Binge-Worthy Documentary öffentlich
[super 44074503]
×
Die besten Binge-Worthy Documentary Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert April 2020)
Die besten Binge-Worthy Documentary Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert April 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Nach dem Erfolg der ersten Staffel von „Dunkle Heimat – Hinterkaifeck“, nimmt sich das Team um Journalist Berni Mayer nun dem bis heute ungelösten Fall der Frankfurter Prostituierten Rosemarie Nitribitt an. Es ist ein Mordfall, der die ganze Republik in Atem hielt. Mit Verdächtigen bis in die höchsten Kreise der Industrie und Politik. Durch Zeitzeugen, Experten und Dokumente versucht das Team, den Fall Nitribitt zu rekonstruieren und einzuordnen – immer auf der Suche nach einer neuen, heißen ...
 
ANTENNE BAYERN-Reporter Christoph Lemmer erzählt im True Crime Podcast "Geheimakte #Peggy" die Geschichte von Deutschlands rätselhaftestem Kriminalfall noch einmal von vorn. Dieser Podcast wurde 2019 mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet. Das kleine Mädchen Peggy verschwindet und wird ermordet. Eine Stadt in Oberfranken kommt nicht zur Ruhe. Die Ermittlungen werden von Skandalen erschüttert, die Arbeit von Polizei und Mordkommission gerät ins Stocken. Kann der geständige Ulvi K. wirklic ...
 
Wir sind am verletzlichsten, wenn wir zu unseren Ärzten gehen. Wir vertrauen der Person am anderen Ende des Skalpells. Wir vertrauen dem Krankenhaus. Wir vertrauen dem System. Christopher Duntsch war ein Neurochirurg, der Sicherheit ausstrahlte. Er behauptete, der Beste in Dallas zu sein. Wenn man Rückenschmerzen hatte und schon alles andere versucht hatte, konnte Dr. Duntsch bei einem die Wirbelsäulenoperation durchführen, die einem den Schmerz nehmen würde. Aber bald stellten sich bei sein ...
 
Drage im Sommer 2015: In dem kleinen norddeutschen Ort verschwindet von einem Tag auf den anderen die dreiköpfige Familie Schulze. Zuerst bleiben die Suchmaßnahmen erfolglos, dann findet die Polizei den Familienvater – tot, in der Elbe. Fremdeinwirkung ausgeschlossen. Doch die Leichen von Ehefrau und Tochter werden nicht gefunden – bis heute. Diese mehrteilige Podcast-Serie spürt vor Ort dem Verschwinden nach, lässt Angehörige, Ermittler*innen und Reporter*innen zu Wort kommen und macht span ...
 
Zwischen den Unternehmen herrscht Krieg. Manchmal kostet es euer Geld oder eure Aufmerksamkeit. Manchmal ist es nur der Triumph über die Konkurrenz. Das Ergebnis dieser Kämpfe beeinflusst, was wir kaufen und wie wir leben. „Kampf der Unternehmen“ bringt euch die inoffizielle, echte Geschichte darüber, was diese Unternehmen und ihre Chefs, Erfinder, Investoren und Manager zu immer neuen Höhenflügen antreibt.
 
Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
 
Am 22. Juli 2016 ermordet der 18jährige David Sonboly am Münchner Olympia Einkaufszentrum 9 Menschen. Ein Jahr vorher hatte er in einem Online-Forum einen ersten Versuch gemacht, eine Waffe zu kaufen. Der, den er nach der Waffe fragte, war ein verdeckter Ermittler. Der Justiz gilt die Tat als aufgeklärt. Der Täter ist tot. Sein Waffenlieferant wurde zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt. Aber ist der Fall damit wirklich erledigt? Ich bin Christoph Lemmer, Reporter bei Antenne Bayern. Seit ei ...
 
Der 25. April 1983 ist einer der dunkelsten Tage der deutschen Pressegeschichte. Der stern stellt die Hitler-Tagebücher vor. Der GAU: Statt einer Weltsensation stellen sich die Bücher als Fälschung heraus. 35 Jahre später wird der Skandal nun erneut aufgerollt - mit noch nie zuvor gehörten Originaltonbandaufnahmen aus den 80er Jahren zwischen dem Journalisten Gerd Heidemann und dem Fälscher Konrad Kujau. Eine spannende, groteske und aberwitzige Geschichte, die schnurstracks ins Verderben füh ...
 
