show episodes
 
Der Betriebsrats-Arbeit leicht gemacht Podcast richtet sich an alle Betriebsräte, die bessere Betriebsrats-Arbeit leisten wollen. Mit unserem Podcast möchten wir Ihnen helfen, Ihren Arbeitsalltag als Betriebsrat erfolgreich zu gestalten um Ihrer Belegschaft ein optimales Betriebsklima zu bieten. Sie erhalten von uns wertvolle Tipps und Strategien aus der Praxis, die Sie sofort anwenden können.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Politik bedeutet schon immer Probleme anzugehen. Aber das dritte Jahrtausend braucht neue Lösungen. Diese stellen Tanja Hille & Vincent Venus im Y Politik-Podcast vor – nicht neutral, niemals perfekt und doch immer optimistisch. Damit Du nicht nur mit neuen Gedanken aus der Folge gehst, kriegst Du jedes Mal noch was Handfestes zum Mitnehmen: von Alternativen zum Wahl-o-Maten, über den besten politischen Kinderfilm bis zu Deutsche Bahn-Hacks. Der Podcast für alle, die Helmut Schmidts Spruch “ ...
 
Loading …
show series
 
Die Zahl der Betriebsräte in deutschen Firmen sinkt – möglicherweise auch, weil Arbeitgeber versuchen, betriebliche Mitbestimmung zu verhindern. Laut einer Studie ist zuletzt jede sechste Betriebsrats-Neugründung behindert worden. Die Bundesregierung will das Problem nun angehen – mit einem neuen Gesetz. Von Laura Eßlinger und Timo Stukenberg www.d…
 
Rechtsanwalt Niklas Pastille aus Berlin klärt auf, wann der Arbeitgeber sogar nicht nur einmal - sondern erneut - den BR vor einer Kündigung angehört haben muss. Thema in der heutigen Folge: § 102 BetrVG Weitere Informationen zum Thema: Anhörung des Betriebsrats → https://www.betriebsrat.com/anhoerung-des-betriebsrats…
 
SCHLAGKRAFT #349 - Argentinische Gesundheitsämter Wir melden uns in kleiner Runde zurück und blicken zurück auf UFC Holloway vs Kattar mit einer Leistung für die Geschichtsbücher. Zudem gibt es ein paar News, furchtbare MMA-Analogien über CDU-Politiker, und natürlich auch ein Preview zu dem einen Kampf, auf den ihr alle gewartet habt...moment mal, …
 
Nach den Ausschreitungen vor und im Kapitol sind die Sicherheitsvorkehrungen für die Amtseinführung von Joe Biden als US-Präsident deutlich erhöht worden. Mit seinem Corona-Krisenmanagement will er ein politisch tief gespaltenes Land einen. Das könnte ihm gelingen – Anzeichen dafür gibt es. Von Katja Ridderbusch und Marcus Pindur www.deutschlandfun…
 
Inhalt Die vollständige Bezeichnung ist „Methodik der Früherkennung organisationsrelevanter Entwicklungen in der Lebensmittelbranche“. Alternativ werden auch Begriffe wie Issue-Monitoring oder Issue-Management oder Scouting verwendet. Woher kommt diese Methodik? Wie ist diese Methodik für Entwicklungen und Krisen in der Lebensmittelbranche anzuwend…
 
Riesige Räume mit einer permanenten Temperatur von 20 Grad Celsius, außerdem reichlich Flugverkehr für Gemälde, Kuratoren und Kulturtouristen: So trägt der Kunstbetrieb zum weltweiten Klimawandel bei. Damit sich das ändert, müssen Museumsmacher, Künstler und Architekten umdenken. Von Anja Reinhardt www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.…
 
Die Flüchtlingspolitik der Europäischen Union setzt in erster Linie auf Abschreckung und schnelle Abschiebung. Der Umgang mit Asylsuchenden ist über Jahre von einer humanitären Aufgabe zu einer Frage der inneren Sicherheit gemacht geworden – mit schwerwiegenden Konsequenzen. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2…
 
Wie es um Wirecard stand, hätte der Wirtschaftsprüfer EY früher erkennen müssen - wenn er sorgfältiger die Bilanzen geprüft hätte. Der Skandal um den Zahlungsdienstleister lenkt den Blick auf die "Big Four" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und deren enormen Einfluss in Wirtschaft und Politik. Von Brigitte Scholtes www.deutschlandfunk.de, Hinte…
 
