Amateurastronomie öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Im September 2022 fand der 73. Internationale Astronautische Kongress statt, dieses Mal in Paris. In dieser Episode gibt es acht kurze Interviews zu unterschiedlichen Projekten aus Raumfahrt und Astronomie und dazu einige weitere Hintergrundinformationen. Erschienen: 28.09.2022, Dauer: 1:07:15 Titelthema: „International Astronautical Congress (IAC)…
 
Das James Webb Space Telescope (JWST, kurz "Webb") ist ein Projekt von NASA, ESA und CSA und das größte Weltraumteleskop, das es je gab. Etwa 1,5 Millionen Kilometer von der Erde entfernt umkreist es den Lagrange-Punkt L2. Mit dem Teleskop erhofft man sich neue Erkenntnisse über Entstehung und Entwicklung von Sternen, Galaxien und Schwarzen Löchern…
 
In einem Kurzurlaub hatte ich die Möglichkeit, das Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart zu besuchen. Kurzfristig konnte ich auch mit dem stellvertretenden Direktor Ubbo Grassmann verabreden. Wir sprachen über die Geschichte des Planetariums, über Einrichtungen und das Programm. Erschienen: 28.07.2022, Dauer: 0:33:08 Titelthema: Planetarium Stuttgart We…
 
Am 6. Mai 2022 wasserte Crew-3 im Atlantischen Ozean. Damit war auch der erste Raumflug von ESA-Astronaut Matthias Maurer zu Ende. Am 11. Mai 2022 gab die ESA eine Pressekonferenz mit Matthias Maurer im Europäischen Astronautenzentrum in Köln. Ich hatte die Gelegenheit, dabei zu sein und konnte mich auch wieder mit Volker Schmid unterhalten, dem DL…
 
Am 12. Mai 2022 veröffentlichte das "Event Horizon Telescope", ein Zusammenschluss von Radioteleskopen, das erste Bild von Sagittarius A*, dem Schwarzen Loch im Zentrum unserer eigenen Galaxie, der Milchstraße. Nach der Pressekonferenz kam nur ein sehr kurzes Interview zustande, eine längere Episode mit mehr Hintergrundwissen wird in Kürze folgen. …
 
Der Starttag für den laufenden CanSat-Wettbewerb steht bevor. Auch dieses Mal muss er leider unter Maßnahmen zur Kontaktvermeidung stattfinden. In dieser Episode sprechen Christina Nadolsky von ESERO Deutschland und ich darüber, wie die Startkampagne dieses Jahr ablaufen soll und wie der Wettbewerb dann weiterläuft. Diese Episode setzt voraus, dass…
 
Am 23. März 2022 absolvierte Matthias Maurer seine erste Extravehicular activity (EVA), also seinen ersten Außenbordeinsatz (auch "Weltraumspaziergang" genannt). Über Matthias Maurers Aufgabe, über die Organisation, Herausforderungen und Gefahren bei Außenbordeinsätzen sprach ich mit Volker Schmid vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Ersc…
 
Am 14. Februar 2022 gab es einen ARISS-Call mit Matthias Maurer. Die FH Aachen stellte per Amateurfunk Kontakt mit der ISS her, Schüler:innen und Studierende konnten Matthias Maurer Fragen stellen. Mit Peter Kohl blicke ich auf dieses Ereignis zurück, wir hören Interviews mit Beteiligten und man kann natürlich auch das Gespräch mit Matthias Maurer …
 
Schon über 19 Jahre ist der ESA-Satellit INTEGRAL im All, viel länger als ursprünglich geplant. Und er funktioniert immer noch, obwohl es schon ein paar Mal knapp wurde. Ich sprach Rainer Kresken von der ESA über den Satellit, seine wissenschaftliche Mission und darüber, was nötig war und ist, den Satelliten so lange zu betreiben. Zwei Male wurde e…
 
Der ESA-Astronaut Matthias Maurer hat bereits ungefähr die Hälfte seiner Mission "Cosmic Kiss" an Bord der Internationalen Raumstation ISS hinter sich. Ich sprach wieder mit DLR-Missionsmanager Volker Schmid. Wir unterhielten uns über Matthias Maurers Leben im All, über bereits durchgeführte und kommende Experimente und streiften auch kurz die Zuku…
 