Seit dem Juni 2013, als die ersten Veröffentlichungen aus den Snowden-Unterlagen begannen, haben wir in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern zahlreiche Texte zu diesem Themenkomplex geschrieben: in der FAZ und FAS, im SPIEGEL, in Buchbeiträgen. Davon haben wir etwa fünfzig ausgesucht, um den Rückblick auf viele Details und die jeweils aktuellen Reaktionen auf die zahlreichen enthüllten NSA- und GCHQ-Programme, die politischen Folgen und die Stimmung in der Öffentlichkeit zum Thema Massenüber ...
 
Loading …
show series
 
Das abenteuerliche Leben des Johann Nepomuk Mälzel aus Regensburg sollte ebenso abenteuerlich enden. Doch dieses Ende war nicht zu erwarten gewesen. Mälzel war ein geschäftstüchtiger Erfinder, ein begnadeter Mechanikus, stets auf der Suche nach dem nächsten Coup - so vermutlich auch, als er 1838 durch Südamerika reiste. Begonnen hatte alles in Wien…
 
Vor 80 Jahren wurden circa 4400 polnischen Kriegsgefangenen in der Nähe der russischen Stadt Smnolensk erschossen. Die Sowjetunion beharrte lange darauf, das Massaker als Verbrechen der Nationalsozialisten zu deklarieren. Dies, vor allem aber der Versuch Stalins, die polnische Oberschicht auszulöschen, belastet das polnisch-russische Verhältnis bis…
 
Es ist April 2017 und Mark Zuckerberg greift Snapchat erneut an. Indem er seine Gesichtsfilter Open Source macht, attackiert der Tech-Riese direkt das beliebteste Feature von Snapchat. Aber Gründer Evan Spiegel hat andere Dinge, um die er sich Sorgen machen muss: Snapchat laufen die Nutzer davon, und der Aktienkurs sinkt. Aber als dann der Cambridg…
 
Das Deutsche Historische Museum in Berlin ist derzeit geschlossen, sodass die geplante Ausstellung "Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert" zunächst nicht eröffnet wird. Da aber das Buch zur Ausstellung vorliegt und Hannah Arendt als Gesprächspartnerin in Archiven reichlich präsent ist, beschäftigt sich Harald Asel mit dem Projekt über die wirkmächt…
 
Am 28. März 1999 erreichte eine Schreckensnachricht die musikalische Welt: Der österreichische Pianist Friedrich Gulda sei gestorben! Völlig unerwartet und plötzlich. So groß die Bestürzung auch war, für die Medien war es natürlich ein willkommenes Fressen. Ohne genaue Prüfung der Sachlage schossen die Schlagzeilen wie Pilze aus dem Boden. Und plöt…
 
Es ist September 2015 und Snapchat hat gerade einen echten Game-Changer erreicht: Filter, die die Gesichter der Benutzer verändern oder etwas hinzufügen. Weil einige Prominente es lieben und promoten, wird das neue Feature immer beliebter. Aber Mark Zuckerberg beobachtet das Ganze genau und erwirbt ein konkurrierendes Startup. Dann wechselt Zuckerb…
 
Millionen Zwangsarbeiter, vor allem aus besetzten mittel- und osteuropäischen Ländern, mussten für die deutsche Kriegswirtschaft schuften. Von Entschädigungszahlungen waren sie über Jahrzehnte hinweg ausgeschlossen, dies änderte sich erst vor 20 Jahren mit der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft". Polen-Korrespondent Jan Pallokat nimmt …
 
Wien, Heiligenstadt, Mödling, Baden, Schönbrunn, Unter-Döbling, Hetzendorf, Penzing-Gneixendorf. Die Liste der Orte, an denen Ludwig van Beethoven in und um Wien gewohnt hat, ist lang. Kein Wunder, hatte der musikalische Genius, der bei seinen adligen Mäzenen und beim Publikum Eindruck machte, als Ober- bzw. Untermieter durchaus Eigenheiten, die da…
 
Es ist November 2013 und Mark Zuckerberg ist im Begriff, Evan Spiegel und Bobby Murphy ein Angebot zu machen, von dem er glaubt, dass sie es nicht ablehnen können. Aber Spiegel und Murphy tun das Unvorstellbare. Dadurch ist Facebook gefordert, zu kämpfen – und zu kopieren. Snapchat nimmt immer mehr Fahrt auf, aber Daten-Leaks schaden der Glaubwürdi…
 
