show episodes
 
Eine Geschichte wie aus einem Horrorfilm aber sie ist wahr: Ein Zug der BLS rattert durch die finstere Nacht, die Bremsen funktionieren nicht, es geht nur noch bergab. Wenige Minuten bleiben zu entscheiden, wie der Zug gestoppt werden kann. Es kommt zu einem wuchtigen Aufprall – drei Menschen hatten von Anfang keine Chance und verlieren ihr Leben. Der neue SRF Podcast zur TV-Produktion «Es geschah am…» erzählt diese wahre Geschichte, die sich vor 13 Jahren im Berner Oberland ereignete, aus S ...
 
Loading …
show series
 
Auf dem Friedhof von Lauterbrunnen steht neu eine Gedenkstätte, die an die verstorbenen Basejumper und Alpinisten erinnert. Es soll ein Ort sein für die Angehörigen, um zu trauern, dort, wo Verstorbenen ihre letzte Reise angetreten hatten. Links: Livestream der Sommersynode von refbejuso Sendung über die sozialen Stadtrundgänge vom Verein Surprise…
 
Wieder sind am Wochenende 130 Flüchtlinge im Mittelmeer vor Libyen ertrunken. Papst Franziskus kritisiert die Praxis des Wegschauens der EU. Die Basisgemeinschaft Sant’Egidio rettet Flüchtlinge mit einem sogenannten humanitären Korridor. Links: Predigtreihe über die Wunder Jesu und er Kirche Schönau Sommersynode Live-Stream…
 
Joseph Bonnemain hat keine leichte Aufgabe. Er muss ein seit Jahren zerstrittenes Bistum versöhnen. Er habe die nötige Geduld dazu, sagt er. Allerdings ist er auch enttäuscht, dass sich die Kirche mit sich selbst beschäftigen muss, statt mit den Menschen. Links: Passionsgeschichte der Kirchgemeinde Steffisburg Aktion der christlichen Kirchen lichts…
 
Am Freitag, 5. März 2021, um 11h59 hab es in der ganzen Schweiz eine Schweigeminute, danach lauteten überall die Kirchenglocken zum Gedenken an die Corona-Opfer in der Schweiz. Initiiert wurde die Aktion von Bundespräsident Parmelin, der selber im Umfeld Opfer zu beklagen hatte. Veranstaltungstipp: Kunst-Kreuzweg quer durch die Stadt Bern…
 
Pfarrerin Olivia Raval organisiert in ihrer Kirchgemeinde einen Anlass zur weiblichen Sexualität und produzierte auch eine Radiosendung zum Thema. Es sei Zeit, dieses Tabu-Thema gerade bewusst im kirchlichen Umfeld anzusprechen. Die Kirche selber hatte einen grossen Einfluss, dass Sex zu etwas Schlechtem, zu einem Tabu wurde.…
 
Eigentlich hätte ich als Moderator des Chilchestübli an einer Altersstubete im Zentrum Futura in Unterseen den kibeo und unsere Sendungen vorstellen und Gespräche mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufnehmen sollen. Trotz Corona-bedingter Absagen liess sich Pfarrerin Christine Seiber nicht beirren und rief die Leute halt einfach zu Hause an. Ein T…
 
Zunehmend macht sich Widerstand breit: Bürgerliche Politiker kritisieren das Engagement der Kirchen im Rahmen der Konzernverantwortungs-Initiative. Im Beitrag hören sie vom Engagement in Interlaken und die kritische Stimme von SVP-Grossrat Thomas Knutti. Digitaler Tipp: Live-Stream der Synode der reformierten Kirchen Bern Jura Solothurn…
 
Die Corona-Pandemie macht ein klassisches Weihnachten ziemlich sicher unmöglich. Welche Alternativen können die Kirchen bieten? Wie sollen sich die Menschen in der dunklen Jahreszeit, sozial distanziert, nicht der Hoffnungen berauben lassen? Antworten dazu geben ein Glücksforscher und die Synodalratspräsidentin Judith Pörksen-Roder. Digitaler Tipp:…
 
