show episodes
 
Ein System aus Intrigen und Korruption? Zsolt Wilhelm vom STANDARD und Sandra Sperber vom SPIEGEL rekonstruieren anhand von hunderten Seiten vertraulicher Ermittlungsakten, die beiden Medien vorliegen, Sebastian Kurz unglaublichen Aufstieg und seinen Fall. Jeden Samstag mit einer neuen Podcast-Folge.
 
Für Andreas Salcher ist unser Leben ein ständiger Lern- und Erkenntnisprozess. Er erzählt persönlich wie sehr ihn seine Freundschaften mit dem brasilianischen Bestsellerautor Paulo Coelho und dem Benediktinermönch David Steindl-Rast geprägt haben. Sein Podcast richtet sich an alle, die sich nach tiefgehenden Gesprächen mit spannenden Menschen wie Thomas Brezina, Florian Gschwandtner, Sebastian Kurz, Matthias Strolz, Markus Hengstschläger, Thomas Müller, Claudia Stöckl, David Steindl-Rast, Mi ...
 
D
Dissens

1
Dissens

Lukas Ondreka

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
Bei „Fiete Gastro“ wird das Prinzip Talk-Podcast komplett gedreht: Erst nachdem Tim und Moderator Sebastian Merget, der durch den Podcast führt, kurz ein bisschen „Wer bin ich“ gespielt haben, kommt der Gast ins Studio. Manchmal kennt Tim Mälzer seinen Besucher schon, ein anderes Mal hat er ihn noch nie gesehen. Was die Gäste eint: Sie sind bekannt oder stehen für ein ganz bestimmtes Thema – und sie bringen Tim ein Gastgeschenk mit. Im Gespräch geht es dann immer wieder um Essen, Kochen, Kul ...
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Jetzt neu: "Thema des Tages" bei Apple Podcasts für 3,99 Euro im Monat abonnieren und werbefrei hören! Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Anton ...
 
G
Grundsatz

1
Grundsatz

Politische Akademie der Volkspartei

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Lasst uns über Werte reden. Dieses Ziel hat sich „Grundsatz“, der Podcast der Politischen Akademie, gesetzt. Präsidentin Bettina Rausch und ihr Team wollen Politik grundsätzlich und abseits des politischen Tagesgeschäfts betrachten – und genau das will auch dieser Podcast regelmäßig tun: Tiefgehende Gespräche mit Expertinnen und Experten führen, immer von einem konkreten Anlass ausgehend. Und neue Einblicke für all jene liefern, die sich für mehr als nur die Schlagzeile des Tages interessieren.
 
Das ist "Die Presse" zum Hören. Der Newscast der Tageszeitung erscheint fünf Mal pro Woche, von Dienstag bis Samstag, täglich um 6 Uhr Früh. Die Redaktion der "Presse" sagt heute, was morgen wichtig wird und nimmt Sie mit auf Recherche und zu spannenden Gesprächspartnern. Wir erzählen Geschichten. Gastgeberin ist Anna Wallner. Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com. Grafik: David Jablonski.
 
R
Rendez-vous

51
Rendez-vous

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert Hintergründe und fundierte Analysen. Der zweite Teil der Sendung, das «Tagesgespräch», befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen.
 
K
Kurz und gut

1
Kurz und gut

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Das rbbkultur-Gedicht der Woche: Dichter von heute lesen radiophone Lyrik. Und vermitteln unseren Hörern damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von Nora Gomringer und Reinhard Mey bis Judith Holofernes und Max Goldt. Kurz und dicht statt lang und verlabert.
 
Im STANDARD-Podcast "Feierabend" sprechen Anne Feldkamp und Michael Hausenblas mit Menschen, die Sie vielleicht schon aus Funk und Fernsehen kennen. Nicht nur über deren Beruf, sondern auch darüber, wie sie ihre Zeit nach der Arbeit verbringen. Wie sie die Hürden des Alltags meistern und was sie als Privatpersonen über aktuelle Themen denken. Feierabend erscheint ab 4. November alle zwei Wochen auf derStandard.at/podcast, auf Apple Podcasts und Spotify sowie überall, wo es Podcasts gibt. Am ...
 
