Fernsehen (SRF öffentlich
[search 0]
×
Die besten Fernsehen (SRF Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert April 2020)
Die besten Fernsehen (SRF Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert April 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin * öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, * berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, * schlägt Brücken zu angrenzenden Wissensc ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Das ist SRF Hörspiel: Ob als aktuelles Dialekt-Hörspiel, als rasant inszenierter Radio-Krimi oder als intimes Hörstück, es erwarten Sie überraschende Hörgeschichten. SRF Hörspiele sind Zeugnisse der Vergangenheit, Bilder unserer Gegenwart, Visionen von morgen. Nicht nur am Radio, sondern auch Online als Audio on Demand und als Podcast.
 
Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Die «Sternstunde Philosophie» pflegt den vertieften und kritischen Ideenaustausch und geht den brennenden Fragen unserer Zeit auf den Grund. Die «Sternstunde Philosophie» schlägt den grossen Bogen von der gesellschaftspolitischen Aktualität zu den Grundfragen der Philosophie: Wer ist wofür verantwortlich, worin besteht die menschliche Freiheit, was bestimmt unseren Lebenssinn? Zu Gast sind Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft – Stimmen, die zum Denken anregen und ...
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. * «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. * «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. * «Heute Morgen» liefert n ...
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Setz dich zu uns auf das Geek-Sofa und plaudere mit Guido, Martina und Jürg von SRF Digital über Geek-Kultur und Games! Wenn du gerne zuhörst, gibt's für dich den Podcast. Zuschauen und live mitplaudern kannst du auf Youtube.
 
«Die Freitagsrunde» auf Radio SRF4 News liefert Standpunkte und Meinungen zu den wichtigsten Ereignissen der innenpolitischen Woche: konkret und kontrovers. Jeweils drei prominente Gäste, Insider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, diskutieren über die innenpolitischen Auffälligkeiten der Woche.
 
Loading …
show series
 
Das heutige Irland ist weit entfernt von der Trostlosigkeit und der Enge des letzten Jahrhunderts. Innerhalb von einer Generation haben sich die Wirtschaft, die Bevölkerungsstruktur und das Selbstverständnis des Landes grundlegend verändert. Vor 35 Jahren war Irland ein rückständiges Land, im Bann der katholischen Kirche und argwöhnisch-empfindlich…
 
Die Corona-Pandemie setzt besonders kleinen und mittelgrossen Unternehmen in der Schweiz zu. Mit Kurzarbeit soll verhindert werden, dass viele Menschen ihre Stelle verlieren. Und trotzdem kommt es zu Entlassungen. «Trend» fragt bei den Gewerkschaften und beim Arbeitgeberverband nach. «Trend» zeigt auch, was mit den vielen Selbstständigen passiert, …
 
Kein schneller Ausstieg aus der jetzigen Situation, aber mehr Geld für die notleidende Wirtschaft. Das Resümee der heutigen Medienkonferenz des Bundesrates. Weitere Themen:- Der Strommarkt nach dem Atomausstieg- US-Wahlkampf aus dem Home-Office- Neues Drive-In-Testzentrum in Bern- Zahlen Firmen in der Krise Dividenden aus?- Corona-Krise in der Ukra…
 
Seit bald drei Wochen gilt in der Schweiz der Ausnahmezustand. Das öffentliche Leben steht still. Die bange Frage steht im Raum, wie lange gelten die Massnahmen noch, wann werden sie gelockert oder aber gar verschärft? Und welches sind die langfristigen Folgen der Corona-Pandemie? Darüber diskutieren: Katja Gentinetta, Politikphilosophin und Univer…
 
Ältere Menschen in der Corona-Krise: viele sind einsam, isoliert, verunsichert. Dürfen sie noch aus dem Haus, einkaufen gehen? Wie kommen Seniorinnen und Senioren in und mit dieser Ausnahmesituation zurecht? Fragen im Tagesgespräch an Alain Huber, Direktor der Pro Senectute. Keine Besuche empfangen, den öffentlichen Verkehr meiden, nur im Notfall r…
 
Der Stadtrat empfiehlt die Annahme einer Initiative gegen das Autobahn-Projekt. Auch die von der Kantonsregierung unterstützte Minimalvariante lehnt er ab Weiter in der Sendung: * Der Schweizer Detailhändler Otto's erringt einen weiteren Sieg im Namensstreit gegen den deutschen Otto-Versand. * Kleine Unternehmen mit bis zu neun Mitarbeitenden sind …
 
