öffentliche kategorie
[subscription 25]
Beste Current Affairs Podcasts, die wir finden konnten
Beste Current Affairs Podcasts, die wir finden konnten
Genießen Sie Nachrichtensegmente von beliebten Plattformen wie 60 Minutes, PBS, Inside Europe, CBS, ABC und Podcasts, die sich mit Wissenschaft, Kunst, Gesundheit, Politik und mehr befassen, einschließlich Updates, Analysen und Dokumentationen.
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.
 
Podcastillon – der News-Podcast des Postillon liefert Ihnen jede Woche aktuelle Nachrichten, Fakten und Analysen aus Deutschlands seriösestem Medienhaus. Anne Rothäuser und Thieß Neubert führen Sie durch die wichtigsten Meldungen der letzten sieben Tage.
 
Der Funkstreifzug ist die investigative Recherchesendung von B5aktuell. Jeden Sonntag decken unsere Reporter Missstände in Politik und Gesellschaft auf, kritisieren Fehlentwicklungen und analysieren die Hintergründe. Verunreinigte Lebensmittel, Behandlungsfehler, Lobbyismus, Ausbeutung, Naturzerstörung, Behördenwillkür – der BR unterstreicht mit der seit 1965 existierenden Sendung, wie wichtig ihm investigativer Journalismus ist.
 
Die Story ist ein journalistisches und ein filmisches Produkt. Sie setzt auf gute Recherche, einen klaren Erzählstil und berührende Themen. Gerade bei jüngeren Zuschauern sind es die lebensnahen, bildstarken Geschichten, die höhere Akzeptanz finden.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Antonia Rauth, Philip Pramer | Musik: audioBoutique | Grafik: Wolfram Leitner
 
Die spannendsten Lesestücke der STANDARD-Redaktion - vorgelesen von Andrea Tanzer. Reportagen, Essays, Portraits, Longreads. Von Politik, Wirtschaft und Chronik bis hin zu Kultur, Sport und Lifestyle. Lehnen Sie sich zurück und hören sich die schönsten Geschichten unserer Zeitung an. Neue Folgen erscheinen jede Woche auf http://derStandard.at/podcast und überall wo es Podcasts gibt.
 
Regelmäßig am Donnerstag im Anschluss an die NDR 2 Nachrichten um 19 Uhr widmet sich NDR 2 ausführlich einem aktuellen Thema. Ob politischer Machtwechsel, Orkan oder Lebensmittelskandal - NDR 2 gibt einen umfassenden Überblick und spricht mit Experten, Korrespondenten und Betroffenen.
 
Die News und das Besondere. Wir erklären, was es sich über die Schlagzeilen hinaus zu wissen lohnt. Zusammen gehen wir gut informiert in den Feierabend - jeden Wochentag um 16 Uhr. News Plus ist der Podcast von SRF zu den aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft, national und international. Und natürlich zur Corona-Pandemie und all ihren Folgen. Habt ihr Ideen oder Fragen an Newsplus? Was wolltet ihr schon lange wissen? Redet mit uns! Per Whatsapp-Sprachnachricht an 076 320 10 37 oder Mai ...
 
Loading …
show series
 
Die Regional- und Departementwahlen in Frankreich sind für Emmanuel Macron der letzte Stimmungstest vor der Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2022. Durch Bündnisse versuchen bürgerliche Kräfte, einen Erfolg der rechtsextremen Partei von Marine Le Pen zu verhindern. Sie ist Macrons stärkste Widersacherin. Von Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, …
 
Die Regional- und Departementwahlen in Frankreich sind für Emmanuel Macron der letzte Stimmungstest vor der Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2022. Durch Bündnisse versuchen bürgerliche Kräfte, einen Erfolg der rechtsextremen Partei von Marine Le Pen zu verhindern. Sie ist Macrons stärkste Widersacherin. Von Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, …
 
Ächz! Bei der ganzen Hitze haben wir vor lauter Schwitzen glatt vergessen, was Sie in dieser Folge des Podcastillon erwartet. Oh, gäbe es doch praktische Tipps, wie man diese Temperaturen besser ertragen kann! Und vielleicht noch was Schönes mit Tieren… das wäre toll! Und noch ein Interview mit Greenpeace – die tun doch auch was gegen diese Hitze, …
 