Warum Du mir zuhören solltest: Mein Name ist Sebastian Hell und in meinem Podcast "Hell investiert" geht es um Gold & Silber, Immobilien, ETFs usw. Ich bin Gold- und Silberinvestor seit 2003, als Gold bei 380 Dollar und Silber bei 5 Dollar standen. 2007 Gründung eines Unternehmens zur Beratung von institutionellen Kunden und vermögenden Privatanlagern im Bereich des Rohstoff- und Edelmetallhandels. Studium des internationalen Finanzmanagements in Deutschland und den USA, mit erfolgreichem Ab ...
 
Über diesen Podcast In den aktuellen aufgeregten politischen Zeiten, macht es wieder Spass, den politischen Prozess zu verfolgen. Nicht nur die SPD scheint aus dem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Es ist wieder Leben im Parlament. Gerade weil es nötig ist bei der AfD wachsam zu sein, ist das auch gut so. Nur wohin steuert Deutschland jetzt? Schläfert Merkel uns wieder ein oder kommt die SPD tatsächlich zu einer Erneuerung? Was treibt die CDU eigentlich, jetzt wo die Medien von AfD und SPD ...
 
Das Motto dieser Show lautet „Aufgewacht und nachgedacht“, denn wir Erwachsenen brauchen keine Geschichten zum Einschlafen. Wir brauchen Geschichten, um wieder aufzuwachen. Mein Name ist Sebastian Kühn und in diesem Podcast erzähle ich kurze Geschichten, die bei mir für Aha-Momente gesorgt und damit mein Leben verändert haben. Wenn du mir einmal pro Woche dein Gehör schenkst, dann würde ich mit großer Freude auch dein Weltbild auf die Probe stellen.
 
G
Ganz offen gesagt

1
Ganz offen gesagt

Ein Podcast von Missing Link

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
„Ganz offen gesagt“ ist der erste regelmäßige, unabhängige Podcast für Politikinteressierte in Österreich (2017 gegründet von Eva Weissenberger, Julia Ortner und Sebastian Krause). Die Journalistinnen Barbara Kaufmann, Solmaz Khorsand, Alexandra Wachter und der Strategieberater Stefan Lassnig diskutieren mit Expertinnen und Experten tiefgehend und konstruktiv über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. „Ganz offen gesagt“ ist unabhängig, transparent und rein subjektiv.
 
In einer Welt voller Batterien, spielt das Laden eine wichtige Rolle - gerade bei Elektroautos. Und während das Auto an der Ladestation steckt, nutzen Tobias Wagner und Lukas Bobinger die Ladeweile und sprechen über die Höhen und Tiefen der Ladeinfrastruktur. Spannendes Fachwissen trifft auf geladene Gäste. Ein Podcast wie ein guter Ladestopp: So kurz wie möglich, so viel wie nötig.
 
Paul Klees aussergewöhnliche Bildwelten sind das Resultat einer komplexen künstlerischen Entwicklung. Auf seinen Reisen erhält er entscheidende Impulse. Es sind Erlebnisse mit Langzeitwirkung, die Klee in Tagebüchern, Postkarten und zahlreichen Briefen dokumentiert. Fünf dieser Reisen geben Einblick in Klees künstlerische Entwicklung: vom ratlosen Studenten zu einem der wichtigsten Künstler der Moderne. Der Podcast «Mapping Klee» folgt Klees Spuren durch «Italien 1901», führt den Künstler in ...
 
O
Olli & Peter

1
Olli & Peter

Oliver Schmidtlein & Peter ...

