show episodes
 
Der Podcast bedient die Schnittstelle zwischen Sport und seiner gesellschaftlichen Relevanz. Warum ist der moderne Sport marktkonform und was heißt das überhaupt? Warum und wie wird im Sport politischer Protest sichtbar gemacht? Welche Rolle nehmen aktive Fans im Kampf um die Macht im europäischen Fußball ein? Diese und andere Fragen sollen beleuchtet werden. Pro Staffel werden in 6 Folgen darüber hinaus auch Themen besprochen, die eher selten den Weg in die Öffentlichkeit finden und in dies ...
 
Loading …
show series
 
dtv Reihe Hanser 2021 | 240 S. | 14,95 € | ab 10 J. | Der 11-jährige Vincent lebt mit seinen beiden jüngeren Geschwistern und seinen hart arbeitenden Eltern in einer langweiligen Kleinstadt und hat es nicht immer leicht im Leben. Das ändert sich, als er von seinem Opa eine Schuhputzkiste erbt und mit ihr im großartigen Hotel „The Grand“ seine Diens…
 
Die Nachwendezeit steht nicht nur für Mauerfall und Freudentaumel, sondern auch für Neonazis und Gewalt gegen Asylbewerber und Andersdenkende. Daniel Schulz hat die 1990er-Jahre in Brandenburg erlebt und erzählt in "Wir waren wie Brüder" davon. Moderation: Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Aviva Verlag und der Frohmann Verlag sind bekannt für ihre literarischen Perlen: Sie legen vergessene Texte neu auf oder entdecken bisher Unbeachtetes. Manches, wie etwa Nellie Blys Reportage aus der Psychiatrie des 19. Jahrhunderts, wird sogar zum Bestseller. Christiane Frohmann und Britta Jürgs im Gespräch mit Frank Meyer www.deutschlandfunkk…
 
Großformatige Fotos von Expeditionen in die abgelegensten Regionen dieser Erde und Texte über die Hintergründe: Das präsentieren Fotograf Klaus Fengler und Autor Tom Dauer in „Aufbruch ins Ungewisse“. Auch dabei: Sinnfragen und brenzlige Situationen. Klaus Fengler und Tom Dauer im Gespräch mit Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkt…
 
Mit dem Buch "Ifni" hat der Kupido-Verlag eine erste Übersetzung des Werks des spanischen Journalisten und Autors Manuel Chaves Nogales vorgelegt. Als liberaler Denker habe Nogales auch früh die Gefahr der Nazis erkannt, sagt Herausgeber Frank Henseleit. Frank Henseleit im Gespräch mit Shelly Kupferberg www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkter…
 
Abbas Khider war lange auf der Flucht und kam schließlich in Deutschland an. Sein neuer Roman "Der Erinnerungsfälscher" handelt vom Umgang mit den Erinnerungen, vor allem wenn sie schmerzhaft sein könnten. Moderation: Joachim Scholl www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkter Link zur AudiodateiVon Khider, Abbas
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login