Wenn die CDU am 16. Januar auf ihrem digitalen Parteitag einen neuen Vorsitzenden wählt, wird sie damit auch eine Richtungsentscheidung treffen. Im Kern geht es entweder um die Fortführung der Merkel-Politik oder um die Abgrenzung von der Merkel-Politik. Von Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Die Kitalandschaft in Deutschland ist vielfältig. Komplex ist auch die Finanzierung. Die Höhe der Gebühren variiert je nach Bundesland, Kommune und Träger - und bietet Schlupflöcher für alle, die frühkindliche Bildung längst als Markt entdeckt haben. Von Sina Fröhndrich www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Die Corona-Pandemie legt Spaniens Schwächen schonungslos offen: hohe Staatsschulden, mangelnde Innovation, fehlendes Reform-Kapital. Mit den EU-Hilfen versucht Spanien jetzt den wirtschaftlichen Umbau - das Land soll grüner, digitaler und zukunftssicherer werden. Von Hans-Günter Kellner www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Um Firmen vor der Corona-Pleite zu bewahren, setzte die Bundesregierung im März 2020 die Insolvenzantragspflicht aus. Überschuldete oder zahlungsunfähige Unternehmen mussten seither keine Insolvenz anmelden. Seit Januar gilt das nur noch für Ausnahmen. Ein neues Gesetz soll nun eine große Insolvenzflut verhindern. Von Hanna Heim www.deutschlandfunk…
 
Etwa 34.000 Wohnungslose und mindestens 2.000 obdachlose Menschen leben allein in Berlin. Ihr Alltag ist durch Corona noch härter geworden: bei der Suche nach einer Schlafstelle, einem Gespräch, nach Hilfe. Viele sind verzweifelt. Lichtblicke gibt es nur wenige. Von Anja Nehls www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Französisch, Spanisch, Latein – ein Abitur geht in Deutschland fast nur über diese Fremdsprachen. Wer zu Hause eine andere Sprache spricht, kann diese nur in einigen Bundesländern schulisch vertiefen. Dabei zeigen Studien, dass die gute Beherrschung einer Herkunftssprache Kindern Vorteile bringt. Von Luise Sammann www.deutschlandfunk.de, Hintergrun…
 
Juan Carlos I. von Spanien wird 83. Der Altkönig gilt als Wegbereiter der spanischen Demokratie - doch Skandale überschatten sein politisches Vermächtnis. Von Korruptionsvorwürfen geplagt, zog er im August nach Abu Dhabi - keine Flucht vor der Justiz, aber doch vor den negativen Schlagzeilen. Von Hans-Günter Kellner www.deutschlandfunk.de, Hintergr…
 
Herzlich willkommen beim ersten vida-Generationen-Talk. „vidaHören“ im Gespräch mit einem Betriebsrat in Pension und einem Jugendvertrauensrat am Anfang seiner Karriere. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- u…
 
vida-Rechtsexpertin Maria Buhr im Gespräch mit „vidaHören“ über den Kollektivvertrag und worauf ArbeitnehmerInnen achten sollten. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- und Endmusik: Lee Rosevere "Try anything …
 
Wie verläuft aktuell ein Audit im Unternehmen? Was bedeutet eine Verschiebung? Was kann Remote erfolgen – und was nicht? Ihre Experte Dr. Andreas Daxenberger Kontaktdaten TÜV Management Service GmbH Ridlerstraße 65 80339 München E-Mail: andreas.daxenberger@tuev-sued.de Weiter Informationen zum Thema dieser Folge Online-Seminar-Serie „Corona: Maßnah…
 
Milliarden stehen bereit - doch für die Digitalisierung deutscher Schulen haben die Länder bislang nur einen kleinen Teil des Geldes abgerufen. Obwohl die Corona-Pandemie den Digital-Unterricht so nötig macht wie nie zuvor. Viele Eltern sind wütend, Lehrer müssen Spott und Häme einstecken. Von Monika Dittrich www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hör…
 
In diesem Podcast geht es um Fälle, in denen aus einer Kurzschlussreaktion heraus eine Kündigung ausgesprochen wird. Thema in der heutigen Folge: Welche Arbeitnehmergruppen sind besonders gefährdet? Welche Folgen hat die Kurzschluss-Kündigung? Kann sie wieder rückgängig gemacht werden? Welche Form muss eine Kündigung haben? Weitere Informationen zu…
 