Die himmelblauen Blüten der Wegwarte sind ein Magnet für zahlreiche Insekten. Sobald die Blumen zu blühen beginnen, scharen sich Fliegen, Schmetterlinge und Wespen um die einheimische Pflanze. Am Weg wartend wird die Wegwarte (Cichorium intybus) leicht übersehen - doch kaum wird sie von der Morgensonne erwärmt, zieht das leuchtende Himmelblau ihrer…
 
In Emmen ist es am Donnerstag zu einem Tötungsdelikt gekommen. Ein 20-jähriger Mann hat mutmasslich eine Frau mit einem Messer tödlich verletzt. Und in Kerns hat sich ein 29-jähriger Bewohner einer Asylunterkunft verschanzt, nach dem er verschiedene Leute bedroht hat. Weiter in der Sendung: * Stadt Luzern will nach Quai-Sperrung auch bei Sportplätz…
 
Kafi, Sämpf, Quatsch, Chabis, oder eben Habasch. Ausdrücken, dass etwas stumpfsinnig ist, das können wir auf Schweizerdeutsch allemal.Doch wie kamen all diese Wörter zu ihrem Übertragenen (stumpfen) Sinn? Das Beispiel Habasch zeigt auf, dass sich dahinter manchmal sogar ein aktuelles Thema verbirgt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Sonnig und warm, so wird das Wochenende, sagt die Prognose. Nur: Bleiben die Menschen auch zu Hause? Das ist die Frage, die derzeit die Behörden beschäftigt. Weitere Themen: * Die Nato als Krisenmanagerin der Pandemie. Wie die Militärallianz helfen will. * In den USA steigt die Zahl der Arbeitslosen massiv. So viele in so kurzer Zeit, das gabs noch…
 
Themen dieser Sendung:- FOKUS: Testen, Testen, Testen- FOKUS: Jan Fehr im Studiogespräch- Covid-19: Testreihe mit Plasmatransfusion- Schweres Zugunglück in Auggen bei Müllheim- Covid-19: Unterwegs mit dem Grenzwachtkorps an der grünen Grenze- Coronavirus-Serie: DIE TUN WAS. Gassenküche- Covid-19: Comic – Eine Zivilisation ausserhalb des Gewohnten…
 
Themen dieser Sendung:- FOKUS: Testen, Testen, Testen- FOKUS: Jan Fehr im Studiogespräch- Covid-19: Testreihe mit Plasmatransfusion- Schweres Zugunglück in Auggen bei Müllheim- Covid-19: Unterwegs mit dem Grenzwachtkorps an der grünen Grenze- Coronavirus-Serie: DIE TUN WAS. Gassenküche- Covid-19: Comic – Eine Zivilisation ausserhalb des Gewohnten…
 
Themen dieser Sendung:- Coronavirus: «Reisen Sie nicht ins Tessin!»- Coronavirus: Zeugnis trotz Fernunterricht- Coronavirus: App soll Angesteckte finden- EuGH-Urteil zur Aufnahme von Asylsuchenden- Coronavirus EU: Nationalstaat vor europäischer Solidarität- Coronavirus USA: 6.6 Millionen Arbeitslose in einer Woche- Coronavirus: Weniger Arbeit für R…
 
Themen dieser Sendung:- Coronavirus: «Reisen Sie nicht ins Tessin!»- Coronavirus: Zeugnis trotz Fernunterricht- Coronavirus: App soll Angesteckte finden- EuGH-Urteil zur Aufnahme von Asylsuchenden- Coronavirus EU: Nationalstaat vor europäischer Solidarität- Coronavirus USA: 6.6 Millionen Arbeitslose in einer Woche- Coronavirus: Weniger Arbeit für R…
 
An Ostern erwartet das Tessin den Höhepunkt der Corona-Krise. Einige Tessiner fordern deshalb die Schliessung des Gotthard- und San Bernardino-Tunnels, um Deutschweizer von der Reise ins Tessin abzuhalten. Weitere Themen:- Eine Smartphone-App gegen die Pandemie- Italiens Wirtschaft vor dem Kollaps- Corona und die Rückbesinnung auf den Staat- Polen,…
 