Die letzte Kurzmeldungen-Episode ist eine ganze Weile her, aber ich möchte solche Episoden wieder vermehrt aufgreifen. Dieses Mal geht es um spannende Aufnahmen von Asteroiden, Fluor in einer weit entfernten Galaxie, Verbesserung an ESA-Empfangsanlagen, das James Webb Space Telescope und ein kurzes Update zum Deutschen CanSat-Wettbewerb. Erschienen…
 
Diese Episode entstand anlässlich des Podcast-Adventskalenders 2021. Ich versuchte, ein weihnachtliches Thema zu finden, aber die Verbindung fiel recht dünn aus. Ich berichte über den Weihnachtsbaum-Sternhaufen und wie man ihn finden kann. Danach gibt's noch Abstecher zum Orion-Nebel und zum Stern Sirius. Zum Abschluss berichte ich, warum es nun do…
 
Am 9. September gab es eine Pressekonferenz in Köln mit ESA-Astronaut Matthias Maurer. Ich konnte bei dieser Pressekonferenz dabei sein, Eindrücke sammeln und konnte auch mit Matthias Maurer und dem DLR-Missionsleiter Volker Schmid sprechen. Diese eigentlich ungeplante Episode gibt einen kurzen Überblick über die Vorbereitungen, über einen geplante…
 
Die Jahre 2020 und 2021 waren geprägt von der COVID-19-Pandemie. Der Deutsche CanSat-Wettbewerb wurde deswegen dieses Mal anders durchgeführt als gewohnt. Ich sprach mit Christina Nadolsky und Tim Gust vom Organisationsteam über den vergangenen Wettbewerb, den Starttag und über die kommenden Wettbewerbe. Erschienen: 18.08.2021, Dauer: 0:57:34 Titel…
 
Am 31. Oktober 2021 soll Matthias Maurer zu seiner "Cosmic Kiss"-Mission zur Internationalen Raumstation ISS starten. Missionsleiter beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist Volker Schmid, der diese Position auch schon bei Alexander Gersts Missionen "Blue dot" und "Horizons" bekleidete. Wir sprachen über die Mission, über die ISS, ü…
 
Satelliten können eine Menge Daten generieren, die dann zur Auswertung übertragen werden müssen. Der Satellit PIXL-1 soll eine Möglichkeit erforschen, die Übertragung mit Hilfe von Laserterminals zu beschleunigen. Erschienen: 15.03.2021, Dauer: 1:11:53 Titelthema: „Satellit PIXL-1“ Vielen Dank an Christopher Schmidt für das Gespräch! Ich hoffe, im …
 
Am 13. Oktober 2020 wurde das Weltraumradar GESTRA eingeweiht. Es steht auf dem Bundeswehrgelände Schmidtenhöhe. GESTRA soll Weltraumobjekte im erdnahen Orbit rund um die Uhr überwachen. Ich sprach mit Dr. Thomas Eversberg vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt über das Projekt. Erschienen: 21.01.2021, Dauer: 0:40:08 Titelthema: „Weltraumrad…
 
Am 10. Februar 2020 wurde "Solar Orbiter" ins All gestartet. Dieses ist eine Mission der europäischen Raumfahrtagentur ESA mit Beteiligung der NASA. Sie soll die Sonne und ihre Umgebung untersuchen und dabei auch einen Blick auf die Pole werfen. Diese Episode beschäftigt sich mit der Erforschung der Sonne mit Solar Orbiter und der Partnersonde "Par…
 
In Noordwijk betreibt die europäische Raumfahrtagentur ESA das Technikzentrum ESTEC. Einmal im Jahr findet hier ein Tag der offenen Tür statt, der „ESA Open Day“. Wie in den Jahren zuvor war ich mit meinem Aufnahmegerät dort und habe einige Eindrücke gesammelt. Erschienen: 03.02.2020, Dauer: 0:38:14 Titelthema „ESA Open Day 2019“ ESA Open Day ESTEC…
 
Dr. Matthias Maurer war 2009 einer von 10 Finalisten für die Astronautenauswahl der ESA und wurde nachträglich 2015 nachträglich ins ESA-Astronautenkorps berufen. Sein erster Raumflug ist für 2021 geplant. Ich sprach mit Matthias Maurer über seinen Werdegang, seinen Weg ins Astronautenkorps sowie über aktuelle und künftige Raumfahrtprojekte, insbes…
 