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Olli & Peter Der Podcast über Bewegung und keine Bewegung von und mit Freunden. Gesponsert von OSPHYSIO training & therapie ; Oliver Schmidtlein & Peter Kotkowski. Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns gerne per Mail an: podcast@osphysio.de
 
Loading …
show series
 
Sebastian Kurz tritt von allen politischen Ämtern zurück. Warum kommt der Rückzug gerade jetzt und was bedeutet er für die Machtverhältnisse in Österreich? In der Podcaast-Serie Inside Austria haben der SPIEGEL und der österreichische STANDARD gemeinsam die Abgründe der Ausnahmekarriere von Sebastian Kurz rekonstruiert. Nun hören Sie ein Update, wa…
 
Sebastian Kurz übergibt die ÖVP im gleichen Zustand, in dem er sie übernahm: orientierungslos, verunsichert, gesteuert von den Bundesländern. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlic…
 
Die politische Karriere des doppelten Altkanzlers ist am Ende angelangt. Was ihn zu Fall gebracht hat und was von seiner Ära bleibt Sebastian Kurz ist weg. Also diesmal wirklich. Am Donnerstag dieser Woche hat der doppelte Altkanzler von Österreich seinen Rückzug aus der Politik verkündet. Der einstige Hoffnungsträger der europäischen Konservativen…
 
Ex-Kanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat seinen kompletten Rückzug aus der Politik angekündigt. Auch sein Nachfolger, Kanzler Alexander Schallenberg will sein Amt räumen. Und dann wirft auch noch Finanzminister Gernot Blümel hin. Was ist da los?Von Deutschlandfunk Nova
 
Ein politischer Nachruf. Eine Politrunde zum Buch „Radikalisierter Konservativismus“ der Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl mit Helmut Brandstätter (NEOS), Maria Rauch-Kallat (ÖVP) und dem Politikwissenschaftler Emmerich Talos auf der Buch Wien, moderiert von Raimund Löw. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/…
 
Sebastian Kurz geht, Alexander Schallenberg tritt als (Übergangs)Kanzler zurück, Karl Nehammer übernimmt. "Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak analysiert mit Anna Wallner den überraschenden endgültigen Rückzug von Sebastian Kurz aus der Politik. Er spricht über die möglichen Gründe für den Rückzug, die neuerliche Personalrochade in der Bundesregieru…
 
Was hinter dem Rückzug aus der Politik steckt, ob und wie die Regierung umgebaut werden könnte und wie wahrscheinlich Neuwahlen sind Österreichs doppelter Altkanzler und bald Ex-ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat heute Donnerstag seine politischen Ämter endgültig an den Nagel gehängt. Als Grund für den Entschluss nannte er die Geburt seines Sohnes vor wen…
 
Der österreichische ÖVP-Chef Sebastian Kurz gibt alle seine politischen Ämter ab. Als Kanzler ist er bereits im Oktober zurückgetreten, jetzt zieht er sich ganz zurück. Gegen ihn laufen verschiedene Verfahren. Als Grund für seinen Rückzug gibt Sebastian Kurz allerdings die Geburt seines Sohnes an. Weitere Themen: - Das Versagen von Covax - Was ist …
 
Die Corona-Warn-App hat sich durchgesetzt und funktioniert, sagt Ingo Dachwitz von netzpolitik.org. Die Infektionskette könne so unterbrochen werden. Wenn es rot leuchtet, bleibt es aber schwer, an einen PCR-Test zu kommen, um Klarheit zu gewinnen. Dachwitz, Ingo www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als vor 50 Jahren der erste McDonald's in München eröffnete, sei die Neugier groß gewesen auf den frischen Wind aus den USA, sagt Ernährungsberaterin Büning-Fesel. Das Fastfood-Angebot habe sich heute einer gesünderen Essenskultur etwas angepasst. Margareta Büning-Fesel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die drei Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz stünden für ein "Weiter so, aber ein bisschen anders", sagt Parteienforscher Jürgen Falter. Es sei zwar gut, die Basis bei der Entscheidung jetzt einzubeziehen, aber der Generationenschnitt bleibe aus. Falter, Jürgen www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In München feiert heute das Stück "Heldenplatz" in einer Neufassung von Regisseur Falk Richter Premiere. Es sorgte einst in Wien für Furore und widmet sich jetzt den Gefahren durch rechtsradikale Kräfte im heutigen Deutschland. Falk Richter im Gespräch mit Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Diese Woche liest die Autorin Bettina Balàka eine gekürzte Version ihres bitterbösen Krimis für das „Spectrum“. Der vorgetragene Text erscheint ungekürzt in "Radieschen von unten. Kriminell gute Gartenmorde", herausgegeben von Rotraut Schöberl im März 2022 (Residenz Verlag). Den Text von Bettina Balàka und alle anderen Texte aus dem "Spectrum" find…
 