Bis eine Oper vollendet ist, muss ein Komponist so manche Hürde meistern. Entweder hapert es am Libretto, am Musenkuss oder die äußeren Umstände wie Wohnung oder finanzielle Situation sind nicht optimal. Als Peter Tschaikowsky im Jahr 1890 an seiner Oper "Pique Dame" schrieb, fehlte es eigentlich an Nichts. Höchstens vielleicht an guter Laune. Doch…
 
Kampf der Unternehmen, der Hit-Podcast von Wondery, ist jetzt auf Deutsch verfügbar. Kampf der Unternehmen erkundet, wie Konkurrenzkämpfe zwischen Unternehmen beeinflussen, was wir kaufen und wie wir leben. Dies ist nur eine Vorschau von Kampf der Unternehmen. Um den Rest der Episode zu hören, sucht nach Kampf der Unternehmen auf Apple Podcasts, Sp…
 
Es ist das neue Jahrtausend und Mark Zuckerberg langweilt sich in der High School. Er ist ein herausragender Schüler – so klug, dass er bereits am Mercy College Programmierkurse auf Graduiertenniveau besucht. Bald wird er ein Produkt entwickeln, das das Internet für immer verändern wird. Erstmal muss er aber noch die High School abschließen. Evan S…
 
Es ist der April 2011 und Evan Spiegel präsentiert sein Projekt im Klassenraum. Es heißt aktuell noch Picaboo. Bald wird es in Snapchat umbenannt. Aber für Spiegel gibt es wichtigeres als Noten – es geht um potenzielle Investoren und die Zukunft der Kommunikation, wie wir sie kennen. Mark Zuckerberg hält derweil die weltweit größte Social-Networkin…
 
Er war der erste, der's immer tat: Fritz Kreisler, der Wiener Charmeur mit dem gepflegten Schnurrbart und dem schlanken Ton. Kreisler gilt als erster Geiger, der ununterbrochen vibrierte. Doch die Vertreter der historischen Aufführungspraxis haben dem Vibrato den Kampf angesagt - allen voran Roger Norrington, der mit seinem RSO Stuttgart selbst die…
 
Die Finanzkrise ist bereits in die Kulturszene gedrungen - dort haben alle derzeit dieselbe Angst: Die Sponsoren könnten sich zurückziehen. Jedenfalls hat es vor fast 300 Jahren ein Komponist tatsächlich geschafft, trotz seiner schweren persönlichen Finanzkrise europaweit ein Star zu sein und so viel zu komponieren, dass man bis heute sein Gesamtwe…
 
Der von Schönberg gegründete "Verein für musikalische Privataufführungen" existierte von 1918 bis 1921. Es gab bis zu 30 Proben und siebenfache Aufführungen, wenn es ein Werk erforderte. Die Programme der wöchentlichen Konzerte, die Vereinssitzungen hießen, wurden geheimgehalten, "um einen gleichmäßigen Besuch zu erreichen". Verboten waren neben Be…
 
Coca-Cola hat immer noch mit der erfolgreichen Werbung von Pepsi zu kämpfen, aber kurz vor dem Jahr 2000 erkennen beide Unternehmen, dass es nicht mehr nur ein Cola-Krieg ist. Für beide Unternehmen hagelt es erneut Kritik, diesmal von Schulen. Coca-Cola und Pepsi werden nun als die Wegbereiter der amerikanischen Fettleibigkeit gesehen. Beide Untern…
 
Als die Pepsi-Challenge unter den Beschuss von Coke gerät, muss sich Pepsi etwas neues einfallen lassen. Also wendet sich das Unternehmen dem größten Popstar der Welt als Inspiration zu: Michael Jackson. Derweil hat Coca-Cola einen neuen Vorstandschef, der davon überzeugt ist, dass die Überarbeitung von Coca-Colas Geheimrezept die ultimative Waffe …
 
Es beginnt die Generation Pepsi. Als Pepsi eine neue, heiße Werbekampagne startet, wird Coca-Cola nervös. Doch eine plötzliche Zwischenlandung in Irland inspiriert Coke-Vorstandsmitglied Bill Backer zu einer der kultigsten Werbungen des 20. Jahrhunderts. Es scheint fast, als ob Coke das Rennen wieder gemacht hätte – aber Pepsi hat noch einen Trick …
 