Der rassistische Anschlag von Hanau ist nun gut 16 Monate her. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat nun eines der Anschlagsopfer, Vili Viorel Păun, posthum mit der hessischen Medallie für Zivilcourage ausgezeichnet. Vili Viorel Păun hatte in der Tatnacht versucht den Attentäter aufzuhalten. Und: Die Salzbachtalbrücke in Wiesbaden musste vo…
 
Die Inzidenz sinkt, die Hälfte der Deutschen ist mindestens einmal geimpft, Gefahr lauert dennoch. Wie viel Freiheit ist nun drin? Die Hälfte der Deutschen hat jetzt mindestens eine Impfung erhalten, die Zahl der Neuinfektionen nimmt stetig ab, gleichzeitig aber lauert eine Gefahr: die Delta-Variante des Virus. Die hat schon in Großbritannien die I…
 
Die Fussball EM 2020 soll laut der UEFA ein Fest für die Einheit Europas sein. Die 52 EM-Spiele finden darum an 11 verschiedenen Spielorten in ganz Europa statt. Klingt ja schön, aber auch ganz schön unökologisch. Fussballmannschaften und Fans müssen oft und weit reisen. Dennoch spricht die UEFA von der ökologischsten Europameisterschaft, die es je…
 
Der Grenzzaun soll weichen. Gibraltar soll Spanien und Großbritannien verbinden. Hier fließt die Historie beider Länder zusammen, vereinen sich Kulturen und Identitäten. Aber das Gibraltar-Abkommen ist noch nicht in trockenen Tüchern. Und so leben die Menschen mit der Unsicherheit, dem Riss und der Grenze, die sich durch Familiengeschichten, Lebens…
 
Wie Korruption in Österreich in der Politik und im Alltag stattfindet, wieso sie so schwer zu ahnden ist und wie ein Volksbegehren dagegen vorgehen will Nicht erst seit dem Ibiza-Video hegen viele Österreicher den Verdacht, dass in der heimischen Politik oft eine Hand die andere wäscht. Aber nicht nur dort wird geschmiert, bestochen und gemauschelt…
 
Bundes-Innenminister Seehofer sagt: Rechts-Extremismus und Anti-Semitismus sind die größte Gefahr für die Sicherheit in Deutschland. Der Verfassungs-Schutz beobachtet Extremisten. Darüber hat er jetzt einen neuen Bericht vorgelegt. www.nachrichtenleicht.de, Nachrichten Direkter Link zur AudiodateiVon NN
 
In dem Land Ungarn protestieren viele Menschen gegen ein neues Gesetz. Das Gesetz soll unter anderem verhindern, dass junge Menschen Informationen über Homo-Sexualität bekommen. Bestimmte Bücher und Filme wären dann zum Beispiel an Schulen verboten. www.nachrichtenleicht.de, Nachrichten Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Präsidenten von den USA und von Russland haben sich getroffen. Sie heißen Joe Biden und Wladimir Putin. Die beiden Politiker haben beschlossen, wieder mehr zusammenzuarbeiten. Zwischen den USA und Russland gab es in letzter Zeit öfter Streit. www.nachrichtenleicht.de, Nachrichten Direkter Link zur Audiodatei…
 
Im Iran wird ein neuer Präsident gewählt. Der sog. Wächterrat im Iran, der laut Verfassung alle Präsidentschaftskandidaturen auf ihre ideologische Qualifikation prüft, hat nur Ultrakonservative und Hardliner als Kandidaten zugelassen. Welche Rolle spielt der Präsident überhaupt im politischen Gefüge des Iran? Welche Gefahr geht vom Iran aus? Und wi…
 
Der Skandel um die rechten Polizei-Chats ist weiter großes Thema im hessischen Landtag: In einer aktuellen Stunde. Die Opposition forderte sogar den Rücktritt von Innenminister Beuth. Der lehnte ab. Doch die Debatte um den Skandal geht weiter. Und: Türkisch als zweite oder dritte Fremdsprache an hessischen Schulen - auch darüber wurde in Wiesbaden …
 
