Andrea Huson öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
verliebtinyoga - dein Podcast für ein Leben auf und neben der Yogamatte! Yoga steht für die Verbindung. Eine Verbindung nach Innen zu dir selbst sowie nach Außen - zu allem, was dich umgibt! Ich freue mich dich einzuladen auf eine Reise - in der es gilt, dich zu entdecken: erfahre neue Perspektiven, erkenne eigene blinde Flecke und beginne deine innere Landkarte, aus der du heraus auf die Welt blickst, zu gestalten. Erlebe, wie das Außen sich wandelt, sich dir auf eine neue Art zuwendet, wei ...
 
Dein Podcast für ein strahlendes, gut gelauntes Leben! Keine halben Sachen! Kein halbes Glück! Der Schlüssel zum Glück liegt in uns und es wird Zeit ihn wirklich zu nutzen und unseren eigenen Weg gehen. Lass dich inspirieren, schnapp dir alltagstaugliche Tipps, neue Perspektiven und frischen Schwung. Dich erwartet ein bunter Mix aus Psychologie und Coaching, Yoga und Meditation, Ernährung und Alltag - frisch, frei und vom Herzen. Ich bin Silja und meine Leidenschaft ist alles, was unser Lebe ...
 
Loading …
show series
 
Hast du deinen Rhythmus? Im Tagesverlauf sowie im Jahr und im Leben? Ich denke momentan viel darüber nach, in welchem Rhythmus ich lebe. Ich versuche heraus zu bekommen, wann ich aus Gewohnheit handle und wann ich meinen wahren Bedürfnissen nachgebe. Ich liebe es außerdem auf Mondphasen zu schauen (siehe auch das Neumond und Vollmondritual vom Blog…
 
WHOOP WHOOP - 2 Jahre liegen hinter mir und eine Fülle von Folgen. Eine pro Woche, mal mit wundervollen Gästen, mal zu deinen Fragen, mal zu meinen eigenen Prozessen. Ich möchte dir danken. Danke für deine Ohren, dein Vertrauen, dein dich berühren und bewegen lassen.In dieser Folge stehe ich dir und deinen Fragen Rede und Antwort. Warum ich begonne…
 
Oh was freue ich mich, dass eine meiner liebsten Freundinnen und Geschäftspartnerin Vanessa Stilp heute im Podcast ist. Vanessa und ich haben uns in unserer ersten Yogalehrerausbildung kennen gelernt und es war Liebe auf den ersten Blick! Heute sprechen wir über den Anfang unserer Yogareise, über den Weg zum eigenen Yogastudio und welche Schritte w…
 
Gefühle kannst du nicht denken. Egal wie sehr du versuchst, dich auf eine Situation vorzubereiten, erst wenn sie dich trifft, dich be-trifft, wirst du erfahren, welche Wucht, welche Gefühle und inneren Bewegungen sie in sich trägt. So erlaube dir die Grübelschleifen und schlaflosen Nächte zu nehmen, um zu überlegen, wie wäre es, wenn. Bullshit! Es …
 
In dieser Folge geht’s um die drei großen Glücksfallen. Drei Angewohnheiten, die wir alle mehr oder weniger tun und die unser Glück gnadenlos schrumpfen lassen. Welche das sind, was du tun kannst und wie du herauskommst, das gibt es heute. Denn eigentlich ist es mit dem Glück gar nicht so schwer und es ist normal, dass wir es uns selbst torpedieren…
 
Was hat ein Springparcour mit deinem ersten Schritt zu tun? Ich wurde gefragt, wie man mit dem Meditieren beginnt. Generell kann dieses Thema jedoch stellvertretend stehen für all das, was man beginnen mag. Es geht um Motivation, um deine wirkliche und wahre Absicht. Warum der erste Schritt oft einer riesengroßen Hürde gleicht und die daran anschli…
 
Zeit für eine Solofolge und neben einem kleinen Einblick in mein Leben geht es heute um das Licht und auf welche Arten wir es in unser Herz einladen oder uns von ihm abschotten können. Es gibt diesen feinen und klaren Unterschied zwischen den wunderbaren hellen Momenten, in denen wir voller guter Energie scheinen und die Welt freundlich ist – und d…
 
"Wenn einer von Millionen Steinen keinem anderen gleicht, warum hab ich dann Zweifel an meiner Einzigartigkeit." - Andreas Bourani Ich möchte dir mit dieser Folge Mut machen, dass es sich lohnt loszugehen. Nicht für irgendwen. Für dich! Doch dafür gilt es zuerst, deine eigene innere Hürde zu übertreten. Von Rückgrat, Selbstwert, Selbstvertrauen übe…
 
