Kai Der Fotografen Podcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
G
GATE7 Podcast – Fernweh und Fotografie

1
GATE7 Podcast – Fernweh und Fotografie

Kai Behrmann: Storyteller und Fotograf I Interviews mit Abenteurern und Fot

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Gate 7 Podcast dreht sich alles um die Themen Fernweh und Fotografie. Du erfährst, wie du auf Reisen mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens.
 
Zwei Fotografen unter sich, einer aus Deutschland, einer aus den USA. Die zwei Portrait & Hochzeitsfotografen quatschen jeden Montag über die Arbeit eines Fotografen in Münster (Deutschland) und Buffalo (USA) wo Stefan lebt. Weitere auch kostenlose Inhalte findet ihr auf der eigenen Webseite der zwei: www.stefanundkai.de
 
Wie macht man, worauf man eigentlich schon immer (mehr) Lust hatte? Wie gründet man ein Café, schreibt einen Bestseller oder lernt nochmal einen neuen Beruf? Hier sprechen Menschen, die genau das getan haben. André Hennen möchte wissen, warum sie das gemacht haben - und was wir von ihnen lernen können. Niemand arbeitet heute bis zur Rente in einem Job. Generation Y-Z, New Work und Selbstverwirklichung sind die großen Themen unserer Arbeitswelt. Alles scheint möglich – und gleichzeitig zeigen ...
 
Herzlich Willkommen beim Fotografie Podcast mit Stefan Schäfer und Felix Röser. Jeden Monat begleiten wir Fotografen bei Ihrer Arbeit an einem Ort ihrer Wahl, gehen zusammen fotografieren und plaudern in gemütlicher Runde direkt vor Ort. Wir möchten euch mit dem Podcast mehr über die Menschen hinter den Bildern zeigen und Einblicke in ihre Art der Fotografie geben. Entstanden ist die Idee nach einem Treffen mit Stefan Schäfer auf der Photokina 2018. Wir haben dort für Nisi-Filter Deutschland ...
 
Loading …
show series
 
Achtung: In der ersten Aufnahme habe ich mich beim Datum für das Webinar geirrt. Der 26. Mai ist natürlich ein Donnerstag. Auch in diesem Jahr nehmen Thomas Jones und ich dich im Rheingau wieder mit auf eine genussvolle Reise in die Reportagefotografie. In einem der traditionsreichsten Weinanbaugebiete Deutschlands lernst du nicht nur, wie du zu ei…
 
Erfolgsgeschichte: Fabio Hildenbrand erzählt, wie er durch seine Liebe zum Backpacking zum Gründer von "Backpacker Trail" wurde. Eine App, die das klassische Rucksackreisen ins digitale Zeitalter holt. Reisen ist nicht nur eine wunderbare Lebensschule – unterwegs kommen einem auch viele Ideen – darunter auch die eine oder andere Geschäftsidee. So g…
 
Mogli, geboren als Selima Taibi, hat sich als Indiekünstlerin einen Namen gemacht. Und ich bin besonders beeindruckt davon, dass sie sich diesen Weg wirklich selbst gebahnt hat. Sie ist mit elf alleine zum Vorsingen für den Kinderchor der Frankfurter Oper gegangen, sie hat per Crowdfunding die Finanzierung ihres ersten Albums organisiert, hat gemei…
 
Street Photography ist eines der faszinierendsten und zugleich anspruchsvollsten Genres in der Fotografie. In ihrem Buch "Streetfotografie: 75 Übungen für bessere Bilder" gibt Valérie Jardin Tipps, wie wir unseren Blick und unsere Fähigkeiten durch tägliche Praxis schärfen können. Interview in English „If you have keepers at the end of the day – th…
 
David Fischer startete vor 17 Jahren einen kleinen Blog namens Highsnobiety und heute ist daraus eines der größten meinungsbildenden Online-Magazine im Bereich Streetwear geworden mit fast 200 Mitarbeitern. Ich nenn es jetzt einfach mal Magazin, auch wenn Highsnobiety sehr viele unterschiedliche Kanäle bedient. Also Hype-Culture und Ohne den Hype –…
 
Musiker, Kellner, Priester: Anhand seiner eigenen Biografie verrät Sean Tucker in seinem Buch "Sinn in der Kreativität finden", wie er zu einem Fotografen geworden ist, dem heute mehr als eine halbe Millionen Menschen auf YouTube und Instagram folgen. Mit seiner authentischen Art zeichnet er einen Weg, der Kunst mit Psychologie, Philosophie und Spi…
 