Vom 23. bis zum 27. September 2019 fand die Startkampagne des Deutschen CanSat-Wettbewerbs 2019 statt. Bei verschiedenen Einrichtungen in Bremen und am Flugplatz Rotenburg (Wümme) konnte ich die Präsentationen, Starts und Auswertungen verfolgen und mit Beteiligten sprechen. Erschienen: 18.12.2019, Dauer: 1:04:07 Titelthema: „Der Deutsche CanSat-Wet…
 
Am 20. Oktober 2018 wurde die Raumsonde „Bepi Colombo“ zum Merkur gestartet, eine Kooperation der ESA und der japanischen Raumfahrtagentur JAXA. Diese Mission bietet einiges an Herausforderungen und hat einen langen Weg vor sich. Ich sprach bei verschiedenen Gelegenheiten mit beteiligten Projektwissenschaftlern. Erschienen: 22.11.2019, Dauer: 0:32:…
 
Im Oktober 2018 fand in Bremen der Internationale Astronautische Kongress (IAC) statt. Ich war dort und konnte mit verschiedenen Ausstellerinnen und Ausstellern über ihre Einrichtungen und Projekte sprechen. Auch wenn der Kongress schon etwas zurück liegt, sind die Gespräche noch immer aktuell. Erschienen: 18.08.2019, Dauer: 1:04:38 Titelthema: „In…
 
Am 16. Juli 2019 lud die ESA zu einer Veranstaltung ins Raumfahrtkontrollzentrum nach Darmstadt ein. Unter dem Motto "Take me to the Moon" blickten Astronauten und Wissenschaft auf künftige Möglichkeiten der Raumfahrt zum Mond und die Nutzung unseres Trabanten. Ich sprach mit den Astronauten Matthias Maurer und Thomas Reiter sowie mit der Astronomi…
 
Die PTScientists GmbH ist ein kommerzielles Raumfahrtunternehmen mit Sitz in Berlin. Gestartet als Teilnehmer beim Google Lunar X-Prize möchte man mit der "Mission to the Moon" im Jahr 2021 sanft auf dem Mond landen. Um den Mond drehen sich auch weitere Aktivitäten des Unternehmens. So gibt es Kooperationen mit der europäischen Raumfahrtagentur ESA…
 
Vom 17. bis zum 21. September 2018 fand die Startkampagne des Deutschen CanSat-Wettbewerbs 2018 statt. Bei verschiedenen Einrichtungen in Bremen und am Flugplatz Rotenburg (Wümme) konnte ich die Präsentationen, Starts und Auswertungen verfolgen und mit Beteiligten sprechen. Erschienen: 12.05.2019, Dauer: 1:00:54 Titelthema: Der Deutsche CanSat-Wett…
 
Am 10. April 2019 wurde in sechs simultanen Pressekonferenzen das erste Bild eines Schwarzen Lochs veröffentlicht. Möglich wurde das durch die Zusammenarbeit verschiedenener Radioteleskope, dem "Event Horizon Telescope" (EHT). Peter Kohl sprach mit Prof. Dr. Andreas Eckart vom Physikalischen Institut der Universität zu Köln über Schwarze Löcher, da…
 
Im Dezember 2018 und im Januar 2019 kann man mit etwas Glück den Kometen 46P/Wirtanen beobachten. Diese kurze Episode entstand ursprünglich für einen Adventskalender und beschäftigt sich etwas abschweifend mit dem Kometen. Erschienen: 05.12.2018, Dauer: 0:11:12 Titelthema: „Komet 46P/Wirtanen – ein Weihnachtskomet?“ Episode zum Kometen 46P/Wirtanen…
 
CIMON ist ein Roboter. In der Schwerelosigkeit kann er sich in alle Richtungen frei bewegen. Man kann ihm Fragen stellen und sich von ihm helfen lassen. Im Rahmen der horizons-Mission erprobt Alexander Gerst CIMON an Bord der internationalen Raumstation. Ich sprach am 27. Oktober 2018 mit Projektleiter Dr. Christian Karrasch über CIMON, seine Entst…
 
Am 7. Oktober 2018 öffnete das Technikzentrum ESTEC der ESA in Noordwijk wieder seine Pforten für den jährlichen Tag der offenen Tür. Auch dieses Jahr gab es wieder viel zu sehen. Peter Kohl und ich haben die Veranstaltung besucht und uns für diese Episode darüber unterhalten. Es gibt unter anderem Informationen über das Test-Centre, über CubeSats,…
 