Eine wundervolle Frau durfte ich interviewen: Claudia Uhrig. Vielleicht kennst du die Yogi Days aus Hamburg oder den Yogi Day - Women Circle. Vielleicht kennst du Claudia von ihrem Instaaccount oder ihrer Liebe zu Ölen. Gemeinsam haben wir gefühlt, gespürt, was es bedeutet Herz und Verstand zu vereinen, den inneren Stimmen Raum zu geben. Was es bed…
 
Wie können wir es schaffen, entspannte Leichtigkeit zu leben? Ich selbst zumindest kann nicht genug von ihr bekommen. Heute spreche ich mit der wunderbaren Julia Kupke, die mit ihren Yogastunden, Workshops und klugen Beiträgen dazu inspiriert, mehr im Moment zu sein. „The present is the present“ steht auf ihrer Internetseite und Julia erzählt im Po…
 
.Seit März 2020 ist nichts mehr wie vorher. Auch die Rolle des Yogalehrenden hat sich verändert und fordert. Ein sich finden in der eigenen Haltung, im Umgang mit der Technik und in der Kreativität zum eigenen Angebot. Technik und Distanz, um zeitgleich Verbindung und Nähe herzustellen - in einem geschützten Raum über die Monitore in die Wohnzimmer…
 
Die Jahreszeit wechselt und wir alle spüren plötzlich eine andere Energie in uns, oder? Doch wie können wir die natürlichen Vorgänge unseres Körpers unterstützen? Was tut gerade jetzt gut und was hat es mit dieser Frühjahrsmüdigkeit auf sich? In dieser Folge spreche ich mit TCM Fachfrau und Sabine Spielberg. Sabine ist Ernährungsberaterin, Autorin …
 
Diagnosen machen etwas mit mir. Ein Stempel den ich lange Zeit direkt angenommen habe. Mit allem. Allem, was ich jemals darüber gehört habe und allen Bedingungen, die auf den Beipackzetteln möglich sind. Abhängig von der Diagnose. Stell dir vor, diese Krankheit darf zu deinem Projekt werden, wie ein trotziges Kind, um dass du dich ein wenig mehr mi…
 
Welche Sehnsucht schlummert in dir und was hält dich davon ab weiter zu wachsen? Die meisten von uns wachsen nicht so, wie sie könnten. Zweifel, Sorgen, Ängste halten uns zurück. Heute sprechen wir darum über die drei Kräfte in uns: Die Kraft des Wachstums und der Schöpfung, die der Bewahrung und des Kümmerns und die des Loslassens und der Zerstöru…
 
Druck. Eine aufstauende Energie, die sich ballt. Ohne ein Ventil, dass ich bereit bin zu öffnen. Je länger ich versuche den Druck zu kontrollieren, meinen eigenen inneren Wachhund aktiv halte, um so mehr gebe ich meinem Körper die Einladung ein Ventil für mich zu finden. Allzu gerne stellen sich Körperbereiche in Form von Erkrankungen und Projekten…
 
Diese Folge ist für alle, die Lust haben, dass die Dramen aus den Beziehungen aller Art verschwinden und es leichter wird. Wir schauen uns genau an, wie gute Beziehungen entstehen und was sie mit unserer Geschichte zu tun haben. Du lernst, welche Fragen helfen und an welchen Anzeichen du erkennst, dass du in alten Mustern gefangen bist. Befreien tu…
 
"Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.“ - Sören Kirkegaaard Eine liebe Freundin hat letztens einmal nachgefragt: Wie ist verliebtinyoga überhaupt entstanden? Wusstest du zu Beginn, dass du heute ausbilden und coachen willst? Hattest du diese Vision von dem, was es heute ist? Vielleicht nüchtern, vielleicht zum schmunzeln, doch de…
 
Hatte noch jemand in der letzten Zeit ein wenig Schwere oder so ein Gefühl von Anstrengung? Wenn ja, dann herzlich willkommen im Club – mir ging es ganz genauso. Wie kommt es, dass das Leben – trotz aller wunderbaren Techniken – nicht immer heiß geliebt wird? Wieso ersehnen wir manches herbei und anderes sollte lieber schnell vorbei sein? In dieser…
 
Wo entsteht Reibung? Wo verlierst du deine Kraft? Was gilt es loszulassen? 18 Tage unterstützen den Übergang von einer Jahreszeit zur anderen. Dojo lautet diese Schwellenzeit in der Traditionell Chinesischen Medizin. Sie baut dir eine Brücke vom Winter zum Frühling, vom Frühling zum Sommer, vom Sommer zum Herbst und wieder zum Herbst in den Winter.…
 