Es war eine Lehrerin, die Theresa dazu ermutigt hat, die Kamera überhaupt erstmal in die Hand zu nehmen und so hat sie dann 2013 einen österreichischen Jugendfotocontest gewonnen, ohne überhaupt selbst eine Kamera zu besitzen. Und dann ging irgendwie alles ganz schnell – die erste Ausstellung, die erste Veröffentlichung in einem Magazin und dann be…
 
Manchmal ist das gefürchtete "Ende mit Schrecken" wirklich besser. Wir schwanken hier häufiger zwischen Handwerk, Medienbranche und Landwirtschaft – aber noch nie innerhalb einer einzigen Folge: Sina baut aktuell Canabis an. Hauptberuflich. Aber bevor ihr die Polizei ruft: Sie ist in Kanada. Vorher war sie in München Tischlerin – und hat lange bei …
 
„Gute Themen liegen oft direkt vor der eigenen Haustür.“ Das sagt Fotograf Klaus Heymach und liefert mit seinem Projekt „Sonnenallee“ den besten Beweis dafür, wie wahr dieser Satz ist. Ein visuelles Porträt eines facettenreichen Mikrokosmos. „Gute Themen liegen oft direkt vor der eigenen Haustür.“ Das sagt Klaus Heymach und liefert mit seinem Proje…
 
Die heutige Folge fällt mal etwas aus dem Rahmen. Ich hatte nämlich das Vergnügen das Gespräch mit Axel gemeinsam mit Christine Moosmann, der Chefredakteurin des Grafikmagazins, führen zu dürfen. Und das wir zu dritt waren ist nicht die einzige Besonderheit – durch diese Konstellation gibt es begleitend zum Podcast in der aktuellen Ausgabe des Graf…
 
"Früher waren viel mehr Dinge ein Hobby. Heute kann ich mit praktisch allem einen Beruf machen." 50 Folgen! Das hätten Philipp Feit von German Wahnsinn und ich im Herbst 2019 auch nicht kommen sehen. Aber wir hatten ja auch keinen Zukunftsforscher! (Welch eine Brücke ;) Zum Jubiläum haben wir eine Sonderfolge im Gepäck, nämlich eben einen Mann, der…
 
Fotografieren auf Reisen: Wie gelingen unterwegs ausdrucksstarke Bilder von Menschen, Landschaften und fremden Kulturen? Das verraten Stefan Tschumi und Stephanie Bernhard in ihrem neuen Buch "Reisefotografie – die große Fotoschule". --- "Abenteuer Reportagefotografie": Welche Geschichte möchtest du erzählen? Entdecke den visuellen Storyteller in d…
 
Jean-Remy von Matt ist vielleicht der bekannteste Werber Deutschlands. Er wurde 1952 in Brüssel geboren, zog dann als Jugendlicher in die Schweiz und später nach Deutschland, wo er unter anderen bei Ogilvy & Mather, BBDO und Springer & Jacoby arbeitete bevor er 1991 im Alter von bereits 39 Jahren gemeinsam mit Holger Jung die Agentur Jung von Matt …
 
Mit seiner Leica-Kamera hat Volker Figueredo Véliz den Alltag der Menschen auf Kuba in sensiblen Schwarz-Weiß-Bildern eingefangen. Blick hinter die Fassade: Nicht nur auf unzähligen Reisen hat Volker Figueredo Véliz Kuba intensiv kennengelernt. Auch durch die Liebe zu einer Kubanerin hat er Einblicke in Bereiche der Karibikinsel gewonnen, die Besuc…
 
Ich besuchte Jonas zu Hause in seiner Wahlheimat Berlin und ab dem ersten Moment, in dem ich in seine Loftwohnung kam, wusste ich, dass ich mir keine Sorgen machen brauchte. Wir stiegen sofort ein und unterhielten uns bei Drip-Coffee über Fotografie, die Arbeit und darüber wie irre die Welt scheinbar langsam wird. Und als wir dann die Mikros anhatt…
 
In seinen Bildern zieht Cassio Vasconcellos die Wirklichkeit ins Surreale. Er zeigt, wie wir durch Maßlosigkeit zunehmend die Kontrolle verlieren. Ein Werk, das zum Nachdenken über unseren Umgang mit unserem Planeten anregt. Ein Parkplatz, auf dem die Menge an Autos schier kein Ende findet. Ein Rollfeld, das unter der immensen Zahl an Flugzeugen fa…
 
