Auf Ein Bier Gamespodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Interesse an 100% unabhängigem Spielejournalismus - ohne Werbung, direkt finanziert von den Menschen, für die er gemacht wird? An einem Spielemagazin zum Hören? An Bier? Dann schauen Sie doch bitte mal hierher: “Auf ein Bier” ist zwar der zigtausendste Podcast über Computerspiele – aber der erste und einzige (und beste), in dem das Gespräch von einem Bier (oder sieben) unterstützt wird. Wem das nicht genügt, um Stammhörer zu werden, der kann seinen deutschen Pass beim Weg nach draußen an der ...
 
Loading …
show series
 
Liebe Freunde,heute widmen wir uns einem Spiel, das wie aus der Zeit gefallen wirkt. In Serious Sam 4 wird geballert, wie anno dazumal. Ohne Deckung. Ohne regenerierende Gesundheit. Ohne komplexe Story oder aufwändig geskriptete Spektakel. Dafür stellt uns das Spiel geradezu lächerlich riesige, dumme Gegnermassen in den Weg. André und Sebastian spr…
 
Andre hat gelesen, Tom Hall von id Software hätte mal zu John Carmack gesagt, er könne sich seine nahtlose Spielwelt bitteschön stecken, weil die Spieler die klassische Levelstrukur zu schätzen wissen. Da hätte man klar abgeschlossene Portionen eines Spiels, die man dann auch einfach mal abhaken kann. Und weil Tom Hall das gesagt hat und Andre sich…
 
Star Wars Squadrons ist ein ungewöhnliches, kleines Ding: Ein Star Wars Spiel von EA, erkennbar eigentlich für VR entwickelt, direkt mit 40 Euro im „Mid-Price“-Segment gestartet und dann auch noch eine Raumkampfsimulation – ein Genre, bei dem man normalerweise erstmal die Star-Citizen-Kampagne aufruft um sich zu versichern, dass es wirklich noch ni…
 
Es ist der zweitgrößte Videospiel-Deal aller Zeiten (nach dem Aufkauf von Supercell durch Tencent für über 8 Mrd USD): Microsoft schluckt „Skyrim“-Produzenten Bethesda. Damit sind die Karten im Duell um die nächste Konsolengeneration urplötzlich neu gemischt und wir diskutieren, warum das unsere wenige Wochen alten Prognosen nochmal über den Haufen…
 
Liebe Leute,was wünscht man sich nach einem langem Sommer dringender als einen postapokalyptischen Winter mit drogenabhängigen Weihnachtsmännern, mexikanischen Killerclowns und zigarrerauchenden Katzen?Richtig: nichts. Also haben sich Jochen und Dom die Nächte mit Wasteland 3 um die Ohren geschlagen und ein ebenso fantastisches wie ärgerliches Olds…
 
Liebe Freunde,wir sprechen heute über Tropes. Das ist ein Fremdwort, heißt so viel wie „Klischee“, „Stilmittel“ oder naja... „Tropus“ - ein Fachbegriff aus der Rhetorik. Und was wir damit meinen, sind halt immer wiederkehrende Muster, Situationen, Mechaniken und Erzählweisen in Spielen. Tropes gibt es nicht nur da. Wer mal diesen Hasenbau hinabstei…
 
Es gibt sie zum Sammeln. Es gibt sie zum Transportieren. Es gibt sie zum Eskortieren, zum Grinden und zum Leuchtturmen: Die Nebenquest! Und obwohl sie den Ruf des Füllmaterials weg hat, spielt sie eine wichtige Rolle im Ökosystem Spiel. Höchste Zeit also, dass wir mal über die schönsten und nervigsten Nebensachen der Welt sprechen, ihre Funktion an…
 
Das war sie also, die virtuelle Gamescom. Das Geisterspiel unter den Spielemessen ist ein wenig an uns vorbei gerauscht, aber eine halbe Folge widmen wir dem Ganzen dann doch noch, bevor wir zu den Themen „Was geht ab, Next-Gen?“ und „Apple vs Epic“ abbiegen. Zum Schluss gibt’s dann noch einen kleinen Spritzer „Sinnieren wir mal kurz über Sportswas…
 
Als kleinen Bonus zwischendrin, gibt es diese Folge ab Freitag dem 4.9. kostenlos für alle! Liebe Backer,seit Monaten wird immer wieder darüber geredet, wie niedrig die Gehälter und schlecht die Arbeitsbedingungen in der Games-Branche sind.Wie sieht das eigentlich aus der Perspektive eines Gründers aus, der ein kleines Indiestudio aus der Taufe geh…
 
Über die großen Probleme der Spielkritik haben wir viel gesprochen. Diesmal sprechen wir eher über die unauffälligen Stolpersteine. Zum Beispiel, wie eine ausführliche Begründung von Kritik gleichzeitig bedeuten kann, dass dem Punkt allem Anschein nach mehr Gewicht beigemessen wird, als vom Autor beabsichtigt. Oder welchen Einfluss ein demoliertes …
 
Seit Jahr und Tag beantworten wir in „Mailbag“ eure Hörerfragen – aber nur für Unterstützer. Nun gibt’s zum ersten Mal den großen Mailbag für alle! ALLE! Darin sprechen wir darüber, ob Spiele vielleicht ernste Themen besser abbilden können als alle anderen Medien, ob man Spielmechanik spoilern kann, welche Folgen eine weitere Preissteigerung bei Ko…
 