Die japanische Raumsonde Hayabusa2 soll auf dem Asteroiden Ryugu Proben sammeln und sie dann zur Erde bringen. Sie hat aber auch mehrere Lander mit an Bord, den deutsch-französischen MASCOT. Er soll am 3. Oktober auf dem Asteroiden landen. In dieser Episode geht es um die Missionen von Hayabusa2 und MASCOT. Danach folgen einige astronomische Ereign…
 
Am 21. August 2018 besuchte ich im Rahmen einer Gruppenführung durch das ESOC in Darmstadt das AGSA-Lab der ESA. Ich erhielt dann die Einladung, am nächsten Tag die gezeigte Simulation genauer anzusehen und selber auszuprobieren. Es ergab sich auch die Gelegenheit für ein Interview über die Simulation und die Arbeit im AGSA-Lab. Danach folgen Astro…
 
Am 22. August 2018 wurde der Satellit ADM-Aeolus ins All gestartet. Er gehört zum "Earth Explorer"-Programm der ESA. Ich hatte die Gelegenheit, im ESOC in Darmstadt den Start zu verfolgen und mich über die Mission zu informieren. Außerdem gibt diese Episode einen Beobachtungstipp und nennt einige Veranstaltungen. Erschienen: 02.09.2018, Dauer: 0:43…
 
Bald ist es soweit: Am 6. Juni startet ESA-Astronaut Alexander Gerst ins All. Mit meinem Podcast “Auf Distanz” werde ich seine Mission “Horizons” begleiten. Zum Start der Mission werde ich nach Kasachstan reisen und dort eine knappe Woche lang Raumfahrtanlagen und andere Einrichtungen in Baikonur besichtigen. Und wenn alles klappt und der Start nic…
 
Am 5. Mai 2018 soll der Lander InSight zum Mars starten. Die Landung auf dem Mars ist für den 26. November 2018 vorgesehen. Mit an Bord sind mehrere Experimente, darunter HP³ vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Ich sprach mit Dr. Tilman Spohn, dem wissenschaftlichen Leiter des Experiments, über die Mission. Erschienen: 03.05.2018, Dauer:…
 
Am 25. April 2018 wurde der Satellit Sentinel-3 ins All gestartet. Die europäische Raumfahrtagentur ESA hatte für den Start Veranstaltungen in Berlin und Darmstadt angesetzt und ich hatte die Möglichkeit, für Auf Distanz in Berlin dabei zu sein. Diese Episode verfolgt des Start und liefert Hintergründe über die Mission des Satelliten. Danach gibt e…
 
Dieses Mal geht es in den Kurzmeldungen u.a. um das neue Instrument MATISSE am VLT, um interessante Satellitenmissionen, um den Roboter Justin, und die bevorstehenden Missionen ExoMars 2020 und Horizons. Es folgen Veranstaltungstipps und Infos in eigener Sache. Erschienen: 12.04.2018, Dauer: 0:28:23 Kurzmeldungen Erstes Licht für MATISSE-Instrument…
 
Bereits 2017 besuchte ich das Olbers-Planetarium der Hochschule Bremen. Ich sprach mit Andreas Vogel, dem Leiter der Einrichtung, über die Geschichte, die Technik und die Veranstaltungen des Planetariums. Es folgen astronomische Ereignisse und Veranstaltungstipps. Erschienen: 21.03.2018, Dauer: 0:21:36 Titelthema: „Besuch im Planetarium Bremen“ Hom…
 
In dieser Kurzmeldungen-Episode gibt es Neuigkeiten von spektroskopischen Systemen, Einstein@Home hat einen radiostillen Pulsar entdeckt. Im Raumfahrtbereich geht es um die Raumsonden ExoMars-TGO und InSight sowie um neue Technik für die ISS. Es folgen astronomische Ereignisse und ein Veranstaltungstipp. Erschienen: 07.03.2018, Dauer: 0:24:47 Kurzm…
 
Am 7. Februar 2008 wurde das europäische Raumlabor Columbus ins All gestartet. Genau 10 Jahre später, am 7. Februar 2018, feierte die europäische Weltraumagentur ESA dieses Jubiläum mit einem Festakt. Ich war mit dabei, warf mit der ESA einen Blick zurück und in die Zukunft und sprach mit Beteiligten des Columbus-Projekts. Erschienen: 21.02.2018, D…
 