Der Februar ist für mich ein Monat, der so rein wettertechnisch immer meine ganze Liebe braucht, denn sie fliegt ihm nicht von alleine zu. Für mich ist es tendenziell zu grau, zu kalt und gefühlt wäre ich gerne schon mitten im März beim Tulpenzählen. Ist aber nicht so und damit er in dein und mein Herz kommen kann, gehört dieser Februar ganz der Li…
 
.Wenn ich doch weiß, was mir gut tut, von Ernährung, Bewegung, Beziehungen und Co. warum fällt es mir bloß so schwer dies in meinen Alltag zu integrieren? Und warum ist es in den Zeiten in denen ich frei habe, fast schon so unbeschreiblich leicht, diese neuen Wege zu leben? Freizeit versus Alltag! Die Vorstellung von mir leben versus meinem Alltags…
 
Solltest du dich nach Weichheit sehnen und durchatmen wollen, aber nicht so richtig wissen, wie das gerade gehen soll, dann ist dies deine Folge. Denn ich denke: Wir wippen. Auf der einen Seite ist die Anspannung, der Kampf, das Durchbeißen, die Angst und auf der anderen Seite die Weichheit, Sanftheit, das offene Herz und Mitgefühl. Bei den meisten…
 
Warum hängt mir das so nach? Warum konnte es mich so treffen?Wenn ich diese Sätze höre oder mir selbst lausche, wie ich sie ausspreche, muss ich dabei fast schon schmunzeln. Es geht mit dir in Resonanz, weil du es persönlich nimmst, zu deiner Wirklichkeit machst. Es trifft auf etwas in dir, dass darin noch seine Wunde spürt, dich aus der Bahn werfe…
 
Wie gehen wir eigentlich mit uns um, wenn sich Wünsche nicht erfüllen oder wir in einem Tief hängen? Gibt es einen Weg raus und was hat das mit unserem Selbstwert zu tun? Heute gibt es eine Erinnerung daran, wer du bist und gleichzeitig die Erlaubnis, dass es dir auch mal richtig blöd gehen darf. Insbesondere, wenn zum Beispiel das ersehnte Kind au…
 
Ich möchte dich daran erinnern, dass der Schein gern trügt. Vielleicht strebst du nach dem Weg eines anderen. Vergleichst dich und wünschst du dir auch ein Stückchen von diesem Erfolg, dieser Sichtbarkeit, diesem Wissen. Vielleicht stellst du eine Person innerlich auf ein Podest. Erkennst in ihrem Anblick deine Bedürfnisse, deine Wünsche, deine Seh…
 
Es gibt so Momente in diesem Podcast, da fühle ich mich mehr als dankbar. Zum Beispiel, wenn eine meiner wichtigsten Mentorinnen und Lehrerinnen ein Interview zusagt. Als ich vor mehr als 10 Jahren wirklich tief ins Yoga eingetaucht bin, habe ich die amerikanische Yogalehrerin Elena Brower gefunden und folge ihr seitdem auf so ziemlich allen Kanäle…
 
Ich nehme mir Zeit. Ich habe alle Zeit die ich brauche. Ich bin es mir wert, mir Zeit zu nehmen.In den Rauhnächten wurde es mehr als deutlich meine Zeit mehr anzufüttern mit dem, was ihr ein Innehalten schenkt. Zeit für meine Bedürfnisse. Das eigene Tempo klarer festlegen. Mich Abgrenzen - Nein sagen, wenn ein Nein gebraucht und stimmig ist.Ich bin…
 
Es ist mir ernst, die Sache mit dem Jahr des Wie, daher räumen wir heute auf mit Ungeduld und Hektik. Es wird Zeit, nicht mehr so zu rennen und das Leben hier und jetzt zu genießen. Leider sind unsere Muster der Ungeduld und Hektik jedoch meist alt und geben uns ein trügerisches Gefühl von Sicherheit und Kontrolle. Wie also rauskommen? In dieser Fo…
 
Du kannst nicht zwei Pferde mit einem Hintern reiten. - Woody AllenEs geht um Konzentration. Dharana, so lautet es im Yogasutra. Um den Fokus und deine Ausrichtung. Mit dem beginnenden Jahr ist in mir ein Gefühl von Unruhe aufgezogen. Unruhe, die mich bewegt, zerstreut sein lässt, ablenkt, mit nimmt. Sie darf sein, so wie sie ist, ohne, dass ich si…
 
