show episodes
 
Das Religionsmagazin richtet sich an alle, die an aktueller Berichterstattung und an Hintergrundinformationen über religiöse, ethische und andere weltanschaulich orientierte Zusammenhänge des Weltgeschehens interessiert sind. Da viele Nachrichten mit religiösen und allgemeinen ethischen Vorstellungen verbunden sind, werden diese Ereignisse durch unsere Fachredaktion aus dem Blickwinkel theologischer und religionswissenschaftlicher Kompetenz täglich beobachtet.
 
Loading …
show series
 
In der Kirchen und auch im Sekten-Umfeld gebe es zahlreiche Verschwörungsnarrative über Corona, sagte die Politikwissenschaftlerin Katharina Nocun im Dlf. Institutionen sollten sich davon klar abgrenzen, rät sie. Im privaten Umfeld sei es aber wertvoll, den Dialog aufrechtzuerhalten. Katharina Nocun im Gespräch mit Christiane Florin Direkter Link z…
 
Das neue Buch "katholisch und queer" erzählt Lebens- und Leidensgeschichten von Menschen, die nicht der römisch-katholischen Geschlechternorm entsprechen. Mit-Autor Ruben Schneider ist Philosoph, gläubiger Katholik und homosexuell. Was die Kirche hier praktiziere, sei psychischer Missbrauch, sagt er. Von der Institution wünscht er sich ein umfassen…
 
Schuld dürfe bei der Behandlung von Intensivpatientinnen keine Rolle spielen, sagt der Theologe und Ethiker Peter Dabrock. Ungeimpften dürfe medizinische Hilfe nicht veweigert werden. Die Minderheit der Nicht-Geimpften dürfe jedoch nicht den Kurs der Politik bestimmen. Dass nun auch bei der FDP der Gedanke der Impfpflicht angekommen sei, begrüßt er…
 
Die Regelungen für Gottesdienste in der Corona-Pandemie stellen die Kirchen nach Einschätzung des Rechtswissenschaftlers Heinrich de Wall vor ein Dilemma. Die Botschaft der Kirchen richte sich an jeden - egal, ob jemand die 3G-Regeln einhalte, sagte de Wall. Die Feier eines Gottesdienstes sei ein zentrales Element der Religionsfreiheit. Röther, Chr…
 
Ein MAGA-Mob stürmt das Kapitol, der Trumpismus erreicht (fast) sein Endziel. In dieser Sonderausgabe von City on the Hill besprechen Hannes Stein, Richard Volkmann und Franziska Holzfurtner die für diese Situation wesentliche Frage: Wie überleben wir die kommenden 13 Tage?Von Autoren der Salonkolumnisten und Gäste
 
Die Schlacht ist geschlagen, der Lindwurm ist erlegt. Oder doch nicht ganz? Hannes Stein und Richard Volkmann kehren die Scherben des Sieges zusammen und werfen in ihrer vorerst letzten Podcast-Ausgabe einen Blick in die nicht allzu weit entfernte Zukunft.Von Autoren der Salonkolumnisten und Gäste
 
Wer glücklich sein will, der sollte keine Umfragen verfolgen und sich auch sonst möglichst wenig mit Zahlen beschäftigen - aber Hannes Stein und Richard Volkmann wissen natürlich wieder alles besser. Außerdem: Warum Trump kein Heilsbringer für Israel ist und die Falkland-Insulaner Joe Biden die Daumen drücken.…
 
Diese Woche werfen Hannes Stein und Richard Volkmann einen Blick auf atemberaubende Abstimmungszahlen der Briefwahl und fragen sich zum x-ten Mal, was Jared Kushner eigentlich in irgendeiner Regierung verloren hat. Außerdem: Ein Blick zurück in die Anfangszeiten der Pandemie und die Frage, warum 23 Prozent Vorsprung in West Virginia eine Hiobsbotsc…
 
Superspreading im Rosengarten, Steroide und katastrophale Umfragewerte für Donald Trump: Vier Wochen vor der Wahl kann nur ergrauen und erschaudern, wer den News Cycles noch folgen will. Hannes Stein und Richard Volkmann tun es trotzdem - und streiten höflich über die Zukunft des Supreme Court.Von Autoren der Salonkolumnisten und Gäste
 
Die erste Debatte ist geschafft, and so are we: Erschöpft und wenig schlauer widmen sich Hannes Stein und Richard Volkmann Trumps Twitter-Ich und Joe Bidens Versuchen, dagegenzuhalten. Außerdem als Bonus: ein Cocktailrezept, das wir heute dringender brauchen denn je.Von Autoren der Salonkolumnisten und Gäste
 
Nach dem Tod von Ruth Bader Ginsburg heizen die Republikaner in Richtung Neubesetzung im Supreme Court: Die wehrlosen Demokraten schäumen, der Kulturkampf wird heftiger. Wohin jetzt der Trend geht und wem diese Situation nützt, analysieren Hannes Stein und Richard Volkmann.Von Autoren der Salonkolumnisten und Gäste
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login