Jetzt mal ganz abgesehen vom Coronavirus Viele Menschen regen sich häufig auf. Über Wichtiges und Unwichtiges. Und sie scheinen es zu geniessen. Warum diese Lust an der Daueraufregung? Nicht nur Parteien, die einen permanenten Wahlkampf führen, sind dauernd hocherhitzt. Die Öffentlichkeit stürzt sich gierig auf jeden Tweet des US-Präsidenten. Erwac…
 
Als Vorsichtsmassnahme sperrt die Stadt ab Samstag vorläufig verschiedene öffentliche Räume rund um das Seebecken ab. Ausserdem werden auf dem Schweizerhofquai rund 30 Sitzbänke abgebaut, um den Anreiz für ein Verweilen zu senken. Auch Brunnen sperrt an den nächsten beiden Wochenenden den Quai. Weiter in der Sendung: * Das Kantonsspital in Sursee w…
 
Seit einer Woche erhalten Unternehmen Bank-Kredite, wenn sie wegen der Corona-Pandemie in Not geraten sind. Bei diesem beispiellosen Hilfspaket spielt der Schweizer Finanzplatz eine zentrale Rolle. Ob die Branche diesen Stresstest bestehen kann, sagt FINMA-Direktor Mark Branson im «Tagesgespräch». Die Finanzmarktaufsicht FINMA veröffentlicht heute …
 
Das Luzerner Kantonsspital Sursee soll am bisherigen Standort an der Spitalstrasse durch einen Neubau ersetzt werden. Ein Umzug in die Nachbargemeinde Schenkon wurde verworfen. Ausschlaggebend für den Entscheid seien raumplanerische und ökologische Vorteile. Weiter in der Sendung: * Die Rechnung 2019 des Kantons Zug fällt um 205 Millionen Franken b…
 
Richtig schalten heisst vorausschauend schalten. Sei es vor der Steigung oder vor der Ampel: Die Gangschaltung ist dafür da, bewegt zu werden und das Fahren zu erleichtern. Mit dem Schalten muss nicht gespart werden. Hoch und runter, hoch und runter, der richtige Gang ist der, der das Vorwärtskommen erleichtert. * Vor der Steigung: Schalten Sie sch…
 
Die Corona-Krise trifft auch Asylsuchende. Damit wegen der engen Platzverhältnisse in den Unterkünften weder Asylsuchende noch Betreuungspersonal angesteckt werden, müssen die Kantone reagieren: Auch der Kanton Luzern wird deshalb auf zusätzliche Unterkünfte zurück greifen - aber nicht unterirdisch. Weiter in der Sendung: * SBB reduziert Verbindung…
 
Jacqueline ist Witwe, und zwar eine recht junge. Ihr Mann ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Nun will Jacqueline wieder heiraten, einen Kollegen ihres Mannes. Doch anstatt für immer zu schweigen, taucht der Totgeglaubte wieder auf – und will seinen Anteil vom Hochzeitskuchen. 03:23 Beginn Hörspiel Mit: Dietmar Schönherr (Philippe Maz…
 
In der Schweiz herrscht Notstand beim Pflegepersonal. Wird jetzt nicht gehandelt, droht bis ins Jahr 2030 ein massiver Personalmangel. Die Politik ist gefragt, denn die Arbeitsbedingungen im Pflegeberuf sind alles andere als rosig. 46 Prozent aller Pflegefachfrauen und -männer wollen ihren Beruf frühzeitig aufgeben. Diese Zahl zeigt die grosse Veru…
 
In der Schweiz herrscht Notstand beim Pflegepersonal. Wird jetzt nicht gehandelt, droht bis ins Jahr 2030 ein massiver Personalmangel. Die Politik ist gefragt, denn die Arbeitsbedingungen im Pflegeberuf sind alles andere als rosig. 46 Prozent aller Pflegefachfrauen und -männer wollen ihren Beruf frühzeitig aufgeben. Diese Zahl zeigt die grosse Veru…
 
Wie lange werden die Notmassnahmen weiterbestehen? Wie kommt die Schweiz aus dem kollektiven Stillstand wieder raus? Politik und Wissenschaft sind sich nicht einig. Ausserdem: Der Kampf gegen das Coronavirus im Asylwesen. Und: Wie ein Spargelbauer das «weisse Gold» vor der Coronakrise retten will. Raus aus dem Notstand: Suche nach Corona-Exit-Strat…
 
Loading …
Google login Twitter login Classic login