen flüssigen Kern und einen Gesteinsmantel.Ralf Caspary im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR Wissenschaftsredaktion…
 
Die Aufräumarbeiten in den Überflutungsgebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen laufen auf Hochtouren. Viele kritisieren, dass es beim Thema Katastrophenschutz in Deutschland noch Nachholbedarf gibt. Vor allem die Kommunikation vor Ort ist verbesserungswürdig.Ralf Caspary im Gespräch mit Thomas Hillebrandt, SWR Wissenschaftsredaktion…
 
Die neuseeländische Gewichtheberin Laurel Hubbard, die ihr Geschlecht von männlich zu weiblich verändert hat, ist die erste Sportlerin, die offiziell als Transgender-Athletin an den Olympischen Spielen teilnehmen wird. Während die einen das als Sieg für alle Transgender feiern, kritisieren andere es als unfairen Wettkampf.…
 
Eine Gruppe traumatherapeutisch ausgebildeter Psychotherapeuten haben ein Netzwerk von Freiwilligen aufgebaut mit dem spezifischen Angebot einer sofortigen Hilfe für die Opfer der Hochwasserkatastrophe. Das Netzwerk nennt sich „Soforthilfe PSYCHE“.Jochen Steiner im Gespräch mit der Therapeutin Daniela Lempertz…
 
Immer wieder kommt es im Südwesten zu heftigem Starkregen, Überschwemmungen können die Folge sein. Wie gut können Meteorolog*innen solche Extremwetterereignisse vorhersagen und wie können wir uns davor schützen?Ralf Caspary im Gespräch mit dem Extremwetterforscher Prof. Michael Kunz vom Karlsruher Institut für Technologie…
 
Eine aktuelle Studie kommt zu dem Schluss, dass Männer durch ihr Kaufverhalten deutlich mehr Treibhausgas-Emissionen verursachen als Frauen. Schwedische Wissenschaftler*innen fordern daher, die Maßnahmen zur Bekämpfung der Klimakrise auch geschlechtsspezifisch anzulegen.
 
Der Vorwurf: Dort, wo das Trinkwasser ohnehin schon knapp ist, pumpt Nestlé es ab – und verkauft es in Flaschen abgefüllt. Nun fährt der Konzern eine große Image-Kampagne: Man will die betroffenen 48 Ökosysteme weltweit regenerieren. Was ist dran an den vollmundigen Versprechen?
 
Bei dieser häufigen Unterleibs-Erkrankung siedelt sich Gewebe im Bauchraum oder in der Muskulatur der Gebärmutterwand ab. Starke Unterleibs- und Menstruationsschmerzen oder ein unerfüllter Kinderwunsch können Anzeichen für eine Endometriose sein. Eine Behandlung ist möglich.Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Juliane Grimm, Oberärztin und Sprecherin d…
 
Seit 31 Jahren fliegt das Weltraumteleskop Hubble inzwischen in rund 550 Kilometern über uns. In dieser Zeit hat Hubble viele entfernte Sterne und ganze Galaxien beobachtet. Vor einem Monat fiel das Teleskop plötzlich aus und nicht war mehr steuerbar. Zum Glück konnte die Amerikanische Raumfahrtagentur, die NASA, Hubble aber reparieren.…
 
Die Corona-Lage: Auf das Hochwasser könnte die Viruswelle folgen: In den Unwetterregionen wächst die Sorge vor vermehrten Covid-Fällen. Vor allem die vollen Notunterkünfte sind problematisch. Gerade jetzt sollte dort geimpft werden.Martin Gramlich im Gespräch mit dem Virologen Bodo Plachter, Uniklinik Mainz…
 
Vor den Augen der Welt soll die Region Fukushima nach der Katastrophe von 2011 rehabilitiert werden. Deswegen finden in der Präfektur Baseball- und Softball-Spiele statt. Aber wie viel bleibt von dieser Idee in Zeiten der Corona-Pandemie und wie steht es um den Wiederaufbau zehn Jahre nach der Katastrophe?…
 
Diese Katastrophe, ausgelöst durch den Starkregen, hat auch nochmal deutlich werden lassen, dass wir in vielen Regionen Flächen benötigen, die die Wassermassen aufnehmen können, um die Wirkung des Wassers abzuschwächen.Martin Gramlich im Gespräch mit Dr. Michael Dietze, Geologe am deutschen Geoforschungszentrum in Potsdam und an der Universität Bon…
 
Sprachschulen und Universitäten aus ganz Japan sowie Studierende aus aller Welt protestieren gegen die Einreisebeschränkungen Japans. Als einziger G7-Staat lässt das ostasiatische Land, weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit, seit mehr als einem Jahr fast keine Studierenden einreisen.
 
Auch Erfolgsunternehmer trifft sie: Die Depression! Just George hat sich entschieden, "Gegen das Tabu Depression" vorzugehen: Mit Pauken und Trompeten! Vor allem die Aufklärung in Talk-Abenden, seinem neuen Buch oder diesem Podcast liegt ihm am Herzen! Denn Depression kann jeden treffen! Der Großteil der psychischen Gesundheit ist Schlaf-bedingt! D…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login