Ich war diesmal irgendwie aufgeregt und ich kann garnicht so richtig sagen warum, denn um von Clemens Berühmtheit eingeschüchtert zu sein, dafür wusste ich wie schon letztes Jahr bei Mark Forster eigentlich viel zu wenig über ihn. Vielleicht war es einfach, weil Clemens sich als Schauspieler in so einem ganz anderen Feld bewegt, als dem, das mir se…
 
Fotograf Dennis Wehrmann berichtet von seinen Abenteuern in Sambia. Ein Land, das er als das vielleicht bestgehütete Geheimnis Afrikas bezeichnet. In dieser Episode kehrt Afrika-Experte Dennis Wehrmann zurück in den GATE7-Podcast. Beim ersten Mal haben wir uns über seine Reise nach Südafrika, Namibia und Mosambik unterhalten. Nun berichtet er von s…
 
Götz Offergeld hat schon ein sehr bewegtes Leben geführt – und ich glaube, das ist noch sehr vorsichtig ausgedrückt. Wir führten ein sehr ehrliches Gespräch über die Höhen und Tiefen in seinem Leben und seiner Karriere. Vom Tennisplatz, über den Laufsteg, zur Zusammenarbeit mit den ganz Großen der Modeszene, dann der Absturz bis hin zur vorübergehe…
 
Bedrohte Lebensform: Fotojournalistin Catalina Martin-Chico lebte mehrere Wochen in Sarayacu im ecuadorianischen Teil Amazoniens verbracht, um die Identität der Kichwa und ihren Kampf zu verstehen. In dieser Episode nimmt uns die spanisch-französische Fotojournalistin Catalina Martin-Chico mit in den Regenwald von Ecuador. Dort hat sie einige Woche…
 
Als ich in Frankfurt ankam konnte ich vom Bahnhof aus quasi in die Hotelbar fallen, wo ich Julien traf. Nach Zugreisen ist man ja selten so ganz frisch, aber mit Julien lief’s sofort. Er ist einfach so ein Kerl, mit dem man sofort los quatschen kann, auch wenn man sich noch garnicht kennt. Gut, einer seiner vielen Jobs ist natürlich auch Sportinter…
 
Mit der zunehmenden Popularität von Naturfotografie und bestimmter Orte in sozialen Medien und dem damit verbundenen Schäden an eben diesen Orten, wachsen auch die Spannungen innerhalb der deutschen Landschafts- und Naturfotografie-Community, die bis vor ca. 2 Jahren mehrheitlich sehr harmonisch schien. Mit dem Versuch den Hashtag #Hideitprotectit …
 
Die Fotografie ist eine wunderbare Form, sich kreativ auszudrücken. Gleichzeitig ist sie eine Reise zu uns selbst. Mit der Kamera in der Hand erforschen wir die Welt und das, was uns wichtig ist. Mit Steffen Rothammel spreche ich darüber, wie du in diesem Prozess deinen ganz eigenen fotografischen Stil entwickelst. Das aktuelle Buch von Steffen Rot…
 
Ich fuhr mit der S-Bahn Richtung Berlin-Köpenick und dann immer weiter um Kai schließlich in einem alten Stasibau am Müggelsee zu treffen. Da hat er nämlich sein Studio und ich war hin und weg von dem morbiden Ambiente des Gebäudes, besonders von dem langsam vor sich hin rottendenden Auditorium in dem wir dann auch noch ein paar Fotos geschossen ha…
 
Auf dem einen Augen ist er blind, auf dem anderen beträgt die Sehkraft nur 25 Prozent: Mit Guido Klumpe spreche ich darüber, wie er es trotz seines Handicaps schafft, bezaubernde abstrakt-minimalistische Streetbilder zu machen. Dabei wäre beinahe alles anders gekommen. Hätte er damals auf eine Berufsberaterin gehört, wäre er heute vielleicht Telefo…
 
In dieser Podcastfolge beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man als selbstständiger Fotograf Geld verdienen kann. Geben ein paar Einblicke in unsere Erfahrungen aus über 10 Jahren Selbstständigkeit und sprechen darüber wie man den Spaß bei der Arbeit nicht verliert. Es geht in dieser Folge nicht darum wie ihr möglichst leicht euer Einkommen maxi…
 
You’ve already guessed it but this is another one in English. Julian came to Berlin for an exhibition but he lives in San Diego and I jumped on the opportunity to talk to him while he was in town. But let’s be honest – I’m 40 now and Julian is the kind of guy I wouldn’t know about if I didn’t hang out with people way cooler than me. In this case Gö…
 