Irans Bevölkerung ächzt unter Wirtschaftskrise und US-Sanktionen. Dass es nach der Präsidentschaftswahl bergauf geht, glauben nicht viele im Land. Mit Ex-Zentralbank-Chef Abdolnaser Hemmati steht ein reformorientierter Kandidat zur Wahl, Favorit ist jedoch der ultrakonservative Justizminister Ebrahim Raisi. Von Karin Senz www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Irans Bevölkerung ächzt unter Wirtschaftskrise und US-Sanktionen. Dass es nach der Präsidentschaftswahl bergauf geht, glauben nicht viele im Land. Mit Ex-Zentralbank-Chef Abdolnaser Hemmati steht ein reformorientierter Kandidat zur Wahl, Favorit ist jedoch der ultrakonservative Justizminister Ebrahim Raisi. Von Karin Senz www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Biden und Putin sprechen in Genf. Auch wenn nicht viel Substantielles herauskam, macht das Treffen Mut auf eine Normalisierung der Beziehungen. Was haben sich Joe Biden und Wladimir Putin in den vergangenen Wochen nicht alles an den Kopf geworfen: Biden bezeichnete Putin als "Killer". Putin wiederum sagte, Bidens Aussage sei Teil des in Hollywood ü…
 
Fussballstar Christiano Ronaldo schiebt bei einer Medienkonferenz zur EM zwei Colaflaschen zur Seite und stellt eine Wasserflasche hin. Ja, das ist alles. Aber diese paar Sekunden hatten tatsächlich Einfluss auf die Börse. Wie geht sowas? Und ist das ein Problem? Der Wirtschaftsethiker erklärt. Habt ihr Inputs für unseren Podcast? Themenvorschläge,…
 
Die Regierung hat weitreichende Öffnungsschritte ab 1. Juli verkündet. Wie sie aussehen und ob sie uns noch auf den Kopf fallen werden Clubbesuche, volle Stadien, Fortgehen ohne Sperrstunde – ab 1. Juli ist das endlich wieder möglich. Nur die gelockerte Maskenpflicht und die Drei-G-Regel bleiben bestehen, ansonsten steht uns ein Sommer wie früher b…
 
Im Männerfußball spielen Millionäre, im Frauenfußball Leute, die etwas Richtiges gelernt haben: Was wie ein Vorteil der Frauen klingt, ist in der Realität auch das Ergebnis eines massiven Ungleichgewichts. Denn die allermeisten Profis im Frauenfußball können nicht von ihrem Beruf leben. Sie müssen also ein zweites Standbein haben. Warum das so ist,…
 
Nach über 30 Jahren stellt heute die Stasiunterlagenbehörde ihre Arbeit ein. Die Akten aus dem ehemaligen „Ministerium für Staatssicherheit“ (MfS) der DDR, kurz Stasi, werden ab jetzt im Bundesarchiv eingelagert. Damit endet auch die Amtszeit von Roland Jahn nach zehn Jahren als Beauftragter für die Unterlagen. Der Schritt, mit dem die Akten zu ein…
 
Die unter dem Kürzel SEK bekannte Einheit soll in Frankfurt neu aufgestellt werden. Am Dienstagabend gab es dann ein politisches Nachspiel im Innenausschuss. Die schwierigen Ermittlungen zu den rechten Chatgruppen stehen erst am Anfang und die Opposition ist unzufrieden. Mehr dazu hören Sie hier. Und: Die bewegende Geschichte von Anni aus Hanau.…
 
Das Amt ist neu: Evelyn Zupke ist die erste Bundesbeauftragte für die Opfer der SED-Diktatur. Damit wird die bisherige Behörde für die Unterlagen der DDR-Staatssicherheit aufgelöst. Doch ein Schlussstrich für die Aufarbeitung soll das keinesfalls sein. Von Isabel Fannrich www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Das Amt ist neu: Evelyn Zupke ist die erste Bundesbeauftragte für die Opfer der SED-Diktatur. Damit wird die bisherige Behörde für die Unterlagen der DDR-Staatssicherheit aufgelöst. Doch ein Schlussstrich für die Aufarbeitung soll das keinesfalls sein. Von Isabel Fannrich www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Bundespräsident Steinmeier besucht Polen zum 30-jährigen Jubiläum des Nachbarschaftsvertrags. Wie wird Deutschland dort wahrgenommen? Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht einen der wichtigsten Freunde Deutschlands: Er fliegt nach Polen. Anlass ist das 30-jährige Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags. Aber wie steht es ei…
 
