Manuela Sonntag Und Christine Schuhmann öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Manchmal sind es ja angeblich die kleinen Dinge, die das Leben lebenwert machen, und Ela und Tine springen heute voll auf diese Binsenweisheit auf, in dem sie euch die uncoole aber immerhin gerade Anzahl von 14 kleinen Schreibtips am Rande zu bringen. In der Hoffnung, dass sie euch das Schreibleben ein wenig lebenswerter, entspannter und genüsslich…
 
Das Jahr neigt sich dem Ende, NaNoWriMo ist da… Der perfekte Zeitpunkt, um wieder vom SlowMoWriMo anzufangen, zu hören, was Ela für dieses Jahr plant, und was Tine stattdessen sagt. KAPITEL 00:02:06 – Recap 00:14:42 – Elas NaNo/SlowMo 00:19:02 – — Trennung von Community-Spirit und Produktivitäts-Mindset 00:22:02 – — Ziele und Reißleinen-Faktoren 00…
 
Überall wird einem gesagt, dass Spannung super wichtig ist. Denn nur Spannung fesselt deine Leserschaft an ihren Stuhl und lässt sie weiterlesen, richtig? Aber wir alle kennen auch Bücher, die in der Theorie super spannend sind, weil ständig irgendwas explodiert und die Charaktere in Lebensgefahr schweben, die aber trotzdem irgendwie langweilig sin…
 
Neben dem Schreiben gibt es ja auch noch den ganzen Rest des Lebens, der einen gern mal zwingt, das Schreiben für eine Zeit auf Eis zu legen. Nicht schreiben zu dürfen, ist dabei schon schlimm genug, aber was tun, wenn man dann wieder könnte, aber… irgendwie… klappts nicht? Ela und Tine erzählen euch heute mal ihre eigenen Erfahrungen und Vorgehens…
 
Was ist eigentlich dieses ‘Roman’, von dem immer alle reden? Und wenn man so ein ‘Roman’ schreiben möchte, was sind die Vor- und Nachteile dieser Erzählform? Diese und andere Fragen beantworten Ela und Tine in der heutigen ersten Folge ihrer Back to Basics-Reihe. KAPITEL 00:02:50 – Was ist ein Roman? 00:11:32 – Sollte man sowas das schreiben wollen…
 
Mit Feedback umzugehen, ist gern mal schwer. Vor allem wenn man gerade erst mit dem Schreiben angefangen hat und sich dem ersten Feedback ever stellt. Die eigene Reaktion auf selbst gutgemeinte Anmerkungen oder Vorschläge kann einen da ziemlich aus der Bahn werfen. Wie man sich als Anfängerin einen geschützten Rahmen schafft, in dem es leichter fäl…
 
Als Autorin hat man ja den Job, sich Sachen zusammenzuträumen. Aber neben den Träumereien, aus denen dann Bücher werden, hat man ja oft auch noch diese Meta-Träume, die davon handeln, was denn mit einem selbst passiert, wenn man dieses oder jenes Buch fertig geträumt und veröffentlicht hat. Worum es in Elas und Tines Meta-Träumen geht – oder nicht …
 
Leider ist der Sound im ersten Abschnitt dieser Folge durch ein Aufnahme-Fuckup nicht in der gewohnten, nur leicht unterdurchschnittlichen Qualität. Wir entschuldigen uns und danken für euer Verständnis dafür, dass Tine ab und zu auch mal eine ungeile Idee hat. Es gibt da diese klassischen W-Fragen, von denen man hört, wenn man in der Schule über j…
 
Bienchen und Blümchen sind Teil vieler romantischer und einiger unromantischer Beziehungen, und in gewisser Hinsicht ein notwendiger Teil des Lebens. Aber sind sie auch ein notwendiger Teil deiner Geschichte? Die heutige Folge möchte helfen, diese Frage zu beantworten. Und sollte die Antwort ‘Ja’ lauten, findet ihr hier auch ein paar praktische Hin…
 
Nachdem es letzte Folge schon recht aggro zugegangen ist, machen Ela und Tine heute mal gleich mit Gemotze weiter: Was sind so stilistische Entscheidungen, bei denen sie sagen… via GIPHY KAPITEL 00:02:07 – Bücher, die ÜBER Charaktere reden 00:18:23 – Bücher, die von ihrer Message gefressen werden 00:28:10 – Bücher, die einen vollabern 00:46:44 – Bü…
 
In Büchern wird ja nicht nur geplaudert und Kaffee getrunken, manchmal läuft auch wer nur so durch die Gegend, oder Leute hauen einander kräftig auf die Fresse. Wie man solche Szenen so schreiben kann, dass sie – zumindest Elas und Tines Meinung nach – auch angenehm zu lesen sind, erfahrt ihr heute. KAPITEL 00:01:13 – Definition 00:07:33 – Szenen v…
 