In dieser Kurzmeldungen-Episode werden neue Systeme zur Suche und Analyse von Exoplaneten vorgestellt, ein beeindruckender Blick auf einen Roten Riesen geworfen und die Umgebung Schwarzer Löcher untersucht. Es folgen Neuigkeiten vom ExoMars-Orbiter TGO und von verschiedenen Satelliten. Zum Schluss gibt es astronomische Ereignisse und ein Veranstalt…
 
Am 8. Oktober 2017 fand der Tag der offenen Tür des Europäisches Weltraumforschungs- und Technologiezentrum (ESTEC) der europäischen Raumfahrtagentur in Noordwijk statt. Bei der Gelegenheit konnte ich auch dieses Jahr wieder viele unterschiedliche Eindrücke sammeln. Der Fokus liegt dieses Mal auf Raumsonden- und Satellitenmissionen. Erschienen: 31.…
 
Dieses Thema wurde für den Adventskalender des Podcasts "Nebensprechen" aufgenommen. Der "Spaziergang am Winterhimmel" stellt Sternbilder des Winterhimmels und besondere Objekte vor und erzählt, wie man sie finden kann. Erschienen: 12.01.2018, Dauer: 0:14:56 Spaziergang am Winterhimmel Diese Aufnahme wurde für den Adventskalender des Podcasts „Nebe…
 
In der ersten Kurzmeldungen-Episode von Auf Distanz schauen wir tief ins All. Mehrere Meldungen beschäftigen sich mit Objekte, die mehrere Milliarden Lichtjahre entfernt sind. Aber auch näher dran wurden interessante Objekte entdeckt. Natürlich fehlt auch die Raumfahrt nicht. Danach folgen ein Veranstaltungstipp und einige astronomische Ereignisse.…
 
Vom 25. bis zum 29. September fand der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2017 statt. Im Rahmen des Wettbewerbs entwickelten Schülerteams über 7 Monate hinweg Sonden, die so genannten CanSats. Diese wurden dann am 27. September vom Flugplatz Rotenburg (Wümme) mit einer Rakete in etwa einen Kilometer Höhe geschossen. Auf dem Weg nach zurück zum Boden sollte…
 
"Sentinel-5P" ist die Kurzbezeichnung für den Erdbeobachtungssatelliten "Sentinel-5 Precursor" der europäischen Raumfahrtagentur ESA. Er wurde am 13. Oktober 2017 ins All gestartet. Ich hatte die Gelegenheit, den Start vom ESA-Technikzentrum ESTEC in Noordwijk aus zu verfolgen und einige Gespräche über die Mission zu führen. Erschienen: 19.10.2017,…
 
Stimmlich noch etwas angeschlagen gibt es endlich wieder eine Episode. In Folge 0017 dieses Podcasts berichtete ich in einer Kurzmeldung über die Rover Sherpa TT und Coyote III. Bei der CeBIT 2017 hatte ich die Gelegenheit, mir diese Rover anzusehen und mich darüber genauer zu informieren. Später besuchte ich noch im Rahmen des "Open Campus" den St…
 
Der ATT ist eine Astronomiebörse, laut eigenen Angaben die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. Sie findet seit vielen Jahren in Essen statt. Ich war auch dieses Jahr mit dabei und habe mich beim Veranstalter und einigen Ausstellern etwas umgehört. Es ergab sich ein buntes Sammelsurium aus der Amateurastronomie. Erschienen: 01.06.2017, Dauer:…
 
Im Februar 2017 führte die europäische Raumfahrtagentur ESA eine Open Access-Strategie für Bild- und Videomaterial sowie ausgewählte Datensätze ein. Über die Gründe und Vorteile sprach ich mit Marco Trovatello, der die Einführung für die ESA betreut. Es folgen Kurzmeldungen, astronomische Ereignisse und Veranstaltungshinweise. Zum Schluss gibt es e…
 
Am 7. März 2017 wurde der Satellit Sentinel-2B ins All gestartet. Im Rahmen der Veranstaltung #Sentinel2Go sammelte ich kurze Eindrücke von anderen Teilnehmern. Erschienen: 10.05.2017, Dauer: 0:08:00 Titelthema: „Stimmen zu #Sentinel2Go“ In Folge 20 dieses Podcasts ging es um den Start des Satelliten Sentinel-2B. Für diesen Start am 7. März 2017 ha…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login