Nicht nur der Sport spielt bei der Fußball-EM eine Rolle: Wie im Hintergrund politische Konflikte und wirtschaftliche Interessen die Euro lenken Egal ob sportbegeistert oder nicht – man kommt im Moment kaum umhin, zumindest ein bisschen von der Fußball-EM mitzubekommen. Aber während die meisten sich insbesondere Gedanken über das Abschneiden ihrer …
 
Wir blicken mit der Welt nach Genf und sagen, wie es ist, wenn einem Biden und Putin den Sprung in den Genfersee vermiesen. Ihr erfahrt, warum ausgerechnet Genf und die Villa La Grange als Gipfelort ausgewählt wurden. Und unser Korrespondent sagt, was ihn an dem Treffen überrascht hat. Habt ihr auch Fragen oder Themenvorschläge für uns? Oder ein Fe…
 
STANDARD-Autorin Vanessa Gaigg über den schockierenden Fall einer Energetikerin und "Mini-Sekten" Eine Energetikerin gab sich als Therapeutin aus, demütigte Klienten und zerstörte Familien. Über den schockierenden Fall aus Niederösterreich und wie solche Esoteriker immer häufiger sektenartige Gruppen um sich scharen, erklärt STANDARD-Redakteurin Va…
 
Seit einem Jahr begleitet die Corona-App viele von uns auf dem Smartphone. Damals wurde viel gerungen und diskutiert, vor allem über Datenschutz und Sicherheit. Nach Beginn der Pandemie dauerte es auch einige Monate bis die App endlich bereit zum "roll-out" war. Das Ziel: Infektionsketten nachverfolgen und so die Pandemie eindämmen können. Die Deut…
 
Von der Corona-Pandemie geprägt, mit teils monatelangem Homeschooling. Bei vielen Kindern und Jugendlichen sind massive Lernrückstände und psychosoziale Probleme entstanden. Was die Landesregierung dagegen tun will, hören Sie hier. Und: Wir stellen Ihnen vier Fußballnationalspieler des Deutschen Teams vor - ihre Karrieren stehen eng mit Hessen in V…
 
Die Inzidenzen sinken, alles diskutiert schon über ein Ende der Maskenpflicht. Aber in Schulen und Kindergärten gilt weiterhin: testen, testen, testen. Und Bayerns Kultusminister Piazolo will an der Testpflicht auch erstmal festhalten. Die Frage ist nur: Werden Kitas und Schulen durch das Testen wirklich sicherer? Moritz Pompl hat recherchiert.…
 
Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind auf einem Tiefpunkt. Insofern war das Gipfeltreffen von US-Präsident Joe Biden und dem russischen Staatschef Wladimir Putin ein kleines Wunder. Etwas Hoffnung kam im Vorfeld auf, dass die Abwärtsspirale gestoppt werden kann, in der das Verhältnis sich befindet. Von Florian Kellermann und Marcus Pin…
 
Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind auf einem Tiefpunkt. Insofern war das Gipfeltreffen von US-Präsident Joe Biden und dem russischen Staatschef Wladimir Putin ein kleines Wunder. Etwas Hoffnung kam im Vorfeld auf, dass die Abwärtsspirale gestoppt werden kann, in der das Verhältnis sich befindet. Von Florian Kellermann und Marcus Pin…
 
Die Absageflut von Konzerten und Festivals des vergangenen Jahres setzt sich dieses Jahr fort. Aber Dienstagabend spielt in München die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen Frankreich. Und das vor etwa 14.000 Fans. "Wir freuen uns, dass langsam die Normalität zurück kehrt", sagt auch der künstlerischer Leiter des Münchner Filmfestes, Christoph…
 
Was für und was gegen den Vorschlag der SPÖ spricht und wieso sich die ÖVP so heftig gegen raschere Einbürgerungen auflehnt Sollte es für Migranten und Migrantinnen leichter sein, Österreicher oder Österreicherinnen zu werden? Die SPÖ sagt Ja und fordert nun "einen Rechtsanspruch auf die Staatsbürgerschaft nach sechs Jahren des rechtmäßigen Aufenth…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login