Strategie statt Zufall: Siegfried Hansen hat ein System entwickelt, mit dem jeder durch die Schulung der Wahrnehmung zu bemerkenswerten Bildern in der Street Photography gelangen kann. Die PILOT-Formel hat er nun gemeinsam mit Pia Parolin aufgeschrieben. Das Buch: "Mit offenen Augen" Webseite von Siegfried Hansen: www.siegfried-hansen.de Webseite v…
 
Wie bei vielen meiner Gästen, stieß ich auch auf Julia, als ich einfach ein bisschen auf Instagram rumgescrollt habe. Julias Fotos machten mir aber sofort Wanderlust. Und das kommt nicht von ungefähr, denn sie hat auch permanent itchy feet, wie man so schön sagt. Tatsächlich hat sie in ihrem Leben noch nie ein Auto besessen, in dem sie nicht auch s…
 
"Jeden Tag kann man alles ändern. Und jeder Tag kann auch alles ändern." Sponsor dieser Folge:DELL Dell.de/KMU-Beratung Es gibt unglaublich kreative und mutige Menschen. Und dann gibt es Menschen, die nicht nur selbst so sind, sondern auch unzählige dieser Talente verbinden. So einer ist Bernhard Zünkeler. Früher Anwalt für internationale Merger & …
 
Mit dem früheren Direktor der World Press Photo Foundation, Lars Boering, spreche ich über die Macht der Bilder und die Bedeutung der Fähigkeit, visuelle Informationen zu lesen und zu deuten. Als ich dieses Gespräch mit Lars Boering führte, war die Welt noch eine andere. Frieden war der Rahmen. Am Rande des "Global Peace Photo Awards" in Wien sprac…
 
Aus aktuellem Anlass und bezugnehmend auf die Ergebnisse aus dem Fotowettbewerb International Landscape Photographer of the year sprechen wir in dieser Folge über Sinn und Unsinn von Fotowettbewerben und ob man Kunst überhaupt in einem solchen Format diskutieren kann. Es handelt sich hier nur um unsere Meinung und wir wollen keine Kollegen und Koll…
 
Muss man zu Mirko noch viel sagen? Er ist der Creative Director des wöchentlich erscheinenden ZEIT magazins, zu seinen Kunden gehören unter anderem Balenciaga, Rimowa, die Bayerische Staatsoper, Highsnobiety, Inter Mailand und Supreme. Ach ja und er sagt, was er denkt, auch wenn das mal ungemütlich sein kann. Und vor sowas habe ich ganz schön Respe…
 
Wenn das erste Gespräch mit dem Kunden schon merkwürdig verläuft, solltet ihr ruhig auch mal einen Auftrag ablehnen. Warum Stefan das gemacht hat, darum geht es unter anderem in dieser Folge. Weitere Themen: Datenverlust und Lizenzrechte für Unternehmenskunden.Foto: Stefan LudwigVon Stefan&Kai - Der Fotografen Podcast
 
Seit über zehn Jahren beschäftigt sich der Fotograf Erik Schlicksbier mit seinem Projekt „Broken Body“. Darin geht es um die Stärke und Verletzlichkeit des menschlichen Körpers. Wir sprechen darüber, wie man ein Thema für ein Langzeitprojekt findet, entwickelt und umsetzt. Außerdem geht es um Fragen, wie man Models findet, passende Locations für Po…
 
Timos Spezialität sind 3D-Illustrationen und die macht er vor allem sehr viel für Magazine und Zeitungen, wie die Zeit, FAZ, Financial Times, Medium, das SZ-Magazin, die New York Times, und und und. Sein Stil war gerade am Anfang beeinflusst von Science-Fiction-Welten und da ich gerade komplett in der Dune-Serie gefangen bin – ich hab gerade mit de…
 
Wider dem Wilden: Auch in einer vermeintlich „banalen“ Landschaft oder von '"Allerweltsarten" wie Stockente, Löwenzahn oder Hahnenfuß kann man attraktive und emotionale Bilder machen, findet Hans-Peter Schaub. Zahmes Deutschland – trotzdem schön! Das ist die Überschrift über dem heutigen Gespräch mit Landschafts- und Naturfotograf Hans-Peter Schaub…
 
Wir ziehen ein Fazit über unsere größten Investitionen in Technik in 2021. Was hat sich gelohnt, was zahlt sich hoffentlich später noch aus? Im zweiten Teil geht es dann darum, warum ihr eine gute (und fertige) Webseite braucht, um neue Kunden zu gewinnen. Beste Template-Webseite gibt es von Squarespace. Foto: Stefan Ludwig…
 