BonusmaterialDie stern-Dokumentation Faking Hitler war einer der erfolgreichsten Podcasts 2019. Jetzt gibt es exklusives, bislang unveröffentlichtes Material: Neue Auszüge aus dem großen Interview mit dem Reporter Gerd Heidemann, weitere Original-Tonbandaufnahmen und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Ab sofort zu hören auf STERN PLUS.…
 
Durch den kommenden Weltkrieg müssen sich Coca-Cola und Pepsi auf Lieferengpässe gefasst machen. Woher den Zucker nehmen, der für die süße, sprudelnde Erfrischung notwendig ist? Ein Mann hat die Antwort: um die Lieferkette zu sichern, muss Coke sich als die Cola der Amerikaner verkaufen können. Für GIs und die befreite Bevölkerung auf der ganzen We…
 
Die Cola-Cops kommen. Pepsi, ein Emporkömmling, der Coca-Cola imitiert, erobert die Aufmerksamkeit seines Rivalen, indem er nichts ahnenden Kunden an den Getränkestationen sein Produkt serviert. Coca-Cola reagiert schnell, aber nicht schnell genug, um Charles Guth, den neuen Eigentümer von Pepsi-Cola und Leiter von Loft Candy, zu stoppen. Er ist Co…
 
Im Atlanta der Jahrhundertwende entwickelte der Pharmazeut John Pemberton einen fantastischen Gesundheitstrank mit geheimen Inhaltsstoffen, von dem seine Kunden nicht genug bekommen können. Es gab nur ein Problem. Als die Prohibition kommt, sind ihm die Behörden auf der Spur. Pemberton braucht ein neues Rezept, und zwar schnell – bevor ihn seine ei…
 
Musik sei eine grenzüberschreitende, universelle Kunst, heißt es immer wieder. Doch sind der Frack des Orchestermusikers und das Tattoo des Rock-Stars wirklich so eng verwandt, wie es Freunde einer Crossover-Philosophie gerne postulieren? Manchmal schon, denn Musik ist immer wieder für Überraschungen gut. Eine musikalische Geschichte über eine auße…
 
Mieczyslaw Weinberg war einer der faszinierendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Sein Leben liest sich wie das Drehbuch zu einem Hollywood-Film: Er musste vor den Nazis fliehen, heiratete in eine einflussreiche Moskauer Familie ein, geriet dann aber zwischen die Mühlräder des Stalin-Terrors. Am 8. Dezember wäre er 100 Jahre alt geworden.…
 
Die Rivalität zwischen Nike und Adidas war Jahrzehnte lang intensiv, aber immer voller Respekt. Doch je intensiver das Rennen, desto häufiger die Überläufer. Am Anfang sind es nur drei, die eine Art „Disneyland für Designer“ kreieren. Und es funktioniert. Zum ersten Mal seit sehr langer Zeit wird der Swoosh von drei kleinen Streifen übertroffen. Ab…
 
Der Spätzünder Nike explodierte wie ein Feuerwerk mit „Just Do It“. Die Kampagne wurde 1988 gestartet und bescherte dem Schuh-Giganten endlich einen Slogan, der so gut war wie seine Schuhe. Plötzlich ist Adidas, die Marke, die bereits erfolgreich war, bevor von Nike auch nur geträumt wurde, in der Außenseiterposition. Die amerikanischen Büros beweg…
 
Er gilt als der einsame Titan der Musikgeschichte, der knorrig taube Einzelgänger, der sein Leben den höchsten Idealen der Menschlichkeit geweiht hat: "...seid umschlungen Millionen". Umschlungen hat Ludwig van Beethoven aber nicht nur die Menschheit im Ganzen, sondern auch im Speziellen. Katharina Neuschaefer hat die zwischenmenschlichen Beziehung…
 
Jeder Nike-Mitarbeiter erhält eine Liste mit Prinzipien, die als Unternehmensphilosophie dienen. Eins: Unser Unternehmen bedeutet Veränderung. Zwei: Wir spielen immer auf Angriff. Mit diesen Prinzipien steigert Nike seinen Umsatz von 29 Millionen US-Dollar im Jahr 1973 auf über 850 Millionen US-Dollar im Jahr 1983. Aber den größten Schub erhielt Ni…
 