Seit Anfang des 20. Jahrhunderts liegen erste wissenschaftliche Beweise und Erfahrungswerte vor: „Crunch“, also langfristige Mehrarbeit deutlich über 40 Wochenstunden hinaus, funktioniert nicht. Es schadet nicht nur den Mitarbeitern, es senkt sogar die Produktivität. Warum in aller Welt scheint es in der Spielebranche also wider besseren Wissens so…
 
Die Band ist wieder komplett und noch bevor sich der Konfettisturm gelegt hat, hocken wir uns einfach mal vor’s Mikro, wie in alten Zeiten und quatschen mit Jochen über seine Auszeit: Wie war’s, wie geht’s, was denkt sich Microsoft denn nur und warum ausgerechnet Xenoblade Chronicles? Das Übliche, also. Timecodes:00:00 - Biertalk08:39 - Was Jochen …
 
Liebe Freunde!Heute gibt es mal einen Sonnntagscast, bei dem die beiden The-Pod-Gründer fehlen. Jochen biegt aktuell auf die Zielgerade seiner Auszeit ein und André nimmt sich einen wohlverdienten Urlaub. Und nun? Nun lädt sich Sebastian den hervorragenden Dom Schott sowie den bestens informierten Ralf Adam ein, um über schlechte Spiele zu sprechen…
 
Ghost of Tsushima ist auf den ersten Blick so generisch und formelhaft, dass selbst Angestellte des Bauamts ein bisschen mehr Kreativität und Eigeninitiative fordern. Trotzdem haben Andre und Sebastian selbst nach Abschluss der Kampagne weiter von Mongolen besetzte Dörfer befreit. Was ist hier los?Timecodes:00:00 - Biertalk03:21 - Entwickler, Setti…
 
Seit einem Jahr versucht Andre endlich Andreas Suika, den leitenden Kopf hinter „The Long Journey Home“ dingfest zu machen. Nun hat es endlich geklappt – leider zu einem Termin, bei außer den beiden keiner Zeit hatte. Daher gibt es eine ungewöhnlich intime Runde, in der Andre und Andreas über ein Spiel sprechen, dass in etwa der Hälfte seiner Käufe…
 
Liebe Freunde!Jason Schreier provoziert damit auf Twitter, PlayStation-Boss Shawn Layden plädiert dafür in einem kürzlichen Interview und wir von The Pod haben es kürzlich erst The Last of Us 2 vorgeworfen: Videospiele sind zu lang!Zumindest können sie es sein. Aber was macht ein Spiel „zu lang“? Welche Beispiele fallen uns da ein? Und inwiefern si…
 
Die einen crunchen, bei den anderen häufen sich die Klagen über Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung: Insbesondere große Firmen im Spielebereich scheinen es nicht hinzubekommen, mit der sagenumwobenen „guten Firmenkultur“. Wir sprechen daher mal darüber, was denn bitteschön eine Firmenkultur ist und warum sie irgendwie jeder haben will, aber sc…
 
Zum Abschluss unserer großen Besprechung von „The Last of Us 2“ spoilern wir, was unser Herz begehrt. All die Punkte, die wir in der Spielkritik-Folge aus Rücksicht nur anreißen konnten, werden wir hier gnadenlos nochmal mit entsprechenden Beispielen auserzählen. Ihr seid gewarnt!Von Andre Peschke und Jochen Gebauer
 
In Teil 2 unseres Trios folgt die Spielkritik von „The Last of Us 2“ – spoilerfrei. Wir sprechen über die Naughty-Dog-Formel, über mutige Entscheidungen und klischeehafte Umsetzungen und freuen uns darüber, dass das Spiel stellenweise ziemlich unbequem geworden ist. Timecodes:00:00 - Einleitung05:56 - Prämisse, Vergleich zu Teil 1, Gameplay37:41 - …
 
In diesem ersten von drei Podcasts sprechen wir über all die Kontroversen, die vor und nach dem Erscheinen von „The Last of Us 2“ durch’s Netz geisterten: Irreführende Werbung, den Crunch bei Naughty Dog, die Einschränkungen für eine frühe Testberichterstattung und die angeblich problematische politische Agenda. Timecodes:00:00 - Biertalk03:49 - ND…
 
Erinnert ihr euch noch? Es gab eine Zeit, da habt ihr Spiele von Blizzard blind gekauft, weil: „Die liefern immer Qualität“. Und genau darum geht’s: Um das Image der Marken von Spielepublishern und Spiele-Franchises. Gemeinsam mit Ralf Adam rätseln wir, warum kaum einen Handvoll Publisher irgendein erkennbares Image hat – zumindest keines, dass sie…
 
Vor fast drei Jahren sprachen wir mit Marko Dieckmann darüber, wie sein Spiel „Phoning Home“ in der Masse der Steamveröffentlichungen untergegangen ist. Nun hat sein Mini-Indiestudio sein zweites Werk „Cloudpunk“ vorgelegt und diesmal ist alles anders: Das geruhsame Spiel um einen illegalen Paketdienst in einer dystopischen Zukunft traf den Nerv vo…
 
Liebe Freunde!Heute sind wir mal diskret. Wir entziehen uns euren Blicken. Wir lauern im Schatten und wir meucheln – heimlich, still und leise. Idealerweise ohne Zeugen! Denn wir widmen uns heute dem Stealth-Genre. Und das am Beispiel: Hitman (2016).Uns ist klar: Hitman ist ein Extrembeispiel im Genre und es hat im Vergleich zu den Metal Gear Solid…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login