Es ist der Beginn eines neuen Jahres, 2021 liegt vor uns wie ein unbeschriebenes Buch. Lauter leere Seiten und wir dürfen sie füllen. Und welcher Zeitpunkt eignet sich besser zum reinfühlen und nach vorne schauen? Lass uns heute gemeinsam unsere Intention für dieses Jahr klarbekommen. Lasst uns in aller Klarheit und voll Freude entscheiden, was wir…
 
Die letzte Folge des Jahres. Erlaube dir deinen Abschluss zu finden. Das Jahr hatte es in sich. Ein Haushalt. Distanz. Lockdown. Geschürte Angst. Gesundheit & Freiheit. Alte Wertethemen. Das Herauspurzeln aus der eigenen Komfortzone. Konntest du überhaupt ankommen in diesem Jahr? Ich möchte dich einladen über ein paar Impulse dir zu erlauben das Ja…
 
Ein verrücktes Jahr geht zu Ende und wir atmen durch und auf und zumindest ich bin sowas von bereit, das Jahr loszulassen. Meine Lieblingsfragen und Antworten gibt es in dieser Folge und alle Fragen sogar nochmal aufgeschrieben im Blogpost unter #101. Falls jemand in Ruhe nacharbeiten will. Wie wir etwas loslassen, bestimmt mit, wie offen und frei …
 
Mit dem Entschluss dich auf den Weg zu machen, dem Weg zu dir selbst, bist du Teil einer inneren Veränderung, die unaufhaltsam ist. So wie dein Innen sich verändert, bewegt sich mit und mit dein Außen. Warum bist du nicht mehr so wie vorher? Wo ist denn bloß die "Alte"? Die bis hierhin liebgewonnenen Weggefährten betrachten dich. Nicht immer gefäll…
 
Die 100. Folge Radikal glücklich und ich habe ein sehr besonderes Gespräch für euch. Heute ist eine meiner wichtigsten Lehrerinnen im Podcast zu Gast: Martina Schmidt -Tanger. Martina ist Trainerin des Jahres 2020, bietet seit Jahrzehnten wunderbare Ausbildung rund um NLP und Coaching an und hat schon einige Fachbücher geschrieben. In der heutigen …
 
Wie gehe ich mit der Leere um? Auf welche Art und Weise begegne ich der Stille, dem Rückzug und Innenschau? Was bedeutet für mich im Winter lebendig zu sein? Gemeinsam mit einer wundervollen Frau an meiner Seite, Regina Rebele, tauchen wir ein. Von der Basis der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) geht es hinab in die Tiefe. Gefühle von Angst u…
 
Innere Anspannung entsteht häufig aus den verrücktesten Gedanken und das meist unbewusst. In dieser Folge halten wir gemeinsam inne und finden heraus, was uns so rennen lässt. Denn nur so kommen wir raus aus dem selbstgezimmerten Hamsterrad und finden unser entspanntes Glück. Meine Lieblingsfragen und Gedanken plus ein paar Geschichten mit vielen B…
 
Verliebt in Yin Yoga - Dein Begleiter durch das Jahr. Mein Buch ist da. Gemeinsam mit Kim feire ich, kreiere Trommelwirbel und stehe Rede und Antwort.Wie ist die Idee entstanden? Was heißt es ein Buch zu schreiben? Verlag oder den Prozess in aller Fülle selber gestalten? Es geht um die Inhalte, das was dich erwarten darf? Warum ich mein Wissen teil…
 
Es ist Dezember und ich liebe die Weihnachtszeit. Auch wenn es in diesem Jahr alles ein wenig anders ist, bin ich wild entschlossen einen tollen Dezember zu erleben. Immerhin steht die Abgabe des Buchmanuskriptes bevor und danach das Fest mit den engsten Liebsten. Trotzdem kann im Alltag – und ich glaube ich bin nicht alleine – Frust aufkommen. Fru…
 
Auf den Mangel und die Einschränkungen zu schauen, ist in diesen Monaten leicht. Mehr kommen dazu. Mehr Potential sich darin zu verlieren oder aufzuregen. Wage mit mir den Blick auf das, was dir geschenkt wurde, was dich in deinem Alltag stützt und du vielleicht ohne diese Krise nie auf diese Art und Weise oder gar so schnell entdecken durftest.Es …
 
