show episodes
 
Ich bin oft auf Reisen und freue mich immer, wenn ich wieder auf dem Weg zurück nach Hamburg bin. Während dieser Zeit gehen mir viele Dinge durch den Kopf. Ich gebe meine Sicht der Dinge mal mit und mal ohne einem Augenzwinkern weiter. Es gibt sporadisch eine neue Sendung. Die Themen reichen von Freizeit, Leben, Gesellschaft, Kultur über Produktvorstellungen, Technoligien, Wissenschaft bis zu Politik und Religion.
 
"Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen!" ist wohl der Satz, der am häufigsten fällt, wenn man über die Bundesliga und den Fußball von früher redet. Über diese Zeiten sprechen wir in kicker History - dem Podcast über Geschichte & Geschichten des Fußballs. Titel-Dreikampf bis zur letzten Sekunde, Fußballspieler ohne Telefon oder die Anreise zum Bundesliga-Spiel per Nachtzug? Hier erzählen Größen wie Guido Buchwald, Klaus Fischer oder Thomas Helmer, wie es damals hinter den Kulissen ...
 
"Gesichter Europas", das sind Menschen, die für historische, politische und gesellschaftliche Prozesse in ihrem Land stehen. Unsere Reporterinnen und Reporter treffen sie, erfahren ihre Geschichten und bekommen Einblicke in ihren Alltag. Was tut sich zwischen Amsterdam und Athen? Worüber wird in Polen diskutiert? Was beschäftigt Portugal? Und was machen andere Europäerinnen und Europäer besser? Eine Stunde Hörerlebnis, am Samstag, ab 11.05 Uhr.
 
Wo sind die wirklich streng geheimen und guten Reiseziele? Kann man Deutschland nur an einem einzigen Tag erkunden? Und wurden wir schon auf unseren Reisen verhaftet? Antworten auf diese Fragen und viele weitere spannende und unterhaltsame Themen und Stories rund um das Reisen geben Janek und Benjamin euch im Podcast "Rom, Paris, Erkner".
 
Kroatien, wie es nicht im Reiseführer steht! Dieser Podcast bringt Euch Kroatien in kompakten, spannenden Beiträgen näher. Lasst Euch auf den Urlaub einstimmen und inspirieren! Eure Gastgeberin ist Veronika Wengert, die sich als Reisebuch-Autorin, Journalistin, Übersetzerin und Bloggerin auf Kroatien spezialisiert hat und regelmäßig über ihre zweite Heimat bloggt: www.veronika-wengert.de Jingle/Musik: Stefan Milojković (stefblef; E-Mail: stefblef@gmail.com)
 
Loading …
show series
 
Das Reisen im Nachtzug ist wieder populär. Aber ist es auch attraktiv? Die Bahn gilt als klimaschonende Alternative zum Fliegen. Bahnunternehmen reagieren mit modernisierten Zügen und neuen Strecken. Start-ups wollen neue Kunden gewinnen. Ein Selbstversuch quer durch Europa. Philipp Lemmerich www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link …
 
Die Hoheit über Seerouten und Ozeane hat Portugal einst reich und mächtig gemacht. Doch die Ära der portugiesischen Seefahrer liegt lange zurück. Heute geht es weniger darum, das Meer zu beherrschen, vielmehr will man es schützen und in Schach halten. Wagner, Tilo www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der unaufhaltsame Aufstieg der französischen Rechtspopulisten ist mit einem Namen verbunden: Le Pen. Die Partei, die die französischen Prinzipien Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit radikal in Frage stellt, ist eine Art Familienunternehmen. Krause, Suzanne www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link zur Audiodatei…
 
Herzlich willkommen zum großen Tschechien-Special des Podcastes "Rom, Paris, Erkner". In dieser fünfteiligen Podcastreihe nehmen Toni und Benjamin das Land ganz genau unter die Lupe und berichten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Das Besondere ist, dass sie dabei jeden Tag die Region und die Unterkunft wechseln. Welche Herausforderungen die be…
 
Estinnen und Esten benötigen keinen besonderen Anlass: Sie singen auf der Straße, im Sprachkurs, auf langen Busreisen oder Online über eines der schnellsten Datennetze der Welt. Dabei schöpfen sie aus einer der größten Sammlungen von Volksliedern. Köhne, Gunnar www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link zur Audiodatei…
 