Mios Arbeit ist eine Mischung aus Forschung und digitaler Kunst. Mit Algorithmen, Daten und digitalen Geräten erschafft er Skulpturen, Videoarbeiten und Installationen. Und außerdem ist er aber auch noch Tänzer und er macht nicht nur irgendeine Art von Tanz, sondern besonders passenderweise Robotertanz. Wenn ich das jetzt so sage, klingt das vielle…
 
Luisa Dörr ist eine brasilianische Fotografin, die sich in ihrer Arbeit mit der Rolle und Identität von Frauen beschäftigt. Mittels einfühlsamer Portraits erzählt sie ihre Geschichten und erforscht die Komplexität der Weiblichkeit. „It’s not only about photography – for me it’s about how I feel when I’m photographing. I feel braver and more curious…
 
Okay, der Titel ist vielleicht etwas Clickbait. Aber wir nehmen endlich die Folge in Angriff, die wir seit sechs Monaten ankündigen. Kai hat sich von Hochzeiten fast komplett verabschiedet und hat sich besonders im vergangenen Jahr fast komplett auf Firmenkunden spezialisiert. Warum er das gemacht hat und wie ihm die neue Rolle als Unternehmer stat…
 
Mario Lombardo prägte als einer der bekanntesten Grafikdesigner hierzulande viele Jahre lang die Designszene. Aber nachdem sein Studio immer weiter gewachsen war, entschied er sich nach etlichen erfolgreichen Jahren für einen anderen Weg. Und genau das interessierte mich ganz besonders an ihm – der Mut und die Erkenntnis, dass man auch etwas andere…
 
"Ich wollte nur noch für Produkte arbeiten, bei denen ich auch wirklich dahinter stehe." Sponsor der Folge: https://www.dell.de/KMU-Beratung Gast der Folge: https://wienberg.online/ Ein Heimspiel für mich, denn mein Gast bringt zwei Berufe mit, die ich beruflich wie privat gut kenne: Texte und Bier.Philip Wienberg war nämlich mal Texter - in der Hi…
 
Der Traum, die Erde zu verlassen und zu fernen Planeten zu reisen, fasziniert nicht nur Milliardäre wie Elon Musk, Richard Branson oder Jeff Bezos. Viele Menschen sehnen sich danach, in den Weltraum zu starten. So auch Dennis Freischlad. Dennis ist ja ein guter Bekannter hier im Podcast. In vorherigen Interview habe ich mit ihm über seine Reisen na…
 
Kai Langer ist Head of Design bei BMW i – der Elektrosparte von BMW. Er ist seit 18 Jahren bei der Firma, aber sein Weg zum Autodesign war auch nicht der gradlinigste. Bevor er dazu kam, gab es auch schon einen kleinen Abstecher in die Musik mit seiner Punkband und letztendlich war es seine Kunstlehrerin, die dann den entscheidenden Anstoß dazu geg…
 
Mit seinem Projekt "Luigi muss nach Hause" erfüllt sich Martin Buschmann einen Herzenswunsch. Im alten Fiat 500 seiner Eltern fährt er einmal quer durch sein Geburtsland Italien bis nach Sizilien. Begleitet wird er dabei von seinem Freund Gereon Roemer. In diesem Interview berichtet Martin, was die beiden auf ihren Etappen bisher alles erlebt haben…
 
Vor ein paar Monaten wurde ich gefragt, ob ich ein Panel für Gore-Tex hosten möchte, das von Keller X im Goldwin Store in München ausgerichtet wurde – und versüßt wurde mir das Ganze dann auch durch die Tatsache, dass Pangea mit von der Partie sein würde. Ein paar E-Mails später war alles unter Dach und Fach und nun hieß es nur noch eine Weile wart…
 
Die erste Folge des neuen Jahres! Wir unterhalten uns heute darüber wie ihr ein Gespür dafür entwickelt, wann ihr das richtige Foto gemacht habt und sozusagen Feierabend machen könnt. Außerdem geht es um die Freiheiten die unsere Beruf bietet und warum sich Licht aufbauen bei wolkigem Himmel lohnen kann. Und wir reden über Preise und Kostenvoransch…
 
Der Klimawandel gehört zu den dringlichsten Problemen unserer Zeit. Für viele Menschen war das allerdings lange ein eher abstraktes Thema. Am Beispiel der Insel Tangier vor der Ostküste der USA zeigt der Fotojournalist Sebastién Leban, vor welchen Herausforderungen uns der Klimawandel stellt – und was uns droht, wenn nicht sofort gehandelt wird. Mi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login