Wir Menschen bestehen – in meinem Verständnis - aus verschiedenen Ebenen. Wir haben einen sich wandelnden Körper, eine wechselnde Frequenz an Energie, einen Geist mit seinen Denkangewohnheiten und Urteilen und unsere Seele. Wenn wir Heilung wollen, auf welcher Ebene auch immer, dürfen wir immer alle Ebenen betrachten. Wobei dabei manchmal wirklich …
 
Sichtbarkeit?! Ich danke für diesen Impuls und dein Interesse an diesem Thema. Doch was mich besonders bewegt hat, war die Tatsache, dass auf meine Frage, was dich und euch daran interessiert, welche Fragen dazu bestehen, die Antworten verstummten.So nutze ich genau diese Reaktion und frage dich: WARUM? Sichtbarkeit braucht dein WARUM! Dein Wissen,…
 
Zwei Jahre bin ich jetzt schon selbstständig und habe hier im Podcast bereits über das ein oder andere Learning berichtet. Es gibt Folgen zu den wichtigsten Fragen und zu hinderlichen Glaubenssätzen – alles fein für dich verlinkt im Blogpost zu dieser Folge (klick hier). Heute geht es mir um etwas anderes und zwar um das, was für mich die Grundlage…
 
Ich freue mich Tanja Ney von Die Extrameile an meiner Seite zu haben und mit ihr den Blick über den Tellerrand der Yoga-Bubble zu wagen. Gemeinsam betrachten wir das Thema Sport und wie diese Metapher, diese Analogie dich in einer Zeit des ungewollten "Corona-Marathons" begleiten kann.Von Routinen und Sicherheit, den individuellen Werkzeugkoffer er…
 
Oh ich freue ich so, dieses wunderbare Gespräch mit Angela Chambers mit euch teilen zu können. Angela kenne ich seit ein paar Monaten durch ihren Instagram Account und habe mittlerweile so viele Impulse von ihr bekommen, die mir sehr helfen in meine Kraft zu kommen. Falls du also auch auftanken willst, über Weiblichkeit nachdenkst und immer natürli…
 
Wie finde ich Vertrauen in mir selbst? Gerne möchte ich dem Wunsch nach kommen, zu dieser Frage ein paar Gedanken mit dir zu teilen. Vertrauen!? Puh, vermutlich gibt es dazu 1000 und 1 Ratgeber, sämtliche Studien und Ansätze. Doch ich möchte mit dir eine Erfahrung der letzten Tage teilen. Mehr denn je fordert diese Zeit mein mich trauen und mein mi…
 
Manchmal ist es gar nicht so leicht, sich selbst mit Sanftheit und Liebe zu begegnen. Ich zumindest, musste es üben. Dabei ist es der Schlüssel zu allem, was wir uns wünschen. Sobald wir uns selbst mit liebevoller Aufmerksamkeit begegnen, fließen wir mit dem Leben. Damit der Fluss auch in diesem November nicht abreißt und in uns alle Kraft und Lieb…
 
Besondere Zeiten. Angespannte Zeiten. Gefordert wirst du in all dem.Gemeinsam möchte ich daher mit dir in den Kreis treten. Über alle Grenzen und Distanzen hinweg. Erlaube dir, dich zu spüren. Erlaube dir, dich zu füllen. Erlaube dir, dich zu nähren. Aus dieser deiner Ressource heraus und dem Rhythmus deines Herzens nimm deinen Platz gemeinsam mit …
 
Mit dem Prinzip von Yin und Yang ging es mir lange so wie mit Dokumentationen über unseren Sternenhimmel- es war interessant, hat mich aber irgendwie nur ein bisschen bewegt. Nun, Zeiten ändern sich und im Zuge meiner aktuellen Entdeckungsreise in die traditionell chinesische Medizin hat mich dieses Prinzip nun doch ganz schön zum Nachdenken gebrac…
 
Miriam ist eine unbeschreibliche Herzensfrau und lebt, was sie liebt. In diesem Jahr durfte ich sie live erleben und habe das ein oder andere Fotoshooting mit ihr gehabt. Mir persönlich fällt es schwer vor der Kamera ganz ich selbst zu sein, zu laut die Stimmen in meinem Kopf oder auch eine gewisse Scham. Doch mit Miriam an meiner Seite war es eine…
 
Wir alle kennen Phasen, in denen es Grau um uns herum wird. In denen wir ohne Mut und Optimismus sind und das Vertrauen verlieren wollen. Und es ist ok, wir sind Menschen. Wir haben Leid erlebt, welcher Art auch immer und das hat eine Spur bei uns hinterlassen. Wie wir jedoch umgehen mit diesen Phasen und wieso sie manchmal auch wichtig für uns sin…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login