Herzlich willkommen zum großen Tschechien-Special des Podcastes "Rom, Paris, Erkner". In dieser fünfteiligen Podcastreihe nehmen Toni und Benjamin das Land ganz genau unter die Lupe und berichten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Das Besondere ist, dass sie dabei jeden Tag die Region und die Unterkunft wechseln. Welche Herausforderungen die be…
 
Herzlich willkommen zum großen Tschechien-Special des Podcastes "Rom, Paris, Erkner". In dieser vierteiligen Podcastreihe nehmen Toni und Benjamin das Land ganz genau unter die Lupe und berichten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Das Besondere ist, dass sie dabei jeden Tag die Region und die Unterkunft wechseln. Welche Herausforderungen die be…
 
Satellitenaufnahmen zeigen: Vor allem in den Städten ballt sich zu viel künstliches Licht. Lichtverschmutzung schadet Mensch und Tier. Eine Suche nach den schlimmsten Verschmutzern und Begegnungen mit Menschen, die die Dunkelheit schützen wollen. Katrin Michaelsen, Marten Hahn, Kilian Kirchgeßner, Suzanne Krause, Sigrid Harms www.deutschlandfunk.de…
 
Herzlich willkommen zum großen Tschechien-Special des Podcastes "Rom, Paris, Erkner". In dieser vierteiligen Podcastreihe nehmen Toni und Benjamin das Land ganz genau unter die Lupe und berichten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Das Besondere ist, dass sie dabei jeden Tag die Region und die Unterkunft wechseln. Welche Herausforderungen die be…
 
Es ist eine Frage der Zeit, bis das kleine Fischerdorf als Urlaubsparadies entdeckt wird. Die Suche nach einem schwierigen Gleichgewicht beginnt: Einheimische hoffen auf wirtschaftlichen Aufschwung - doch der Zauber der Natur soll erhalten bleiben. Kellner, Hans-Günter www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Lebensstandard in der Schweiz gehört zu den höchsten in Europa, allein in Zürich ist jeder vierte Millionär. Trotzdem gelten rund neun Prozent der Schweizer als arm: Alleinerziehende, Arbeitslose oder Menschen, die trotz Job nicht genug zum Leben verdienen. Wie lebt es sich mit wenig Geld in einem so wohlhabenden Land? (Erstsendung: 15.1.2022) …
 
Zum Abschluss der ersten Serie biegt "kicker History" ins 21. Jahrhundert ab, in dem der FC St. Pauli sein Jahrhundertspiel womöglich schon ziemlich zeitig spielte. Und einen wahren Verkaufsschlager auf den Markt brachte. Eine noch mal deutlich spektakulärere Saison legte Bayer 04 Leverkusen hin, wie sich Jens Nowotny erinnert. Doch das Ende einer …
 
Bundesliga-Finale am letzten Spieltag! Der Erste gegen den Zweiten. Die Bayern gegen Schalke. Und das alles beim ersten Bundesliga-Spiel im Münchner Olympiastadion. Die dritte Folge "kicker History" nimmt Euch mit in die Saison 1971/72. Den spektakulären Zweikampf um die Meisterschaft beleuchten die beiden Schalke-Legenden Klaus Fischer und Erwin K…
 
Rund 50 Jahre lang wurde in Frankreich Uran abgebaut, über die Folgen für Mensch und Umwelt redete kaum jemand. Als bekannt wurde, dass im ganzen Land radioaktiver Schotter und Schlamm lagern, änderte sich das. Seitdem kämpfen Aktivisten für eine Entsorgung der strahlenden Altlasten. Krause, Suzanne www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkte…
 
Warum fiel das erste Bundesliga-Tor eigentlich noch vor dem offiziellen Start der Liga? Und warum war die Einführung der Liga für die Spieler durchaus ein Risiko? 1963 wurde die Bundesliga angepfiffen - als eine der letzten nationalen Ligen in Europa. In der zweiten Folge von "kicker History" befassen wir uns damit, wie die Bundesliga eingeführt wu…
 
In den 60er-Jahren zogen die Gastarbeiter weg, später kamen osteuropäische Einwanderer nach Griechenland, während der Finanzkrise verließen junge Menschen das Land: Migration gehört fest zur griechischen Geschichte. Die Spuren sind bis heute überall im Land spürbar. Seralidou, Rodothea www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link zur Aud…
 