Die reformierte Synodalratspräsidentin Judith Pörksen Roder spricht im Chilchestübli, wie schwierig die aktuelle Corona-Laage für die Kirchen ist. Noch schwieriger ist die Situation, weil die reformierten Kirchen Bern Jura Solothurn es mit Vorgaben von gleich drei Kantonen zu tun haben. Am meisten Respekt hat sie vor der Weihnachtszeit auf Distanz.…
 
Der grosse Abstimmungssonntag war auch für den Verein oeku «Kirche und Umwelt» wichtig: Der Verein hat sich gegen das Jagdgesetz engagiert. Klar, das Programm von oeku, die Bewahrung der Schöpfung, passte dazu. Werden Kirche und kirchliche Organisationen politischer? Hören Sie dazu das Gespräch mit Kurt Aufdereggen von oeku.…
 
Das Parlament der Römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Bern hat eine neue Präsidentin des Landeskirchenrates gewählt. An der Spitze der Exekutive sitzt künftig die Bernerin Marie-Louise Beyeler. Zusammen mit Judith Pörksen-Roder bei den Reformierten haben und die beiden Landeskirchen beide Frauen an der Spitze.…
 
Für viele Schweizer Kinder und Jugendliche sind die Sommerferien vorbei, sie gehen wieder in die Schule. Auch für einige Seniorinnen und Senioren hätte die Schule wieder beginnen sollen, für jene, die im Rahmen eines Pro Senectute Projekts Schüler betreuen. Doch Corona macht diesem Projekt aktuell einen Strich durch die Rechnung.…
 
Was machen, wenn wegen Corona das Konf-Lager nicht stattfinden konnte? Zum Beispiel in den Sommerferien nachholen, und zwar zu Hause, in der eigenen Gemeinde. So jedenfalls machte dies Pfarrerin Olivia Raval der Kirchgemeinde Lauterbrunnen. Die Reise der Konfklasse führte nach Gimmelwald und Obersteinberg statt ins Tessin.…
 
Eine junge Frau aus Biel erzählt, wie sie im Alltag Rassismus erlebt. Bereits als junges Mädchen wurde sie in der Schule von der Lehrerin schubladisiert. Und noch heute dreht sich vieles um Äusserlichkeiten, die offenbar nicht die Norm sind. Die aktuelle black lives matter Bewegung gibt Hoffnung, dass sich die Gesellschaft auch in der Schweiz nachh…
 
Eine junge Frau aus Biel erzählt, wie sie im Alltag Rassismus erlebt. Bereits als junges Mädchen wurde sie in der Schule von der Lehrerin schubladisiert. Und noch heute dreht sich vieles um Äusserlichkeiten, die offenbar nicht die Norm sind. Die aktuelle black lives matter Bewegung gibt Hoffnung, dass sich die Gesellschaft auch in der Schweiz nachh…
 
Jetzt wird langsam das ganze Ausmass von Gottfried Lochers Rücktritt als EKS-Präsident klar: Er hatte eine Affaire mit Ratsmitleid Sabine Brändlin. Sie hätte eigentlich Vorwürfe gegen ihren Liebhaber prüfen müssen. Und noch ungeklärt sind die Vorwürfe von mehreren Frauen, die Locher Grenzverletzungen vorwerfen. Eine verworrene Geschichte, welcher d…
 
Solche Bilder kennt man nicht aus der Schweiz: Menschen, die stundenlang anstehen für Essens-Spenden. Die Bilder gehen derzeit durch die ganze Schweiz. Doch auch ohne Verschärfung durch Corona, in der Schweiz ist dies für viele Alltag. Wir sprechen über Armut in der Schweiz mit der Sozialpädagogin Jenny Schranz der Heilsarmee Frutigen.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login