Für manche Leute sind Ziele ein großartiges Mittel, sich zu motivieren. Andere arbeiten sich an ihren Zielen kaputt. Wie man Ziele sinnvoll setzt, und was man tun kann, wenn man sich übernommen hat, sind zwei der Themen, über die sich Ela und Tine heute unterhalten. KAPITEL 00:02:28 – Produktivität: Ein schwieriges Mindset 00:17:46 – Zielsetzung un…
 
Was sind eigentlich Metaphern, und wie unterscheiden sie sich von Vergleichen, Symbolen und Allegorien? Braucht meine Geschichte überhaupt Metaphern? Also, wozu sind sie gut? Kann man zu viele Metaphern verwenden? Kommt es drauf an? Und vor allem: Wie machen Ela und Tine das so in ihren Texten? KAPITEL 00:00:54 – Definitionen: Metapher, Vergleich, …
 
Was ist eigentlich Atmosphäre? Und wie… macht… man sowas? Diese und andere Fragen beantworten Ela und Tine in der heutigen Folge. KAPITEL 00:02:34 – Definition 00:07:55 – Atmosphäre verstehen 00:49:00 – Was sind meine Stellschrauben, um Atmosphäre zu erzeugen? 01:41:47 – Praktische BeispieleVon Manuela Sonntag und Christine Schuhmann
 
Ela und Tine reden hier ja öfter mal über Schreibtips, die sie sich nicht selber erarbeitet haben, und da sind sicher viele hilfreiche dabei. Es gibt aber auch so Schreibtips, an die sich Ela und/oder Tine nicht nur nicht halten, sondern die sie kontraproduktiv oder sogar schädlich finden. Hört den beiden heute dabei zu, wie sie über solche Schreib…
 
Content-Warnung für diese Episode: Es geht um Sterben, Tod und Trauer. Wer diese Themen gerade überhaupt nicht brauchen kann, möge sich stattdessen hier süße Katzenbabies angucken und lieb zu sich sein. Nicht zu verwechseln mit etc039: Der Tod des Autors Wir haben diese Folge Anfang März aufgenommen, als die Corona-Pandemie gerade erst los ging. Wi…
 
Wie der Titel schon sagt, geht es – nachdem wir vor einer Weile erst über den Weg von der ersten Idee zum ersten Outline gesprochen haben – diesmal um den nächsten Schritt: Vom Outline zum fertigen Buch. Wir beantworten unter anderem die Fragen, wann man mit dem eigentlichen Schreiben anfangen sollte, wie so eine Arbeitsroutine aussehen kann und wo…
 
“Du brauchst einen unverkennbaren Stil.” haben sie gesagt. “Entwickle eine einzigartige Voice.” haben sie gesagt. “Ohne eine starke Brääänd bist du nichts!” haben sie gesagt. So saß ich nun da und frage mich: Was soll das alles bedeuten?? Und ist es wirklich wahr? Da flog mit einem Knall die Tür auf und herein kamen Ela und Tine, gekleidet in Spand…
 
Show, don’t tell – Zeigen, nicht behaupten – wird einem allenorts geraten. In der heutigen Folge erklären Ela und Tine, was eigentlich damit gemeint ist, was die jeweiligen Stärken und Schwächen von Show und Tell sind, wie man entscheidet, welche Erzählweise man wählt und wie man diese Entscheidung dann praktisch umsetzen kann. KAPITEL 00:01:15 – E…
 
Message und Thema sind zwei Aspekte von Geschichten, die gern zusammengeworfen werden, sich aber deutlich voneinander unterscheiden und sowohl in der Geschichte als Produkt, als auch beim Schreiben ganz unterschiedliche Rollen spielen. Ela und Tine definieren den Kram heute mal und erzählen euch, was sie darüber denken, warum sie mit manchen Dingen…
 
!!! Achtung Hundephobiker: Gebell von 01:10:00 bis 1:10:25 !!! Heute gehts mal darum, was Ela und Tine so dazu bringt, ein Buch in die Hand zu nehmen, aufzuschlagen und zu lesen. Dabei lernen wir einige Dinge aus der Kategorie ‘Weirdly Specific’. Und was könnte es schöneres geben? KAPITEL 00:02:50 – Wo kriegen wir Buchempfehlungen her? 00:08:08 – P…
 
Reviews, Reviews, Reviews… Soll man sie lesen? Soll man sie nicht lesen? Wie halten Ela und Tine das? Und was können wir lernen, wenn wir uns mal ne halbe Stunde hinsetzen und 1-Stern-Reviews zu unseren Lieblingsbüchern angucken? KAPITEL 00:02:20 – Liest Tine ihre Rezensionen? 00:04:47 – Liest Ela ihre Rezensionen? 00:11:05 – Ein-Stern-Reviews zu u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login