Eine Bundesliga mit 20 Mannschaften, ein Meister-Dreikampf bis zur letzten Sekunde - und das ohne den FC Bayern? All das und noch mehr kann die Saison 1991/92 bieten, und damit auch die erste Folge von "kicker History". Die Gäste Thomas Helmer, Guido Buchwald, Heinz Gründel und Florian Weichert waren damals mittendrin und blicken gemeinsam mit den …
 
Die Fußball-Liebe der Portugiesen hat viel mit dem Erfolg von Weltstars wie Cristiano Ronaldo zu tun. Er zeigt der Jugend, dass der soziale Aufstieg über den Fußball möglich scheint. Hinter der Leidenschaft auf den Trainingsplätzen und in den Fankurven steht aber mehr als nur der Wunsch nach einer Profikarriere. Wagner, Tilo www.deutschlandfunk.de,…
 
Als vor 20 Jahren der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag seine Arbeit aufnahm, schien ein Menschheitstraum Wirklichkeit zu werden. Mehr als 1000 Mitarbeiter setzen sich heute für diesen Traum ein: Richter, Ankläger, Verteidiger aus aller Welt. Schweighöfer, Kerstin www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link zur Audiodatei…
 
"Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen!" ist wohl der Satz, der am häufigsten fällt, wenn man über die Bundesliga und den Fußball von früher redet. Über diese Zeiten sprechen wir in kicker History - dem Podcast über Geschichte & Geschichten des Fußballs. Titel-Dreikampf bis zur letzten Sekunde, Fußballspieler ohne Telefon oder die Anrei…
 
Unterwegs mit dem Zug in der Tschechischen Republik Unser heutiger Gast Gunther verbindet schon seit vielen Jahren eine enge Beziehung mit unserem Nachbarland Tschechien. Er berichtet uns über die dortige Bahnkultur mit Anschlüssen, die immer klappen, offenen Schaltern, auch an kleinen Bahnhöfen und warum niemand beim Schienenersatzverkehr verloren…
 
Litauen ist stolz auf seine Unabhängigkeit. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine bestärkt jedoch lang gehegte Ängste, dass auch Litauen zunehmend ins Visier Moskaus geraten könnte. In diesen Zeiten gilt die Mitgliedschaft in NATO und EU mehr denn je als Lebensversicherung – doch in Litauen fragt man sich, ob das reicht. Peetz, Katharina ; …
 
Das 9-Euro-Ticket ist draußen und Janek und Benjamin haben den ersten Praxistest während Pfingsten gemacht. Mit dem Billigfahrschein ging es (fast) kostenlos bis Innsbruck. Über ihre Erfahrungen und darüber, was ihr in der Österreichischen Stadt alles erleben könnt, erfahrt ihr mehr in der sechsten Episode von "Rom, Paris, Erkner". Wenn ihr Fragen,…
 
Als eines der letzten Länder in Europa hat Frankreich den inländischen Schienenpersonenverkehr für den Wettbewerb geöffnet. Und neben einigen internationalen Zuggesellschaften machen vor allem ungewöhnliche Investoren von sich reden. Etwa eine Genossenschaft in Süd-Frankreich, die brachliegende Gleise wiederbeleben will. Ein Pariser Ingenieur will …
 
Das erste Mal Bahnfahren nach vielen Jahren Unsere heutige Gästin Lynne hat vom Auto auf den Zug gewechselt. In dieser Folge spricht sie mit uns über Erfahrungen, Erwartungen und Ängste, wenn man nach sehr langer Zeit wieder in die Bahn einsteigt. Bild im Cover von Mika Baumeister Intro & Begrüßung 00:00:00 Heute zu Gast: Lynne 00:00:46 Was hat bis…
 
Korruption, mangelhafte Gesetze, ungelöste Probleme – in der Slowakei springen engagierte Bürgerinnen und Bürger an vielen Stellen ein, wo der Staat Mängel oder Lücken aufweist. Sie kümmern sich um Umweltschutz, Integration und Geflüchtete, entlassen den Staat aber auch nicht aus der Verantwortung. Kirchgeßner, Kilian www.deutschlandfunk.de, Gesich…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login