Über 22.000 Menschen sind in Österreich von Obdach- oder Wohnungslosigkeit betroffen und sind einer Vielzahl an Vorurteilen ausgesetzt. Sie hören eine Lesung von Texten zum Thema von Wolfram Berger. Ausserdem ein Gespräch zwischen Elisabeth Hammer (Geschäftsführerin im Neunerhaus) dem ehemals wohnungslosen Stefan Prochazka (Ombudsmann Verein LOK) i…
 
Um illegale Inhalte in Messengernachrichten zu verfolgen, wollen die Innenminister die Verschlüsselung umgehen. Der Jurist Ulf Buermeyer sieht darin einen schweren rechtlichen Eingriff. Auch sei die Maßnahme nur begrenzt wirksam. Ulf Buermeyer im Gespräch mit Nicole Dittmer www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Berliner Senat hat entschieden: In Berliner Clubs darf nur noch gegessen und getrunken werden. Das hat der Berliner Senat entschieden. Möglicherweise müssen die Clubs wegen der hohen Inzidenz sogar ganz schließen. Lutz Leichsenring von der Berliner Clubcommission sieht darin eine Kapitulation der Politik.…
 
Wer bald welche Ministerien bezieht, was wir über die neuen Minister wissen und welchen Kurs Nehammer als Kanzler einschlagen könnte Österreich hat einen neuen Bundeskanzler – schon wieder. Der bisherige Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) wird das Amt übernehmen. Mit dem Wechsel an der Staatsspitze werden auch eine ganze Reihe an Ministerposten neu …
 
Mit NFTs können wir digitale Objekte kaufen – und mittlerweile auch analoge. Eigentümer*innen von Immobilen zum Beispiel bieten jetzt öfter Anteile an ihren Wohnungen, Gebäuden und Co. als NFT zum Kauf an. Die Anleger*innen machen dann Geld durch die Mieteinnahmen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Volle Intensivstationen, überlastetes Personal: Die Lage in den Schweizer Spitälern ist wegen der steigenden Corona-Fallzahlen sehr angespannt. Wie also entscheiden, wenn die Plätze auf den Intensivstationen nicht mehr für alle ausreichen? Soll es der Impfstatus sein? Weitere Themen: - Österreich hat einen neuen Kanzler - Erdogan auf Konfrontations…
 
Die Psychologin Carlotta Welding rät in dieser Zeit der Pandemie zu mehr Mitgefühl und weniger Groll. Kontaktbeschränkungen seien zwar notwendig, doch alleinlebende Menschen vereinsamen. Es brauche Mut, sich diese Gefühle einzugestehen. Carlotta Welding im Gespräch mit Stephan Karkowsky www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audio…
 
Der Arzt und Sachbuchautor Werner Bartens warnt vor überflüssigen Medikamenten und Operationen. Viele Ärzte glaubten, dass ihre Patienten nur dann zufrieden seien, wenn etwas verordnet werde. Das sei ein häufiges gegenseitiges Missverständnis. Bartens, Werner www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Direkter Link zur Audiodatei…
 
Für Menschen mit Behinderung sind Kultureinrichtungen immer noch keine offenen Räume. Lisette Reuter vom Projekt "Un-lable" fördert den Dialog auf vielen Ebenen und hofft auf Veränderung. Oft sei schon der Ticketkauf eine Herausforderung, beklagt sie. Lisette Reuter im Gespräch mit Stephan Karkowsky www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter L…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login