Solange es den Profisport gibt, gibt es professionelle Athleten, die für Geld bestimmte Marken tragen. Aber die größten Werbeverträge wurden erst möglich, als der Fernseher Mitte des 20. Jahrhunderts Einzug in die Wohnzimmer der Welt erhielt. Fans konnten einschalten und ihre Lieblingssportler fast jeden Tag sehen. Marken konnten nun an Hunderten v…
 
Rudi und Adi Dassler gründeten in den 1920er Jahren das Unternehmen ‚Gebrüder Dassler‘ in der Garage ihrer Eltern. Sie verwerteten Material von Soldatenuniformen und Ausrüstungen aus dem ersten Weltkrieg wieder. Sie brachten einen Sportler namens Jesse Owens dazu, bei den Olympischen Spielen 1936 ein Paar ihrer Spikes zu tragen, was ihrem Unternehm…
 
2015 kehrte Kanye West Nike den Rücken und lief bei der Schlacht um die Sneaker-Vorherrschaft zu den Feinden über. Nike und Adidas sind zwei multinationale, Milliarden Dollar schwere Unternehmen in einer Branche deren Wert für 2020 auf 220 Milliarden US-Dollar geschätzt wird (was dem doppelten BIP der Ukraine entspricht). Nun stellt sich die Frage:…
 
Berühmt geworden ist der russisch-deutsche Pianist Heinrich Neuhaus hauptsächlich als Lehrer. Doch alle seine Verdienste konnten den russisch- deutschen Pianisten während des zweiten Weltkriegs nicht vor Stalins Repressalien schützen. Seine deutsche Herkunft wurde ihm zum Verhängnis. Ein Spionage-Intermezzo im Moskauer Konservatorium - aufgezeichne…
 
Nike-Adidas. Coca-Cola-Pepsi. Zwischen den Unternehmen herrscht Krieg. Manchmal kostet es euer Geld. Manchmal eure Aufmerksamkeit. Manchmal ist es nur der Triumph über die Konkurrenz. Von Wondery, dem Netzwerk hinter Dr. Death. Premiere am 4. November. „Kampf der Unternehmen“ wird von Amiaz Habtu moderiert, Vox-Sendergesicht und Moderator des TV-Fo…
 
Über was unterhalten sich Musiker, wenn sie zusammensitzen und eigentlich etwas Abstand von der Kunst gewinnen wollen? Selbstverständlich über ihre Kollegen ... So auch Joseph Haydn und der in London ansässige Geiger und Musikimpressario Johann Peter Salomon. Dabei ging es um den italienischen Kontrabassisten Domenico Dragonetti, der mit seiner Vir…
 
Jahrelang belagerte die in Boston geborene und Paris erzogene Elise Hall den Komponisten Claude Debussy, für sie ein Werk für Saxophon zu komponieren - ein damals noch sehr junges Instrument. Den Tipp dazu gab ihr übrigens ein amerikanischer Chirurg, Mrs. Halls Ehemann. Ob Debussy selbst seine Rhapsodie für Saxophon jemals selbst gehört hat, ist in…
 
Michelle Shughart hatte alle Hände voll zu tun, da kein Arzt je für Verbrechen strafrechtlich verfolgt worden war, die er während seiner Zeit als praktizierender Mediziner begann. Das Leben seiner Patienten würde nie wieder dasselbe sein, aber welches Schicksal würde Dr. Duntsch ereilen? Die Menschen in Dallas haben Mühe damit zu verstehen, was ihn…
 
Neuschwanstein gilt als spektakulärster Schlossbau Ludwigs II., ein Wahrzeichen nicht nur Bayerns, sondern des gesamten Alpenraums. Am 5. September jährt sich die Grundsteinlegung zum 150. Mal. Allerdings hat der Bau seinem Schöpfer nicht nur Freude bereitet - und Richard Wagner, den Ludwig dort beherbergen wollte, hat Neuschwanstein nie gesehen.…
 
Wenn ein Arzt von einem Krankenhaus eine Kündigung erhält, sollte das Krankenhaus dies sofort melden. Auf diese Weise wird verhindert, dass problematische Ärzte woanders wieder eingestellt werden. Aber die Orte, an denen Dr. Duntsch operierte, versäumten es, ihn den zuständigen Behörden zu melden. Hätten sie es getan, hätte der Pfad der Zerstörung,…
 
Loading …
Google login Twitter login Classic login