Es war ein langer Prozess: Seit 1. Januar ist die Elektronische Patientenakte nun Gesetz. Gesetzliche Krankenversicherungen müssen sie verpflichtend einführen. Patienten können entscheiden, ob ihre Daten darin erfasst und gespeichert werden sollen. Bedenken wegen der Datensicherheit gibt es dennoch. Von Nikolaus Nützel www.deutschlandfunk.de, Hinte…
 
Eigentlich hatten Großbritanniens Politiker elf Monate Zeit, um einen Deal mit der EU auszuhandeln. Doch am 31. Januar 2020, dem Brexit-Tag, wurden die ersten Corona-Fälle auf der Insel diagnostiziert. Fortan stellte die Pandemiebekämpfung alles in den Schatten - und die EU musste warten. Von Christine Heuer www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Höre…
 
Der monatliche Reiseaufwand des EU-Parlaments von Brüssel nach Straßburg ist erheblich. In der Pandemie stimmten die meisten Abgeordneten virtuell ab - oder aus Brüssel. Ein Zustand, der nicht andauern dürfte, findet zumindest Frankreich. Von Tonia Koch www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mehr Digitalisierung - das war eine Forderung eigentlich aller Parteien. In der Pandemie mussten die Parteien selbst digital werden, vom Kreisverband zum Bundesparteitag. Digitale Formate können dabei auch eine Chance sein, Zugangsbarrieren abzubauen. Von Mathias von Lieben www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Auch wegen Corona kann es zu betrieblichen Verwerfungen und zu Änderungskündigungen kommen. Arne Schrein berichtet von einem eigenen Fall. Thema in der heutigen Folge: Änderungskündigung § 2 KSchG: Voraussetzungen, Rechtsfolgen Sozialauswahl § 1 Abs. 3 KSchG: Was ist im Gesetz geregelt Weitere Informationen zum Thema: Änderungskündigung → https://w…
 
Fehlende Atemschutzmasken, zu wenig Kittel und Handschuhe: Die Corona-Pandemie hat im Frühjahr die Risiken der globalen Arbeitsteilung offengelegt. Aber auch schon vor der Pandemie hatte ein Umdenken eingesetzt: aus wirtschaftlichen, aber auch aus politischen und ökologischen Gründen. Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis:…
 
Wir melden uns ein letztes Mal in diesem ereignisreichen Jahr zurück, und das sogar in großer Runde, denn der gute Wuttke ist mal wieder dabei. Zu dritt setzen wir uns zusammen und reden...größtenteils nicht über MMA. Es gibt ja eh nichts besonderes zu reviewen, und die Year End Show von RIZIN liefert auch nicht so viel Diskussionsbedarf (auch wenn…
 
US-Präsident Donald Trump hat die transatlantischen Beziehungen mit seiner Politik auf eine harte Probe gestellt. Verständigung über den Atlantik hinweg gab es dennoch, etwa durch eine Vernetzung auf lokaler Ebene. Mit Joe Biden könnte sich das Verhältnis auch auf der großen politischen Bühne verbessern. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, …
 
Ein Jahr geht zu Ende und ein neues beginnt. In dieser Folge geht es um den Jahresabschluss im Betriebsrats-Gremium und was man für das nächste Jahr der Amtszeit vorbereiten sollte. Themen in der heutigen Folge: Jahresabschluss (innerhalb vom Gremium und mit dem AG) Neujahrsplanung: Ziele und Schulungsplan Weitere Informationen zum Thema: Betriebsr…
 
Das Nationale Sicherheitsgesetz hat die Hoffnungen auf eine demokratische und pluralistische Zukunft in Hongkong zerschlagen. Prominente Vertreter der Demokratiebewegung sitzen in Haft. Ein Leben ohne Angst ist für viele Menschen nur noch außerhalb Hongkongs vorstellbar. Von Ruth Kirchner www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04…
 
Aktuell zu sein und zu bleiben ist wichtig! Vor allem als BR-Mitglied, denn ohne aktuelle Informationen geht die BR-Arbeit ins Leere. Deshalb geben in diesem Podcast Arne Schrein und Niklas Pastille einen Ausblick auf das Betriebsrats-Jahr 2021. Themen in der heutigen Folge: Verlängerung des § 129 BetrVG bis 30.06.2021 Erhöhung des gesetzlichen Min…
 
Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und Entspannung. Wer sich jedoch das ganze Jahr mit Herkunftskennzeichnung, Zutatenlisten und Verkehrsbezeichnungen beschäftigt, erkennt die feinen bzw. feinsten Unterschiede. Ihre Experten Thomas Böhm Fachgebietsleiter an der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen für das Fachgebiet Getreideerzeugnisse, Backwaren…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login